Wenn Sie Ihren Mac in einer anderen Sprache verwenden möchten oder sich in einer anderen Region befinden, können Sie ihn in OS X ändern. Wenn Sie dies tun, wird alles in Ihrer bevorzugten Sprache, Währung, Datumsformat, und mehr.

Die Sprach- und Regionseinstellungen von OS X sind in mehrfacher Hinsicht sehr nützlich. Selbst wenn Sie nicht beabsichtigen, Ihre Sprache jemals zu ändern, gibt es einige coole Dinge, die Sie mit Ihren regionalen Formaten tun können. Schauen wir uns an, wie das gemacht wird.

Beginnen Sie mit dem Öffnen des Bereichs "Sprache & Region" in den Systemeinstellungen.

Wie es heißt, können Sie mit den Voreinstellungen für Sprache und Region festlegen, welche Sprache in Menüs und Dialogen angezeigt werden soll, sowie die Formate von Datumsangaben, Zeitangaben und Währungen.

Wenn Sie eine Sprache hinzufügen möchten, klicken Sie auf das "+" - Symbol unten in der Anzeige der bevorzugten Sprachen.

Sie können dann eine bevorzugte Sprache hinzufügen.

Wenn wir eine zweite Sprache auswählen, wird sofort ein Dialog angezeigt, in dem wir unsere Hauptsprache auswählen können.

Wenn Sie Ihre bevorzugte Sprache nicht ändern, wenn Sie vom System dazu aufgefordert werden, können Sie die Sprache jederzeit anklicken und in die gewünschte Reihenfolge ziehen.

Wenn Sie Ihre bevorzugte Sprache ändern, müssen Sie Ihren Computer neu starten. Wenn wir beispielsweise beschlossen haben, unsere Sprache in Französisch zu ändern, wird nach dem Neustart alles in Französisch angezeigt.

Lassen Sie uns als Nächstes über das Ändern der Region sprechen.

Wenn wir die Region in Griechenland ändern, sehen wir, dass Zeitzone und Währung automatisch angepasst werden (Text unten beachten).

Wenn Sie hingegen nach Afrika reisen, wird das Datumsformat und die Währung erneut angepasst, diesmal mit 24 Stunden.

Öffnen Sie nun die erweiterten Optionen, auf die Sie durch Klicken auf die Schaltfläche "Erweitert" in der rechten unteren Ecke des Voreinstellungsfensters "Sprache & Region" zugreifen können. Mit den erweiterten Optionen können Sie Elemente ändern, die sich auf Ihre Regionseinstellungen beziehen, ohne alles in eine neue Region zu ändern.

Angenommen, Sie möchten Ihre Region nicht ändern, das Datum soll jedoch als Tag / Monat / Jahr anstelle von Monat / Tag / Jahr angezeigt werden.

Um dies zu tun, müssen Sie einfach in das entsprechende Feld gehen und den Tag vor dem Monat ziehen. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche "OK" in der linken unteren Ecke.

Das Ziehen von Elementen ist nur eine Möglichkeit, um Änderungen vorzunehmen. Sie können auch auf die Pfeile neben jedem Element klicken.

Angenommen, wir möchten unser langes Datumsformat von der Anzeige des vollständigen Monatsnamens in das verkürzte Format ändern. Wir klicken auf den Pfeil neben "Januar" und wählen dann den Formatstil wie "Jan" oder "J" aus.

Wenn Sie mit den Änderungen fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche "OK".

Denken Sie daran, wenn Sie der Meinung sind, dass Sie etwas vermasselt haben und das Problem nicht behoben werden kann, können Sie immer auf die Schaltfläche "Standard wiederherstellen" in der linken unteren Ecke klicken.

Wenn Sie nun als nächstes Ihre Standardwährung auf Yen setzen oder das Datum wie in England anzeigen lassen oder Ihr System auf Russisch verwenden möchten, können Sie dies problemlos tun.

Top-Tipps:
Kommentare: