Notepad ist ein einfacher aber nützlicher Texteditor, der von Anfang an in irgendeiner Form in Windows enthalten ist. Wahrscheinlich haben Sie den Editor für Ihre Arbeitsweise angepasst. Jetzt möchten Sie den Editor auf die Standardeinstellungen zurücksetzen. Keine Bange. Es ist einfach und wir zeigen Ihnen wie.

Sie können die Standardschriftart, den Schriftstil und die Schriftgröße in Notepad anpassen, den Zeilenumbruch und die Statusleiste aktivieren oder deaktivieren sowie die Größe und Position des Notepad-Fensters ändern. Sie können diese Einstellungen manuell auf ihre Standardwerte zurücksetzen. Wir haben jedoch eine einfachere und schnellere Möglichkeit, Notepad mithilfe der Registrierung auf die Standardeinstellungen zurückzusetzen.

Standardwarnung: Der Registrierungseditor ist ein leistungsfähiges Tool, dessen Missbrauch das System instabil oder sogar funktionsunfähig machen kann. Dies ist ein ziemlich einfacher Hack und solange Sie sich an die Anweisungen halten, sollten Sie keine Probleme haben. Wenn Sie jedoch noch nie zuvor damit gearbeitet haben, sollten Sie vor dem Start die Verwendung des Registrierungs-Editors durchlesen. Sichern Sie auf jeden Fall die Registrierung (und Ihren Computer!), Bevor Sie Änderungen vornehmen.

Öffnen Sie den Registrierungseditor, indem Sie Start drücken und "regedit" eingeben. Drücken Sie die Eingabetaste, um den Registrierungseditor zu öffnen, und geben Sie ihm die Berechtigung, Änderungen an Ihrem PC vorzunehmen.

HINWEIS: Je nach Ihren Benutzerkontensteuerungseinstellungen wird dieses Dialogfeld möglicherweise nicht angezeigt.

Navigieren Sie in der Baumstruktur auf der linken Seite zu dem folgenden Schlüssel:

HKEY_CURRENT_USERSoftwareMicrosoftNotepad

Klicken Sie im Baum mit der rechten Maustaste auf die Taste „Notepad“ und wählen Sie im Popup-Menü die Option „Löschen“. Sie können auch die Taste „Notepad“ auswählen und auf der Tastatur die Taste „Delete“ drücken.

Klicken Sie im Dialogfeld "Löschen des Schlüssels bestätigen" auf "Ja".

Um den Registrierungseditor zu schließen, wählen Sie "Beenden" aus dem Menü "Datei".

Alle Ihre gespeicherten Einstellungen für den Editor werden gelöscht. Die Standardeinstellungen werden beim nächsten Öffnen des Editors wirksam. Ein neuer „Editor“ wird in der Registrierung erstellt.

Wenn Sie die Registrierung nicht selbst bearbeiten möchten, haben wir einen herunterladbaren Registrierungshack erstellt, mit dem Sie den Notepad-Schlüssel aus der Registrierung löschen können. Extrahieren Sie die ZIP-Datei, doppelklicken Sie auf die REG-Datei, und klicken Sie sich durch die Eingabeaufforderungen.

Löschen Sie den Notepad Key-Registrierungshack

Wenn Sie gerne mit der Registry arbeiten, sollten Sie sich die Zeit nehmen, um zu lernen, wie Sie eigene Registry-Hacks erstellen.

Top-Tipps:
Kommentare: