Wir nutzen gerne das Kommandozeilenwerkzeug, um bestimmte Funktionen auszuführen. Es ist sehr einfach zu benutzen. Wir machen auch viel Gebrauch von der Windows-Suchfeld des Startmenü oder Startbildschirmabhängig von Ihrem Betriebssystem. Wenn wir normalerweise eine Aufgabe über das Startmenü starten, wird sie nicht mit Administratorrechten ausgeführt. So ändern Sie das.

Führen Sie als Administrator Befehle aus dem Windows-Suchfeld aus

Um die Eingabeaufforderung als Administrator über das Windows 7-Suchfeld auszuführen, einfach Geben Sie die Befehlszeile im Startmenü ein.

Dann halte die Umschalt- und die Strg-Tasteund drücken Sie die Eingabetaste.

In Windows Vista und höher können bestimmte Anwendungen aufgrund fehlender Berechtigungen nicht ausgeführt werden. Um seine Funktionen zu aktualisieren, müssen Sie sie möglicherweise als Administrator ausführen.

Normalerweise würde man suchen cmdKlicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie dann im Kontextmenü die Option "Als Administrator ausführen" aus Öffnen Sie eine Eingabeaufforderung als Administrator. Windows 8 | 7 | Vista Start Search Box hat dieselbe Funktion, wenn Sie einen Befehl eingeben. Halten Sie die Umschalt- und die Strg-Taste gedrückt, und drücke Eingeben.

Wenn Sie die Benutzerkontensteuerung (User Account Control, UAC) aktiviert haben, wird der Bildschirm UAC geöffnet, den Sie akzeptieren müssen.

Dies gilt für Windows 10 / 8.1 auch. Geben Sie CMD ein, wenn Sie sich auf dem Startbildschirm befinden, halten Sie die Umschalttaste + Strg gedrückt und drücken Sie die Eingabetaste. Sie sehen die UAC-Eingabeaufforderung und anschließend ein Fenster mit erhöhten Eingabeaufforderungen geöffnet. Sicher - man kann es auch über das WinX-Menü öffnen, aber dies ist noch eine andere Möglichkeit.

Sie können Befehle auch in der Explorer-Adressleiste ausführen.

Top-Tipps:
Kommentare: