Ein kleines Team zu führen ist nicht so hektisch, es sei denn, oder bis Sie mit allen in Ihrer Gruppe Kontakt haben. Es gibt zahlreiche Dinge zu tun. Sie können sie beispielsweise in Ihrem Büro anrufen, eine Telefonkonferenz durchführen, eine Facebook-Gruppe erstellen und so weiter. Wenn Sie jedoch nach einem unkomplizierten Teamverwaltungsdienst für Online- oder Offline-Geschäfte suchen, Locker ist was Sie suchen!

Slack bietet jedoch erstklassige Lösungen an gratis Version ist gerade für Sie ausreichend, wenn Sie ein Team von 7 oder 8 Mitgliedern haben. Wenn Sie diesen Dienst bereits verwendet haben, wissen Sie möglicherweise, wie nützlich er ist. Wenn Sie Slack jedoch in der Vergangenheit nicht verwendet haben und nach Tipps zur Verwendung suchen, sind diese nützlich Lockere Tipps und Tricks kann Ihnen helfen, diesen Dienst effizient zu nutzen.

Schlaffe Tipps und Tricks

Beginnen wir mit einigen grundlegenden Tipps und Tricks von Slack. Anschließend können Sie einige erweiterte Funktionen von Slack kennenlernen.

1] Browserbenachrichtigung aktivieren

Da dies ein Instant Messenger-Dienst ist, sollten Sie dem Absender so schnell wie möglich antworten. Sie können es jedoch vergessen, wenn Sie nach dem Minimieren des Browserfensters Ihre Aufgaben erledigen. Daher können Sie Browserbenachrichtigungen für Slack aktivieren. Wenn Sie Slack zum ersten Mal öffnen, wird eine kleine Meldung auf Ihrem Bildschirm angezeigt. Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche "Benachrichtigungen aktivieren", um die Aufgaben zu erledigen.

Wenn Sie es verpasst haben, können Sie zu den Einstellungen gehen und auf die Schaltfläche "Zu den empfohlenen Einstellungen wechseln" klicken. Danach können Sie auch den Benachrichtigungston ändern.

2] Bitte nicht stören

Wenn Sie die Browserbenachrichtigungen aktiviert haben und jetzt müde sind, Benachrichtigungen nacheinander zu erhalten, können Sie Ihre Benachrichtigungen einfach deaktivieren. Dadurch erhalten Sie die Nachrichten, Sie werden jedoch nicht benachrichtigt. Es gibt zwei Möglichkeiten zu aktivieren Bitte nicht stören in Slack. Erstens können Sie es für 20 Minuten bis 24 Stunden einschalten. Zweitens können Sie die DnD einplanen. Klicken Sie dazu einfach auf die Alarmklingel-Schaltfläche, die neben dem Teamnamen sichtbar ist, und wählen Sie eine Uhrzeit aus. Wenn Sie es planen möchten, klicken Sie auf die Option "Nicht stören". Danach müssen Sie eine Uhrzeit einstellen. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie Ihre eigene Zeitzone ausgewählt haben, während Sie das Team zum ersten Mal einrichten.

3] Teamberechtigungen

Wenn Sie Eigentümer eines Teams sind, sollten Sie sich unbedingt um die Sicherheit kümmern - hauptsächlich, wenn diese online verwaltet wird. Slack bietet viele Möglichkeiten, um die Privatsphäre Ihres Teams zu verwalten. Mit anderen Worten, Sie erhalten einige Optionen, um Nicht-Admins zulassen oder verschiedene Dinge blockieren zu lassen. Sie können beispielsweise zulassen, dass andere Personen einladen, ein Mitglied entfernen (nicht empfohlen), Statistiken anzeigen, Dateien extern freigeben und andere. Dazu müssen Sie Einstellungen öffnen und zu wechseln Berechtigungen Tab.

4] Ändern Sie den Namen und die URL Ihres Teams

Im Allgemeinen erstellen die Leute das Team auf Slack mit dem Namen "Mein Team". Später wählen sie jedoch den genauen Teamnamen und die entsprechende URL aus. Wenn dasselbe mit Ihnen passiert ist, können Sie den Teamnamen sowie die URL ändern. Die Team-URL muss jedoch eindeutig sein. Besuchen Sie die folgende Seite, um die Dinge zu erledigen. Hier können Sie den Namen und die URL ändern:

https://abcd.slack.com/admin/name

Vergessen Sie nicht zu ersetzen A B C D mit Ihrer tatsächlichen Team-URL.

5] Daten importieren / exportieren

Nehmen wir an, Sie möchten Ihr Team löschen. In diesem Fall sollten Sie Ihre Daten immer aus Slack exportieren, um sie später verwenden zu können. Sie können Nachrichten, Links zu Dateien, archivierte Kanäle und Integrationsaktivitätsprotokoll exportieren. Es ist nicht möglich, private Gruppenverläufe / -dateien, direkte Nachrichten und Löschprotokolle zu exportieren. Besuchen Sie dazu die folgende Seite:

https://abcd.slack.com/admin/settings

Vergessen Sie nicht zu ersetzen A B C D mit Ihrer tatsächlichen Team-URL. Hier erhalten Sie einen Button Daten importieren / exportieren. Klicken Sie darauf und wählen Sie aus, ob Sie importieren oder exportieren möchten. Wenn Sie Daten exportieren müssen, wechseln Sie einfach zu Exportieren und klicken Sie auf Starten Sie den Export Taste. Wenn Sie importieren möchten, wählen Sie einfach die Quelle aus und gehen Sie die Bildschirmoptionen durch. Dies ist nur möglich, wenn Sie der Administrator eines Teams sind.

6] Eigentumsübergang

Angenommen, Sie verlassen das Team und möchten nur einen anderen Administrator zum Administrator machen, der alle Dinge in Ihrem Namen verwaltet. Dann können Sie diese Seite besuchen, um die Aufgaben zu erledigen:

https://abcd.slack.com/admin/settings

Stellen Sie wieder sicher, dass Sie ersetzt haben A B C D mit Ihrem tatsächlichen Teamnamen. Hier kannst du finden Verwalten Sie Ihre Teammitglieder und Rollen. Danach bekommen Sie die Eigentum übertragen Möglichkeit. Nun müssen Sie ein neues Hauptmitglied auswählen und Ihr Passwort eingeben.

7] Aktivieren Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung

Die Zwei-Faktor-Authentifizierung ist wahrscheinlich der beste Weg, um Ihr Konto zu schützen. Slack bietet auch eine Überprüfung in zwei Schritten, wodurch eine zusätzliche Schutzschicht für Ihr vorhandenes Slack-Konto erstellt wird. Alle Ihre Sitzungen werden jedoch nach Aktivierung der Zwei-Faktor-Authentifizierung abgemeldet. Um es zu aktivieren, besuchen Sie die folgende Seite:

https://abcd.slack.com/account/settings#two_factor

Klicke auf Richten Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung ein Taste. Danach müssen Sie Ihr Passwort eingeben. Dann erhalten Sie zwei Optionen, d. H. SMS-Textnachricht und App verwenden. Verwenden Sie, was Ihnen passt, aber die SMS-Option ist viel besser.

Wählen Sie das und geben Sie Ihre Handynummer ein. Nun erhalten Sie dazu eine SMS, die Sie auf der jeweiligen Seite eingeben müssen, um die Zwei-Faktor-Authentifizierung in Slack zu aktivieren.

8] Ein beliebiges Teammitglied anrufen

Kürzlich hat Slack eine Option zum Anrufen von Teammitgliedern hinzugefügt.Dies ist jedoch ein VoIP-Anruf, dh Sie können die Person nicht über ihr Mobiltelefon anrufen. Das Mitglied muss online sein, um Ihren Anruf entgegenzunehmen. Trotzdem ist es sehr einfach, jemanden auf Slack anzurufen. Öffnen Sie einfach das entsprechende Profil und klicken Sie auf Anruf Schaltfläche, die auf Ihrer rechten oberen Seite sichtbar ist.

9] Melden Sie sich bei mehreren Teams an

Angenommen, Sie verwalten mehr als ein Team bei Slack. Wenn Sie sich bei mehreren Teams anmelden möchten, können Sie dies natürlich tun. Klicken Sie einfach auf den Teamnamen und wählen Sie aus Melden Sie sich bei einem anderen Team an Möglichkeit. Anschließend müssen Sie Ihren Teamnamen, Ihre E-Mail-ID und Ihr Kennwort eingeben.

10] Sidebar Theme ändern

Es gibt viele Leute, die oft mit dem Interface spielen. Wenn Sie einer von ihnen sind und das einfache Aussehen der Slack-Seitenleiste ändern möchten, finden Sie hier eine Lösung für Sie. Das Thema kann geändert werden. Klicken Sie dazu einfach auf Teamname und gehen Sie zu Einstellungen. Hier wirst du bekommen Sidebar Theme Möglichkeit. Wechseln Sie dazu, um ein neues Design oder eine neue Farbkombination auszuwählen.

Slack ist eine ultimative Lösung für das Management Ihres kleinen Teams. Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit Slack.

Top-Tipps:
Kommentare: