Windows-Suche In Windows 10/8/7 ist es viel besser, und Sie können Ihre Dateien und Ordner sofort finden. Bei der Suche werden unsere Suchen in einem Ordner gespeichert, so dass die Ergebnisse bei der nächsten Suche noch schneller erscheinen. Diese Datei von Gespeichert Gesucht in dem Sucht Mappe.

Das Sucht Ordner ist nützlich, wenn:

  • Sie wissen nicht, wo sich eine Datei oder ein Ordner befindet.
  • Sie möchten, dass die Suchergebnisse Dateien aus mehreren Ordnern enthalten, z. B. Bilder und Musik.
  • Sie möchten mit mehr als einem Dateinamen oder einer Dateieigenschaft suchen.

Der Ordner "Suchen" wird zum Speichern von verwendet Forscher sucht Der Ordner befindet sich an folgendem Ort:

C:UsersUserNameSearches.

Ist dies nicht der Fall, kann der benutzerkontenspezifische Suchordner gelöscht werden. Durch Löschen des Inhalts des Suchordners werden jedoch alle gespeicherten Suchvorgänge auf dem Computer gelöscht.

Lesen: So speichern Sie eine Suche in Windows.

Löschen Sie den Windows-Suchverlauf

Wenn Sie das Windows-Suchprotokoll löschen möchten, können Sie zu diesem Ordner navigieren und einfach die gespeicherte gesuchte Datei für Ihren Benutzernamen löschen.

Gelöschte Suchordner neu erstellen

Wenn Sie Ihre löschen Sucht Ordner in Windows 10, Windows 8/7 oder Windows Vista, in Ihrem Benutzerkonto und möchten es zusammen mit den Verknüpfungssuchvorgängen wiederherstellen, gehen Sie folgendermaßen vor: Konfigurieren Sie eine weitere Suche in den erweiterten Suchoptionen und dann Speichern Sie die Suche.

Sie können diesen Ordner möglicherweise neu erstellen.

Beachten Sie, dass die Ordner im Suchordner virtuell sind und somit keinen Platz auf der Festplatte beanspruchen.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, um die Größe der aktuellen Datei und den Pfad zu dieser Datei anzuzeigen.

Das ist es!

Von WVC aktualisiert und portiert

Apropos Suchanfragen, ich denke, dass Sie einige dieser Beiträge interessant finden könnten:

  1. Reparieren Sie und reparieren Sie defekte Windows-Suche
  2. Tipps, Tricks und erweiterte Abfragesyntax für Windows
  3. Tipps zur Windows-Indexerstellung
  4. Alternative Windows-Suchwerkzeuge.

Zusammenhängende Posts:

  • Sichern und Wiederherstellen von Dateien mithilfe des Dateiversionsverlaufs in Windows 8
  • So speichern Sie eine Suche in Windows 10/8/7
  • Stellen Sie gelöschte E-Mails aus dem Ordner "Outlook.com Gelöscht" wieder her
  • So richten Sie den Dateiversionsverlauf in Windows 8 ein und verwenden ihn
  • Leerer Ordner-Reiniger: Löscht leere Ordner und leere Dateien in Windows

Top-Tipps:
Kommentare: