In Windows 10/8/7 und Windows Vista werden Endbenutzer standardmäßig von Windows Backup dazu aufgefordert, Windows Backup zu konfigurieren. Benachrichtigungen können nach sieben Tagen im Action Center angezeigt werden, ohne dass Windows Backup konfiguriert wurde, oder wenn ein Endbenutzer eine externe Festplatte anschließt.

Deaktivieren Sie die Windows-Sicherungsbenachrichtigung

Wenn Sie die Windows-Sicherung nicht aktivieren möchten und stattdessen eine Sicherungslösung eines Drittanbieters für Endbenutzer bereitstellen, können Sie die Windows-Sicherungsbenachrichtigungen deaktivieren.

Windows-Backup-Benachrichtigungen werden durch einen Registrierungsschlüssel gesteuert. Dieser Registrierungsschlüssel ist in Windows-Standardinstallationen nicht vorhanden. Um Windows-Backup-Benachrichtigungen zu deaktivieren, müssen Sie manuell einen Registrierungsschlüssel hinzufügen.

Öffnen Sie dazu regedit und navigieren Sie zu folgendem Ort:

HKLMSOFTWAREMicrosoftWindowsCurrentVersionWindowsBackup

Jetzt unter WindowsBackupÖffnen Sie im rechten Fensterbereich ein neues DWORD und nennen Sie es als DisableMonitoring, und seinen Wert auf "1‘.

Beenden Sie Regedit.

Wenn dieser Schlüssel auf 0 gesetzt ist oder nicht vorhanden ist, zeigt Windows Backup dem Endbenutzer Benachrichtigungen an, um das Windows Backup zu konfigurieren.

Wenn dieser Schlüssel auf 1 gesetzt ist und ein Endbenutzer die Windows-Sicherung noch nicht konfiguriert hat, werden dem Endbenutzer im Aktionscenter keine Benachrichtigungen zur Konfiguration der Windows-Sicherung angezeigt, oder wenn ein Benutzer eine externe Festplatte anschließt.

Quelle: Technet-Bibliotheken.

AKTUALISIEREN: Sie können auch Folgendes tun. Öffnen Sie Systemsteuerung Alle Elemente der Systemsteuerung Action Center Action Center ändern.

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen, und deaktivieren Sie die gewünschten Optionen. Klicken Sie dann auf OK und auf Schließen.

Zusammenhängende Posts:

  • Tipps und Funktionen zum Windows-Registrierungs-Editor
  • Kostenlose Imaging-, Backup- und Recovery-Software für Windows 10
  • Unsere Daten, unser Selbst: Ein Gastbeitrag und Whitepaper zur Datensicherung
  • Sichern und Wiederherstellen von Dateien mit Veeam Endpoint Backup Free für Windows
  • Kostenloses Registry Defragmenter zur Defragmentierung der Windows Registry

Top-Tipps:
Kommentare: