Apples Podcasts-App lädt automatisch neue Episoden von Podcasts herunter, die Sie abonniert haben, und speichert sie auf Ihrem Gerät. Das ist praktisch, aber es kann all die 16 GB iPhones und iPads belasten.

Die Podcasts-App bietet zahlreiche Optionen zum Wiederherstellen Ihres Speichers, vom schnellen Löschen ganzer Sendungen bis hin zur Begrenzung der Anzahl der auf Ihrem Gerät gespeicherten Episoden.

Siehe Wie viel Speicherplatz die Podcasts-App verwendet

Sie können anzeigen, wie viel Speicherplatz die Podcasts-App verwendet, als würden Sie sehen, wie viel Speicherplatz jede App auf Ihrem iPhone oder iPad benötigt. Öffnen Sie die Einstellungen-App, tippen Sie auf „Allgemein“, tippen Sie auf „Speicher & iCloud-Nutzung“ und tippen Sie unter „Speicher“ auf „Speicher verwalten“. Suchen Sie in der Liste der Apps nach der Podcasts-App, und Sie sehen, wie viel Speicher sie auf Ihrem aktuellen Gerät verwendet.

Löschen Sie komplette Podcasts schnell

Wenn Sie Speicherplatz so schnell wie möglich wiederherstellen möchten, können Sie dies direkt vom Speicherbildschirm aus tun. Tippen Sie in der Liste der Apps, die Leerzeichen verwenden, auf die App „Podcasts“. Sie sehen eine Aufschlüsselung der Speichernutzung, einschließlich der von jedem abonnierten Podcast belegten Speicherplatz.

Um einen Podcast zu löschen, streichen Sie nach links und tippen Sie auf „Löschen“. Sie können auch in der rechten oberen Ecke des Bildschirms auf „Bearbeiten“ klicken und die Schaltflächen verwenden, um Podcasts schnell zu löschen.

Dies wird Sie jedoch nicht von Podcasts abbestellen. Wenn Sie die Podcasts-App erneut besuchen, werden diese Shows immer noch angezeigt. Sie haben soeben keine Episoden auf Ihrem Gerät gespeichert. Die Podcasts-App lädt weiterhin wie gewohnt neue Episoden herunter. Sie können auch alte Episoden herunterladen oder streamen, wenn Sie möchten.

Festlegen von Episodenlimits

Wenn Sie die Podcasts-App weiterhin normal verwenden möchten, jedoch nicht immer mehr Speicherplatz verwenden möchten, möchten Sie möglicherweise die Einstellungen ändern. Diese werden in der Podcasts-App selbst nicht gefunden. Stattdessen müssen Sie die iOS-App "Einstellungen" öffnen und auf dem Bildschirm "Einstellungen" auf "Podcasts" tippen.

Stellen Sie Ihre gewünschten Optionen unter Podcast-Standardeinstellungen ein. Standardmäßig lädt die Podcasts-App neue Episoden herunter und löscht die gespielten Episoden. Die Anzahl der Episoden, die heruntergeladen und gespeichert werden, ist jedoch nicht begrenzt. Wenn Sie also vor Wochen einen Podcast hinzugefügt und noch nie gehört haben, lädt Ihre Podcasts-App ständig neue Episoden herunter und füllt den Speicher Ihres iPhone oder iPad auf.

Um dies zu verhindern, können Sie hier auf "Episoden begrenzen" tippen und ein Episodenlimit festlegen. Beispielsweise könnten Sie die App nur die 10 letzten Episoden beibehalten oder Episoden nach einem Monat automatisch löschen.

Sie sollten auch sicherstellen, dass die Option "Wiederholte Episoden löschen" aktiviert ist, da Sie dadurch beim Löschen dieser Episoden automatisch Speicherplatz freigeben können.

Die Optionen unter Einstellungen> Podcasts sind nur die Standardoptionen, die angewendet werden, wenn Sie einen neuen Podcast in der Podcasts-App abonnieren. Wenn Sie die Standardoptionen für von Ihnen abonnierte Podcasts nicht geändert haben, werden durch das Ändern der obigen Einstellungen auch die Optionen geändert, die Ihre vorhandenen Podcasts verwenden. Wenn Sie ihre Einstellungen geändert haben, müssen Sie möglicherweise die Einstellungen der einzelnen Podcasts einzeln aktualisieren.

Um dies herauszufinden, öffnen Sie die Podcasts-App und tippen Sie auf das Symbol "Meine Podcasts". Tippen Sie auf den Namen eines Podcasts und dann auf das Zahnradsymbol, um auf die Einstellungen zuzugreifen. Stellen Sie unter "Auf diesem iPhone" oder "Auf diesem iPad" sicher, dass das Episodenlimit auf das gewünschte Limit eingestellt ist.

In diesem Bildschirm können Sie verschiedene Grenzwerte und Einstellungen für verschiedene Podcasts festlegen. Sie können beispielsweise nur eine oder zwei aktuelle Episoden für einen Nachrichten-Podcast speichern, aber weitere Episoden für andere Podcasts.

Einzelne Episoden verwalten

Sie können jede heruntergeladene Episode auch einzeln verwalten. Tippen Sie unter Meine Podcasts auf einen Podcast, um die einzelnen Episoden anzuzeigen. Episoden, die noch nicht auf Ihr Gerät heruntergeladen wurden, aber zum Herunterladen oder Streamen verfügbar sind, sind mit einem Cloud-Symbol versehen. Wenn Sie kein Cloud-Symbol sehen, wurde die Episode heruntergeladen und belegt Platz auf Ihrem Gerät. In der Abbildung unten wird beispielsweise die erste Episode heruntergeladen, und die zweite und dritte sind nicht

Um eine heruntergeladene Episode zu löschen, tippen Sie auf die Schaltfläche „…“ rechts neben der Episode und tippen Sie auf „Download entfernen“. Sie wird von Ihrem Gerät entfernt.

Sie können auch in einer Episode nach links streichen und auf "Löschen" tippen oder auf die Schaltfläche "Bearbeiten" tippen und Episoden löschen. Wenn Sie dies tun, werden sie auch aus der Ansicht „Unplayed“ gelöscht. Wenn Sie stattdessen einfach die Option "Download entfernen" verwenden, werden sie in der Ansicht "Nicht abgespielt" belassen, sodass Sie wissen, dass Sie sie noch nicht gespielt haben. (Selbst wenn Sie Episoden aus der Ansicht "Nicht abgespielt" löschen, können Sie sie immer noch in der "Feed" -Ansicht anzeigen.) Es ist jedoch schwierig, sich zu erinnern, ob Sie sie gehört haben oder einfach beim Überprüfen gelöscht haben in der Zukunft.)

Verhindern, dass ein Podcast neue Episoden automatisch lädt

Sie können auch verhindern, dass ein Podcast zukünftig automatisch neue Episoden auf Ihr iPhone oder iPad lädt.Öffnen Sie dazu die Podcasts-App und tippen Sie auf „Meine Podcasts“. Wenn Sie nie wieder einen Podcast anhören möchten, können Sie ihn abbestellen, indem Sie ihn nach links ziehen und auf „Löschen“ tippen.

Sie können einen Podcast jedoch auch weiterhin abonniert halten, während er verhindert, dass zukünftige Episoden heruntergeladen werden. Tippen Sie dazu in der Ansicht Meine Podcasts auf den Namen eines Podcasts und dann auf das Zahnradsymbol, um seine Einstellungen anzuzeigen. Tippen Sie unter "Auf diesem iPhone" oder "Auf diesem iPad" auf "Episoden herunterladen" und wählen Sie "Aus". Die Podcasts-App wird zukünftig keine Episoden dieses Podcasts automatisch herunterladen.

Um die Standardeinstellung für Podcasts in der Podcasts-App zu ändern, indem automatisch neue Episoden für einen Podcast mit diesen Standardeinstellungen heruntergeladen werden, öffnen Sie die Einstellungen-App, tippen Sie auf „Podcasts“ und setzen Sie unter „Podcast-Standardeinstellungen“ die Option „Episoden herunterladen“.


Wenn Sie eine Drittanbieter-App zum Anhören von Podcasts verwenden, gilt keine dieser Einstellungen für sie. Die von dieser App heruntergeladenen Podcasts werden als Teil des Speichers der App auf dem Bildschirm Speicher angezeigt. Verwenden Sie die Optionen in den Einstellungen der anderen App, um zu verwalten, wie viel Speicherplatz für heruntergeladene Podcasts verwendet wird. Sie können die App auch einfach löschen und sofort den gesamten verwendeten Speicher wiederherstellen, wenn Sie sie nicht mehr verwenden möchten. Deinstallieren Sie die App und alle heruntergeladenen Podcasts werden gelöscht.

Top-Tipps:
Kommentare: