Bevor Sie Ihre Kopie des Windows 10-Upgrades reservieren, empfiehlt es sich, Ihren Computer auf Kompatibilität mit Windows 10-Geräten und -Apps zu überprüfen. Wenn ein Problem mit einem an Ihren PC angeschlossenen Gerät auftritt, bedeutet dies, dass Ihr PC ausgeführt werden kann Windows 10Das Gerät funktioniert jedoch nach dem Upgrade nicht ordnungsgemäß, da es nicht vollständig kompatibel ist. Wenn eine App aufgeführt ist, bedeutet dies, dass auf Ihrem PC Windows 10 ausgeführt werden kann. Möglicherweise liegt jedoch ein Problem mit der App vor, und Sie müssen sie später deinstallieren.

Lesen: Windows 10-Hardwareanforderungen.

Führen Sie den Windows 10 Compatibility Appraiser manuell aus

Wenn Sie jedoch Änderungen an Ihrem System vorgenommen haben und nun den Windows 10 Compatibility Appraiser dazu zwingen möchten, Ihr System sofort erneut zu überprüfen, können Sie Folgendes tun.

Öffnen Sie ein Eingabeaufforderungsfenster mit erhöhten Rechten, geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste:

schtasks.exe /Run /TN 'MicrosoftWindowsApplication ExperienceMicrosoft Compatibility Appraiser'

Wenn Sie dies getan haben, haben Sie etwas Geduld, da der Scan bis zu 15 Minuten dauern kann und der Gutachter seine Arbeit erledigen kann.

Wenn Sie das öffnen Holen Sie sich Windows 10 App Jetzt werden die neuen aktualisierten Kompatibilitätsdetails angezeigt.

Wenn Sie den Beurteiler nicht auf diese Weise manuell ausführen, wird er dennoch zu einem festgelegten Zeitpunkt selbstständig ausgeführt und aktualisiert die Kompatibilitätsdetails. Die Einstellung Ihrer Windows-Uhr auf einige Zeit in der Zukunft hat auch einigen geholfen.

Ist mein Computer für Windows 10 vorbereitet? Besuchen Sie die OEM-Websites, um zu überprüfen!

Lesen Sie diesen Beitrag, wenn Sie erhalten, dass Windows 10 auf diesem PC nicht angezeigt wird.

Top-Tipps:
Kommentare: