Wenn Sie iCloud verwenden, um Ihre Apple-Geräte zu synchronisieren, können Sie im Laufe der Zeit viele zugelassene Geräte in Ihrem iCloud-Konto sammeln. Wenn Sie einige auf der Liste haben, die Sie nicht mehr besitzen, können Sie diese alten Geräte aus Ihrem Konto entfernen.

Es ist unvermeidlich: Sie werden Ihr iPhone oder Macbook eventuell auf die neueste Version aufrüsten und die technologischen Fortschritte nutzen, die Apple mit sich bringt. Sie fügen jedes Gerät zu Ihrem iCloud-Konto hinzu und hoffen, Ihre Notizen, Erinnerungen, Bilder und alle anderen Dinge, die Sie mit iCloud synchronisieren, zu synchronisieren.

Obwohl Sie diese alten Geräte nicht mehr verwenden, werden sie nicht automatisch gelöscht. Tatsächlich bleiben diese Geräte an Ihren iCloud-Account gebunden, auch wenn Sie das Gerät nicht mehr besitzen. Dies ist normalerweise kein Problem, wenn Sie daran denken, Ihr Gerät auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Wenn Sie dies tun, wird die nächste Person, die mit dem Gerät kommt, dieses Gerät so einrichten, dass es mit ihrem iCloud-Konto funktioniert.

Wenn Sie Ihr Gerät jedoch nicht auf die werkseitigen Standardeinstellungen zurücksetzen, können Sie sich möglicherweise einem potenziellen Risiko für die Privatsphäre aussetzen, insbesondere wenn Sie ein Apple TV verwenden, das keine Sicherheitskontrollen verwendet. Wenn Sie Ihr Gerät nicht vor dem Entfernen des Geräts auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, wird es bei der nächsten Verbindung zum Internet in der Liste der iCloud-Geräte angezeigt.

In diesem Fall müssen Sie Ihr iCloud-Kennwort zurücksetzen. Dies ist eine leichte Unannehmlichkeit, da Sie es jetzt für jedes Gerät ändern müssen, das Sie besitzen.

So entfernen Sie Geräte von iCloud auf Ihrem Mac

Um Geräte aus Ihrem iCloud-Konto zu entfernen, müssen Sie zunächst die iCloud-Einstellungen öffnen. Öffnen Sie dazu auf einem Mac die Systemeinstellungen und klicken Sie auf „iCloud“.

Klicken Sie anschließend in den iCloud-Systemeinstellungen auf "Kontodetails".

Sie müssen Ihr iCloud-Kennwort eingeben, bevor Sie fortfahren können.

Wenn Sie sich im Bildschirm Kontodetails befinden, klicken Sie auf die Registerkarte "Geräte". Wählen Sie das Gerät aus, das Sie entfernen möchten, und klicken Sie dann auf "Remove from Account". Wenn es ein Gerät gibt, das Sie nicht kennen, kann es sich um ein anderes Gerät handeln. In diesem Fall sollten Sie es sofort entfernen und Ihr iCloud-Kennwort ändern.

Im nächsten Dialogfeld werden Sie darauf hingewiesen, dass das Gerät, das Sie entfernen, immer noch angemeldet ist und eine Verbindung zum Internet herstellt, erneut in der Geräteliste angezeigt wird.

Wenn Sie das Gerät verkaufen, sollten Sie jetzt auch einen Werksreset durchführen.

So entfernen Sie Geräte von iCloud auf Ihrem iPhone oder iPad

Das Entfernen von Geräten aus Ihrem iCloud-Konto auf Ihrem iOS-Gerät ähnelt der Vorgehensweise auf dem Mac. Öffnen Sie zunächst die Einstellungen und tippen Sie auf „iCloud“.

Tippen Sie in den iCloud-Einstellungen auf Ihren Namen, um auf die Kontodetails zuzugreifen.

Sie müssen Ihr Passwort erneut eingeben, bevor Sie fortfahren können.

Wenn Sie sich im Bildschirm mit den Kontoangaben befinden, tippen Sie auf "Geräte".

Genau wie auf Ihrem Mac können Sie alle Geräte sehen, die derzeit Ihrem iCloud-Konto zugeordnet sind.

Tippen Sie jetzt auf ein beliebiges Gerät, um weitere Details anzuzeigen und es zu entfernen, wenn Sie dies wünschen. Wenn es ein Gerät gibt, das Sie nicht kennen, sollten Sie es sofort entfernen und Ihr iCloud-Kennwort ändern.

Genau wie auf dem Mac erhalten wir dasselbe Überprüfungsdialogfeld, in dem wir aufgefordert werden, das Entfernen des iCloud-Geräts zu bestätigen, und daran zu erinnern, dass das Gerät, falls es noch angemeldet ist, einfach erneut angezeigt wird, sobald es mit dem Internet verbunden ist.

Jetzt, da Sie wissen, wie Geräte entfernt werden, müssen Sie nur noch die Werkseinstellungen wiederherstellen, für die Sie sich entscheiden. Um Ihr iPhone oder iPad zurückzusetzen, öffnen Sie zunächst Einstellungen, tippen Sie auf "Allgemein", tippen Sie auf "Zurücksetzen" und dann auf "Alle Inhalte und Einstellungen löschen".

Wenn Sie sich entscheiden, Ihre Apple Watch neu zu installieren, können Sie die Apple Watch löschen, indem Sie unseren Artikel zum Sichern, Löschen und Wiederherstellen lesen. Wenn Sie ein Upgrade von Ihrem alten Apple TV durchführen oder sich einfach dafür entschieden haben, Ihr aktuelles TV-Gerät zu entfernen, können Sie es einfach auf die Werkseinstellungen zurücksetzen oder neu starten.

Wenn Sie ein Gerät finden, das Sie nicht erkennen, sollten Sie es sofort aus der Geräteliste löschen und dann Ihr iCloud-Kennwort ändern. Ansonsten stellen Sie einfach sicher, dass Sie den sicheren Weg einschlagen und das Gerät zumindest von Ihrem iCloud-Konto abmelden, wenn Sie es nicht bereinigen.

Top-Tipps:
Kommentare: