Wenn Sie etwas in Ihre Adressleiste von Internet Explorer 8 eingeben, wird folgende Meldung angezeigt:Laden Sie Windows Search herunter, um die Verlaufs- und Favoritenergebnisse zu verbessern“, Dann können Sie Folgendes tun, um diese Aufforderung zu stoppen!

Dies geschieht normalerweise, wenn die Windows-Suche nicht installiert oder aktiviert ist.

Um dieses Problem zu beheben, laden Sie entweder die Fix It-Lösung herunter, um das Problem automatisch zu beheben, oder Sie können es selbst manuell beheben.

Wenn Sie Windows 7, Windows Server 2008 Service Pack 2 oder Windows Server 2008 R2 verwenden, ist die Windows-Suche bereits auf Ihrem Computer installiert. Möglicherweise müssen Sie es jedoch aktivieren.

Klicken Sie dazu auf Start> Systemsteuerung> Programme> Windows-Funktionen ein- oder ausschalten.

Scrollen Sie nach unten und aktivieren Sie das Kontrollkästchen Windows-Suche. Klicken Sie anschließend auf OK.

Wenn Sie Windows Vista oder Windows XP verwenden, laden Sie die Windows-Suche herunter und installieren Sie sie.

Top-Tipps:
Kommentare: