Obwohl es etwas zu sagen gibt, wenn Sie mit einer neuen Karte beginnen, ist es einfach (und macht Spaß), eine ganze Welt auf Ihren Minecraft Realms-Server hochzuladen - unabhängig davon, ob Sie diese selbst erstellt oder online heruntergeladen haben.

Warum sollte ich das tun wollen?

Minecraft Realms ist die offizielle Serverplattform von Mojang, dem Unternehmen hinter Minecraft. Es ist eine sehr benutzerfreundliche Methode, einen Remote-Server für Sie und Ihre Freunde (oder Ihr Kind und deren Freunde) zu hosten, um gemeinsam Minecraft zu spielen.

In unserem Leitfaden für die ersten Schritte mit Minecraft Realms haben wir hervorgehoben, wie Sie eine neue Welt erstellen oder Ihren Minecraft-Server mit den von Mojang bereitgestellten Karten füllen. Jetzt zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre eigenen Welten hochladen können.

Auf diese Weise können Sie nicht nur eine Welt hochladen, an der Sie gearbeitet haben (entweder mit Freunden oder alleine), sondern Sie können auch Karten aus dem Internet herunterladen, die von anderen fleißigen Bauherren mit ihren coolen Kreationen gefüllt wurden, die Sie erkunden können.

Schauen wir uns an, was Sie vor dem Hochladen Ihrer Karten tun müssen und wo Sie online weitere Karten finden, die Sie auf Ihren Minecraft Realms-Server hochladen können.

Aktualisieren Sie zuerst Ihre Karten (falls erforderlich).

Minecraft Realms verwendet die aktuellste öffentliche Veröffentlichung von Minecraft. Ab diesem Tutorial ist dies die Version 1.8.9, aber Realms wird sofort nach Veröffentlichung auf 1.9 übertragen.

Im Idealfall verwenden Sie eine Karte aus einer aktuellen Version von Minecraft. Wenn Sie eine Map aus einer alten Version haben, die Sie verwenden möchten (z. B. haben Sie jahrelang auf einer alten 1.6.4-Map gespielt, jetzt möchten Sie sie jedoch in Realms hochladen), können Sie dies sicherlich tun, sollten Sie sich jedoch dessen bewusst sein könnte auf einige Probleme stoßen.

Das offensichtlichste Problem ist die wirklich hässliche Aktualisierung von Brocken, bei der die Ränder der aktuell erkundeten Karte (erzeugt mit der Engine der alten Welt) in die neuen Bereiche stoßen (die mit der neuen Engine der Welt erzeugt werden). Wenn Sie sich in einer solchen Situation befinden, in der Sie eine sehr alte Karte hochladen, empfehlen wir Ihnen dringend, in unserem Leitfaden zu erfahren, wie Sie Ihre alten Minecraft-Karten für nahtlose Übergänge zu neuen Biomes aufrüsten.

Für viele Spieler sind alte Karten jedoch kein großes Problem, und es reicht aus, einfach die vorhandene Weltkarte hochzuladen. Trotzdem ist es gut, die Nuancen des Prozesses zu kennen, so dass Sie später nicht überrascht sind, wenn Ihre Karte fremder aussieht, als Sie denken.

Lassen Sie uns mit dieser kleinen Vorsicht aus dem Weg gehen, wo Sie Ihre lokalen Karten finden und wo Sie coole Karten online finden können, bevor Sie ihnen zeigen, wie Sie diese direkt auf Ihren Realms-Server hochladen.

Suchen Sie Ihr lokales Speicherverzeichnis

Der erste Schritt beim Hochladen einer Karte, sei es Ihre lokale Spielerkarte oder eine benutzerdefinierte heruntergeladene Karte, besteht einfach darin, das Speicherverzeichnis der Welt auf Ihrem PC zu finden. Wir finden detaillierte Informationen zum Auffinden und Sichern Ihrer Minecraft-Datei unter So sichern Sie Ihre Minecraft-Welten, Mods und mehr, aber wir werden hier einen Überblick über das Lesen geben (und um Sie schneller zum Laufen zu bringen).

Wenn Sie ein benutzerdefiniertes Startprogramm wie MultiMC verwenden, befinden sich Ihre weltweiten Ersparnisse möglicherweise an einem anderen Speicherort. Nachfolgend sind die Standardspeicherorte auf den wichtigsten Betriebssystemen aufgeführt:

Windows % appdata% . minecraft speichert
Mac OS X ~ / Library / Anwendungssupport / minecraft / speichert /
Linux /home/[Benutzername ///Minecraft/saves/

Im Ordner saves finden Sie einen eindeutigen Ordner für jede nach der Welt benannte Weltspeicherung (z. B. saves My First World ). Stellen Sie sich den Ordner wie einen Container vor, der alle wichtigen Daten Ihrer Welt enthält, einschließlich der Weltkarte und der zugehörigen Metadaten.

Jetzt wäre ein guter Zeitpunkt, um an einem sicheren Ort eine Sicherungskopie Ihrer Weltdaten zu erstellen. Beim Hochladen der Welt werden keine Änderungen daran vorgenommen. Sobald sie sich auf dem Realms-Server befindet, werden keine Änderungen an Ihren lokalen Daten vorgenommen. Trotzdem ist es immer gut, sich daran zu gewöhnen, Sicherungskopien von digitalen Projekten zu erstellen, wie große Minecraft-Karten, in die Sie viel Zeit investiert haben.

Selbst wenn Sie nicht vorhaben, eine persönlich hochgeladene Karte hochzuladen und direkt mit dem Herunterladen von benutzerdefinierten Inhalten beginnen möchten, notieren Sie sich dieses Verzeichnis, da dies für den gesamten Upload-Vorgang wichtig ist.

So finden und downloaden Sie Cool Maps Online

Das Hochladen eigener Kreationen befreit die Builds, an denen Sie so hart gearbeitet haben, und es macht Spaß, coole benutzerdefinierte Karten online zu finden und sie mit Ihren Freunden zu erkunden. Wenn Sie nur Ihre eigene Welt hochladen, können Sie diesen Abschnitt überspringen, da der Hochladevorgang für beide gleich ist. Wenn Sie jedoch nach neuen Inhalten suchen möchten, werden wir hier darüber sprechen.

Wenn Sie einen guten Überblick über verschiedene Kartentypen erhalten möchten, z. B. Abenteuer- und Parkourkarten, besuchen Sie Lektion 13 aus unserer detaillierten Minecraft Geek School-Serie: Herunterladen und Installieren von benutzerdefinierten Karten.

Unsere beiden Lieblingsstandorte, sowohl aufgrund ihrer großen Auswahl als auch wegen ihrer Langlebigkeit, sind PlanetMinecraft und MinecraftMaps. Zwischen den beiden Websites finden Sie Tausende von Karten, die Sie für eine Runde mitnehmen können.

Bei Planet Minecraft finden Sie in der Kategorie "Projekte" Weltspeicher zum Herunterladen. Stellen Sie sicher, dass Sie das Dropdown-Menü verwenden und die Kategorie der Projekte nach „World Saves“ filtern, um die Vielzahl anderer Projekte (wie Videos und World Seeds) auszusondern.Sie können Ihre Suche weiter eingrenzen, indem Sie nach Projekttyp filtern, um sie auf Abenteuer- / Herausforderungskarten, bestimmte Strukturtypen usw. einzuschränken.

MinecraftMaps ist etwas einfacher zu navigieren, wenn aus keinem anderen Grund als Minecraft-Karten, wie der Name andeutet, nichts anderes als Minecraft-Karten zum Herunterladen zur Verfügung steht. Bei beiden Sites ist wirklich nur die Versionsnummer der Karte zu beachten. Wenn Sie beispielsweise nach Downloads / Beliebtheit sortieren, finden Sie häufig sehr alte Minecraft-Karten von vor 3-4 Jahren, die Hunderttausende Male heruntergeladen wurden, aber möglicherweise für neuere Versionen des Spiels nicht aktualisiert wurden.

Heute laden wir eine Abenteuerkarte herunter, damit wir mit Freunden ein wenig Abenteuer machen können. Daher haben wir die Le Gran Maze-Karte aus MinecraftMaps ausgewählt und werden sie für den nächsten Schritt des Lernprogramms verwenden, indem sie die Karte in Minecraft Realms hochladen.

Unabhängig davon, welche Welt Sie gespeichert oder welche Karte Sie heruntergeladen haben, müssen Sie die heruntergeladene ZIP-Datei in das Minecraft-Verzeichnis / saves / auf Ihrem PC extrahieren (das wir im vorherigen Abschnitt des Lernprogramms gefunden haben). Nehmen Sie sich jetzt einen Moment Zeit.

So laden Sie Ihre Karte zu Minecraft Realms hoch

Egal, ob Sie sich Ihre persönliche Karte gekauft haben oder online durch eine Liste von Karten gesucht haben, um die perfekte Karte zu finden, müssen Sie sie auf Ihren Realms-Server hochladen.

Hinweis: Wenn Sie Ihren Minecraft Realms-Server noch nicht vollständig eingerichtet haben und / oder Hilfe bei der grundlegenden Navigation benötigen, lesen Sie unsere Anleitung zum Einstieg in Minecraft Realms, bevor Sie fortfahren.

Starten Sie Minecraft und wählen Sie die Schaltfläche "Minecraft Realms", um auf Ihre Realms zuzugreifen.

Wählen Sie das Konfigurationssymbol (den großen Schraubenschlüssel) des Minecraft Realms-Servers aus, auf den Sie Ihre Map hochladen möchten (für die meisten Benutzer ist dies die einzige verfügbare Option).

Sobald Sie sich im Konfigurationsmenü Ihres Realms-Servers befinden, müssen Sie entweder einen verfügbaren leeren Steckplatz auswählen (siehe oben) oder eine Ihrer Welten entladen / löschen, um Platz für Ihre neue Karte zu schaffen.

Nachdem Sie Ihren leeren Kartensteckplatz ausgewählt haben, werden Sie aufgefordert, auszuwählen, was Sie damit tun möchten. Wählen Sie "Welt hochladen".

Auf dem Auswahlbildschirm werden Welten wie in Ihrem Einzelspieler-Menü aufgelistet. Sie werden feststellen, dass der Eintrag, den wir oben hervorgehoben haben, zwei Namen hat: "world" und "Le Gran Maze 1.8". Minecraft World Saves haben zwei Namen: den Namen, der in die Sicherungsdatei eingebettet ist, und den Namen des Ordners, in dem sie sich befinden. Wenn Sie Karten aus dem Internet herunterladen, haben sie häufig allgemeine Namen wie "Welt", aber Sie können den Namen der Ordner, wie wir, zur einfachen Identifizierung.

Wählen Sie die Welt aus, die Sie hochladen möchten, und klicken Sie dann auf "Hochladen". Wenn der Upload 100 Prozent erreicht hat und Ihre Weltdatei überprüft wurde, wählen Sie „Fertig“.

Sie kehren zum Hauptbildschirm der Realms-Konfiguration zurück (siehe oben) und werden aufgefordert, die Welt auszuwählen, die Sie laden möchten. In den zuvor leeren World 3-Slot wurde jetzt unsere neue Welt hochgeladen. Seien Sie nicht alarmiert, wenn Sie eine Raumschiffkarte oder ähnliches heruntergeladen haben und eine generisch wirkende Landschaft sehen (wie in der Abbildung oben gezeigt). Das Miniaturbild für hochgeladene Welten wird mit Hilfe des World-Seed erstellt und ignoriert jegliche Strukturen, die in der Welt erstellt wurden, oder Änderungen, die der Kartenersteller vorgenommen hat.

Doppelklicken Sie auf die Karte, um sie zu laden, und Sie sind geschäftlich tätig. Genießen Sie Ihre neue Karte und teilen Sie Ihren Freunden mit, dass auf Ihrem Realms-Server etwas Neues zu finden ist.


Haben Sie eine dringende Frage zu Minecraft oder Ihrem Realms-Server? Schicken Sie uns eine E-Mail an [email protected] und wir werden unser Bestes tun, um es zu beantworten.

Top-Tipps:
Kommentare: