Das Papierkorbsymbol in Windows zeigt verschiedene Symbole an, wenn es voll ist und automatisch leer ist. Wenn Sie feststellen, dass, wenn Ihr Papierkorb nicht aktualisiert wird, das gleiche Symbol jedoch angezeigt wird, unabhängig davon, ob er leer oder voll ist, die folgenden Schritte zur Problemlösung möglich sind. Hoffentlich sollte einer davon Ihnen helfen.

Das Symbol des Papierkorbs wird nicht automatisch aktualisiert

Bevor Sie einen dieser Vorschläge ausführen, empfehle ich Ihnen, zu überprüfen, ob Ihr Papierkorb beschädigt ist, und ihn gegebenenfalls zurückzusetzen.

1] Prüfen Sie, ob Sie ein Design eines Drittanbieters oder ein Icon-Paket installiert haben und ob das Problem durch die Deinstallation behoben wird. Wenn ja, liegt das Problem im Theme oder Package. Versuchen Sie auch, das Design auf das klassische Windows-Design und wieder auf Windows Aero-Standard umzustellen.

2] Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Desktop> Personalisieren> Desktopsymbole ändern> Papierkorb deaktivieren / deaktivieren. Klicken Sie dann auf Standard wiederherstellen. OK klicken. Starten Sie neu. Verwenden Sie nun die gleiche Methode "Papierkorb aktivieren / prüfen" und stellen Sie die Standardeinstellungen wieder her. OK klicken. Desktop aktualisieren. Sehen Sie, ob es hilft.

3] Markieren Sie im Dialogfeld "Desktop-Symboleinstellungen" den Papierkorb, und klicken Sie auf das Symbol "Papierkorb leer". Klicken Sie auf die Registerkarte "Symbol ändern".

Wählen Sie in dem sich öffnenden neuen Feld das Symbol aus, das den "Papierkorb voll" anzeigt. Gehen Sie genauso für das Symbol „Papierkorb voll“ vor. Ändern Sie es in das Symbol "Papierkorb leer".

Kurz gesagt, Sie wechseln die Icons.

Klicken Sie nun auf Übernehmen und prüfen Sie, ob das leere Symbol angezeigt wird, wenn der Papierkorb voll ist, und umgekehrt.

Wenn es hilft, gehen Sie zurück und ändern Sie die Symbole wieder auf das, was sie sein sollten. Gehen Sie dabei genauso vor, wie oben beschrieben.

4] Verwenden Sie den Gruppenrichtlinienobjekt-Editor. Lauf gpedit.msc um den Gruppenrichtlinien-Editor zu öffnen. Navigieren Sie auf dem Desktop zu Benutzerkonfiguration> Administrative Vorlagen> Desktop> Symbol "Papierkorb entfernen". Doppelklicken Sie darauf> Aktivieren> Neustart anwenden.

Folgen Sie anschließend den gleichen Schritten. Wählen Sie diesmal jedoch anstelle von "Aktivieren" die Option "Nicht konfiguriert". Sehen Sie, ob es hilft.

5] Reparieren oder erneuern Sie den Icon-Cache. Am einfachsten wäre es, wenn Sie unseren Icon Cache ReBuilder herunterladen und verwenden.

6] Aktivieren Sie diese Option, wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Papierkorb beschädigt ist.

Dieser Beitrag wird Sie interessieren, wenn Sie feststellen, dass Ihr Windows-Desktop in Windows nicht automatisch aktualisiert wird.

Jetzt lesen : Papierkorb-Tricks.

Top-Tipps:
Kommentare: