Windows führt eine neue Funktion mit dem Namen Password Reveal ein. Wenn Sie unter Windows 10 / 8.1 / 8 Ihr Kennwort in das Kennwortfeld einer Website oder einer Windows-App oder den Anmeldebildschirm eingeben, a Schaltfläche zum Anzeigen des Kennworts oder das Symbol erscheint am Ende des Passwortfeldes.

Wenn Sie auf diese Schaltfläche klicken, wird Ihr Passwort vorübergehend an Stellen der Sternchen angezeigt. Diese Funktion ist zwar sehr nützlich, vor allem, wenn Sie sich nicht sicher sind, was Sie in das Kennwortfeld eingegeben haben und bestätigen müssen, bevor Sie auf die Schaltfläche Anmelden oder Eingeben klicken, doch sicherheitsbewusste Benutzer möchten diese Funktion möglicherweise deaktivieren.

Deaktivieren Sie die Schaltfläche zum Anzeigen des Kennworts in Windows

Wenn Sie möchten, können Sie die Schaltfläche zum Anzeigen des Kennworts in Windows 10/8 deaktivieren. Geben Sie dazu gpedit.msc in das Suchfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Gruppenrichtlinien-Editor zu öffnen.

Navigieren Sie zu Computerkonfiguration> Administrative Vorlagen> Windows-Komponenten> Benutzeroberfläche für Anmeldeinformationen. Nun sehen Sie im rechten Seitenbereich Zeigen Sie die Schaltfläche zum Anzeigen des Kennworts nicht an. Doppelklicken Sie darauf, um das Feld Richtlinieneinstellungen zu öffnen.

Mit dieser Richtlinieneinstellung können Sie die Anzeige der Schaltfläche zum Anzeigen von Kennwörtern in der Benutzeroberfläche für die Kennworteingabe konfigurieren.

Wählen aktiviert und klicken Sie auf Übernehmen / OK.

  • Wenn du Aktivieren Bei dieser Richtlinieneinstellung wird die Schaltfläche zum Anzeigen des Kennworts nicht angezeigt, nachdem ein Benutzer ein Kennwort in das Textfeld zur Kennworteingabe eingegeben hat.
  • Wenn du Deaktivieren oder nicht konfigurieren Bei dieser Richtlinieneinstellung wird die Schaltfläche zum Anzeigen des Kennworts angezeigt, nachdem ein Benutzer ein Kennwort in das Textfeld zur Kennworteingabe eingegeben hat. Standardmäßig wird die Schaltfläche zum Anzeigen des Kennworts angezeigt.

Wenn Ihre Version über keinen Gruppenrichtlinien-Editor verfügt, müssen Sie möglicherweise Ihre Registrierung bearbeiten.

Öffnen Sie dazu den Registrierungseditor und navigieren Sie zum folgenden Schlüssel:

HKEY_CURRENT_USERSoftwarePoliciesMicrosoftWindows

Erstellen Sie einen neuen Schlüssel und nennen Sie ihn als CredUI.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die rechte Seite, erstellen Sie ein neues DWORD und benennen Sie es DisablePasswordReveal.

  • Wenn Sie DisablePasswordReveal einen Wert geben 1wird die Schaltfläche zum Anzeigen des Kennworts ausgeblendet.
  • Wenn Sie einen Wert angeben 0 oder löschen Sie dieses DWORD, wird es auf den Standardwert zurückgesetzt. Die Schaltfläche zum Anzeigen des Kennworts wird angezeigt.

Die Richtlinie gilt für alle Windows-Komponenten und -Anwendungen, die die Windows-Systemsteuerelemente verwenden, einschließlich Internet Explorer. Wenn Sie ein Windows 10/8-App-Entwickler sind, möchten Sie möglicherweise diesen Beitrag in MSDN anzeigen. Dort erfahren Sie, wie Sie die Schaltfläche zum Anzeigen des Kennworts in Ihren Apps anzeigen.

Top-Tipps:
Kommentare: