Das neue Apple TV der 2015er Edition verfügt über eine brandneue Fernbedienung mit einem neuen Akkusystem und einer neuen Art, es aufzuladen. Lesen Sie, wie Sie den Ladezustand der Fernbedienung prüfen und wieder aufladen können.

Was ist neu mit der Apple Remote 2015?

Frühere Ausgaben der Apple TV-Fernbedienung wurden mit Knopfzellenbatterie betrieben und würden häufig ohne Austausch ausfallen. Dies lag zum Großteil daran, wie eingeschränkt die Funktionalität der alten Apple TV-Fernbedienungen war und wie wenig Sie mit ihnen gemacht haben, außer einfach Medien auszuwählen und abzuspielen. (Auch normale Fernsehfernbedienungen gehen oft ohne Batteriewechsel Jahre).

Nun, da Apple TV zu einem eigenen tvOS herangereift ist und einen App Store mit Spielen sowie eine Fernbedienung mit Mikrofon zur Sprachsteuerung über Siri sowie Sensoren und ein Trackpad enthält, ist die Akkulaufzeit etwas kürzer: Apple schätzt Bei normalem Gebrauch muss die Fernbedienung alle drei Monate aufgeladen werden. Wenn Sie die Fernbedienung häufig zum Spielen verwenden, müssen Sie sie jedoch früher aufladen.

Glücklicherweise brauchen Sie keine Knopfzellenbatterien zu kaufen. Die neue Fernbedienung verfügt über einen Lithium-Ionen-Akku und lädt sich ähnlich wie Ihr iPhone und andere iOS-Geräte auf. Schauen wir uns an, wie es funktioniert.

Überprüfen des Apple TV Remote-Ladezustands

Wenn Sie den Ladestand der Apple TV-Fernbedienung überprüfen möchten, besuchen Sie das Bluetooth-Menü, in dem der Ladestand angezeigt wird.

Um den Ladezustand der Fernbedienung manuell zu überprüfen, navigieren Sie vom Startbildschirm aus zum Menü „Einstellungen“ (siehe oben).

Wählen Sie im Menü "Einstellungen" den Eintrag für "Fernbedienungen und Geräte" aus (wenn Sie die Anleitung zum Apple TV-Gamecontroller gefolgt haben, kennen Sie dieses Menü bereits gut).

Wählen Sie im Menü "Fernbedienungen und Geräte" die Option "Bluetooth".

Im „Bluetooth“ -Menü wird ein Eintrag für die Standard-Fernbedienung angezeigt, der als einfaches „Fernbedienung“ gekennzeichnet ist, mit einer Akkuanzeige, die die Lademenge anzeigt.

Das einzige andere Mal, wenn Sie eine Anzeige in Bezug auf die Fernbedienung sehen, ist eine sehr kurze Anzeige in der oberen Ecke, die anzeigt, wann die Fernbedienung sich nach einer Leerlaufzeit wieder verbindet oder wenn die Batterie schwach ist.

Aufladen der Apple TV-Fernbedienung

Apropos leere Batterien, wie lädt man die Apple TV-Fernbedienung auf? Im Gegensatz zu den vorherigen Generationen, in denen Sie eine kleine Schublade herausgezogen haben und eine frische Knopfzellenbatterie eingesetzt haben, können Sie sie dank des oben genannten Lithium-Ionen-Akkus wie ein iOS-Gerät laden.

Ganz unten auf der Fernbedienung befindet sich ein kleiner Blitzanschluss, genau wie auf modernen iPhones und iPads. Das Apple TV wird mit einem Blitzkabel geliefert (falls Sie nicht bereits ein Apple-Konsument mit einer Handvoll herumliegen), und Sie können Ihre Apple Remote aufladen, indem Sie sie an einen Anschluss Ihres Computers oder an eine USB-Wand anschließen Ladegerät.

Für Neugierige können Sie den USB-C-Anschluss an der Rückseite des Apple TV nicht überladen, um Ihre Fernbedienung aufzuladen (selbst wenn Sie ein USB-C-zu-Lightning-Kabel zur Hand haben) (so praktisch und gerätezentriert, wie es wäre ); Der USB-C-Anschluss des Apple TV dient nur zur Diagnose und Fehlerbehebung.

Top-Tipps:
Kommentare: