Wenn Sie eine Tabelle einfügen, wird standardmäßig ein einfacher schwarzer Rahmen um alle Zellen in der Tabelle angezeigt. Möglicherweise möchten Sie jedoch die Ränder ändern oder entfernen. Dafür gibt es einige einfache Möglichkeiten.

HINWEIS: Wir haben Word 2013 verwendet, um diese Funktion zu veranschaulichen.

Wenn Sie alle oder einige Ränder aus Ihrer Tabelle entfernt haben oder den Stil oder die Stärke der Ränder ändern möchten, platzieren Sie den Cursor in einer beliebigen Zelle in der Tabelle. Der Tabellengriff wird in der oberen linken Ecke der Tabelle angezeigt. Klicken Sie auf den Tabellengriff, um die gesamte Tabelle auszuwählen. Wenn Sie nur Umrandungen auf einen bestimmten Teil der Tabelle anwenden möchten, platzieren Sie den Cursor in der ersten Zelle dieses Abschnitts und ziehen Sie über den Rest der Zellen, die Sie in Ihre Auswahl aufnehmen möchten.

Die Registerkarten "Table Tools" werden auf der Multifunktionsleiste verfügbar. Stellen Sie sicher, dass die Registerkarte "Design" aktiv ist, und klicken Sie auf "Border Styles". Wählen Sie aus der Dropdown-Box "Themenrahmen" einen Rahmenstil aus.

Wenn Sie einen „Border Style“ ausgewählt haben, wird das Werkzeug „Border Painter“ automatisch eingeschaltet.

Der Cursor ändert sich in einen Pinsel. Klicken Sie mit der Maus auf die Zellränder, auf die Sie den ausgewählten Randstil anwenden möchten.

Wenn Sie einen Rahmenstil ausgewählt haben, können Sie auch die Schaltfläche „Rahmen“ auf der Registerkarte „Design“ verwenden und eine Option aus dem Dropdown-Menü auswählen, um Rahmen auf bestimmte Teile der Tabelle oder „Alle Rahmen“ auf der Registerkarte anzuwenden Tabelle. Um alle Rahmen aus der Tabelle zu entfernen, klicken Sie auf „Rahmen“ und wählen Sie im Dropdown-Menü die Option „Kein Rand“.

HINWEIS: Wenn Sie mit der Maus über die Optionen im Dropdown-Menü „Rahmen“ fahren, werden die Ergebnisse jeder Auswahl in der ausgewählten Tabelle angezeigt, damit Sie sehen können, wie die ausgewählten Rahmen aussehen.

HINWEIS: Sie können auf dieselben Rahmenoptionen auch über die Schaltfläche „Rahmen“ im Abschnitt „Absatz“ der Registerkarte „Start“ zugreifen. Stellen Sie nur sicher, dass Sie den Teil der Tabelle ausgewählt haben, auf den Sie die Ränder anwenden möchten.

Um die Rahmen Ihrer Tabelle manuell anzupassen, verwenden Sie die Dropdown-Liste "Linienstil".

Wählen Sie den Linienstil aus der Dropdown-Liste "Linienstil". Beachten Sie, dass mit dieser Option leichter verfügbare Stile verfügbar sind.

Klicken Sie auf die Dropdown-Liste "Linienstärke" (direkt unter der Dropdown-Liste "Linienstil") und wählen Sie die gewünschte Stärke für den ausgewählten Linienstil aus.

Nachdem Sie „Linienstil“ und „Linienstärke“ ausgewählt haben, klicken Sie auf „Stiftfarbe“ und dann auf eine Farbe, um diese Farbe für den ausgewählten Linienstil zu verwenden.

Klicken Sie mit der Maus auf einen Zellrahmen, auf den Sie den manuell ausgewählten Randstil anwenden möchten. Mit der Schaltfläche „Rahmen“ können Sie wieder Rahmen auf mehrere Teile der Tabelle gleichzeitig anwenden.

HINWEIS: Wenn Sie bestimmten Teilen der Tabelle Rahmen zuweisen möchten, müssen Sie nicht unbedingt die gesamte Tabelle auswählen. Setzen Sie den Cursor einfach in eine beliebige Zelle in der Tabelle, um die Registerkarten "Table Tools" zu aktivieren und mit einer der oben genannten Methoden einen Randstil auszuwählen. Klicken Sie dann auf der Registerkarte „Design“ auf „Border Painter“ und klicken Sie auf die Zellränder, auf die Sie den ausgewählten Stil anwenden möchten.

Es gibt eine schnelle und einfache Möglichkeit, nicht nur Rahmen an eine Tabelle anzupassen, sondern auch Schattierungen und Farben. Stellen Sie sicher, dass sich der Cursor in einer der Zellen der Tabellen befindet und die Registerkarte "Design" aktiv ist. Klicken Sie im Abschnitt „Tabellenstile“ auf den Abwärtspfeil (oder die Schaltfläche „Mehr“).

Wählen Sie einen Stil aus einem der Abschnitte („Einfache Tabellen“, „Gittertabellen“ oder „Tabellen auflisten“) in der Dropdown-Liste „Tabellenstile“.

Die Rahmen, Schattierungen und Farben werden für die gesamte Tabelle automatisch an den ausgewählten Stil angepasst.

HINWEIS: Wenn Sie Tabellenstile verwenden, wird der ausgewählte Stil automatisch auf alle neuen Zeilen und Spalten angewendet, die Sie der Tabelle hinzufügen.

Mit diesen Methoden können Sie das Aussehen Ihrer Word-Tabellen schnell und einfach anpassen, um sie hervorzuheben.

Sie können die Zellgitternetzlinien auch für alle Tabellen in Word ein- und ausblenden, die Größe der Zellen in einer Tabelle einfrieren und schnell eine Zeile in einer Tabelle verschieben.

Top-Tipps:
Kommentare: