MSConfig ist ein leistungsfähiges Werkzeug, mit dem Sie unter anderemAktivieren oder deaktivieren Sie die Programme, die beim Start von Windows gestartet werden. Um das Systemkonfigurationstool zu öffnen, können Sie das Dialogfeld Ausführen öffnen msconfig und drücken Sie die Eingabetaste.

Auf der Registerkarte Autostart sehen Sie eine Liste der Anwendungen, die mit Windows gestartet werden. Sie können die Namen der Anwendung, den Hersteller, den Speicherort der ausführbaren Datei und den Registrierungsschlüssel für die Startanwendung sehen. Sie können auch ein Datum sehen, an dem Sie die Anwendung möglicherweise deaktiviert haben. Hier können Sie das Kontrollkästchen deaktivieren, um zu verhindern, dass die Anwendung beim nächsten Start ausgeführt wird. Wenn Sie der Meinung sind, dass ein Problem mit einer bestimmten Anwendung vorliegt, können Sie hier auch den Speicherort der Anwendung bestätigen. Viele OEMs enthalten Programme, die Sie möglicherweise nicht beim Booten ausführen möchten. Hier können Sie sie deaktivieren.

Entfernen Sie deaktivierte Startelemente in MSConfig

MSConfig wäre ein perfekter Startmanager, wenn Sie Elemente nicht nur deaktivieren, sondern für immer löschen können. MSConfig lässt Sie die deaktivierten Startelemente jedoch nicht löschen oder entfernen.

Das ist wo MSConfig-Bereinigung kommt herein! Das Programm ist sehr einfach und leicht zu bedienen. Wenn Sie das portable Tool ausführen, werden die Startkonfigurationen durchsucht und Sie können alle Elemente entfernen, die zuvor über MSConfig deaktiviert wurden. Um ein Startobjekt zu entfernen, müssen Sie das Kontrollkästchen vor dem Objekt markieren und auf die Schaltfläche Ausgewählte bereinigen klicken.

Denken Sie daran, dass es nicht möglich ist, gelöschte Einträge mit diesem Tool wiederherzustellen. Sie möchten also vor dem Löschen des Elements doppelt sicher sein.

MSConfig Cleanup Utility kostenloser Download

Sie können MSConfig Cleanup von herunterladen Hier.

Weitere Programme, mit deren Hilfe Sie Startprogramme in Windows deaktivieren können.

Top-Tipps:
Kommentare: