Die Leute arbeiten aus verschiedenen Gründen gerne mit der Befehlszeile in Windows. Ist es jedoch möglich, ein ISO-Image über die Befehlszeile auf eine DVD zu brennen? Der heutige Q & A-Beitrag von SuperUser hilft einem Leser, seine ISO-Images auf einfache Weise auf DVDs zu brennen.

Die heutige Question & Answer-Sitzung wird von SuperUser zur Verfügung gestellt - einer Unterteilung von Stack Exchange, einer Community-basierten Gruppierung von Q & A-Websites.

Screenshot mit freundlicher Genehmigung von MDT Guy (SuperUser).

Die Frage

SuperUser-Leser Avinash Raj möchte wissen, ob es möglich ist, ein ISO-Image mit der Befehlszeile in Windows auf eine DVD zu brennen:

Is it possible to burn an ISO file to a DVD using the Command Line in Windows 7 or 8? If it is, then how would I do it?

Kann ich ein ISO-Image über die Befehlszeile in Windows auf eine DVD brennen?

Die Antwort

SuperUser-Mitwirkender MDT Guy hat die Antwort für uns:

Yes, it is possible to burn ISO files to DVDs from the Windows Command Line, however, you can only do so in Windows 7 and later versions.

How to Burn an Image from the Command Line in Windows

ISO and IMG image files can be burned in Windows using the Command Line quite easily. First, open the Command Prompt and then type isoburn to access the quick syntax guide. As has been noted in other comments (see thread link below), you do not need to reference the .exe extension since isoburn lives in the System32 folder.

Start isoburn.exe using the following command and parameters:

Syntax

  • isoburn.exe /q [the CD/DVD writing drive]

Example

  • isoburn.exe /q D: C:UsersJDoeDesktopimage.iso

After a few moments you will see:

While the process can be fired up from the Command Line, this window may still need to be closed manually.

See Also: How to Burn Disk Images (ISO & IMG) in Windows 7 & Windows 8


Haben Sie etwas zur Erklärung hinzuzufügen? Ton aus in den Kommentaren. Möchten Sie mehr Antworten von anderen technisch versierten Stack Exchange-Benutzern lesen? Hier geht es zum vollständigen Diskussionsthread.

Top-Tipps:
Kommentare: