Word erleichtert das Formatieren von Text als ausgeblendet, sodass er nicht angezeigt oder gedruckt werden kann. Was ist, wenn Sie Text auf dem Bildschirm verbergen möchten, den ausgeblendeten Text jedoch drucken möchten? Keine Sorgen, leicht zu erledigen.

HINWEIS: Wenn Sie als ausgeblendeter Text ausblenden möchten, damit er nicht auf dem Bildschirm angezeigt wird, vergewissern Sie sich, dass die Registerkarte „Start“ aktiviert ist, und klicken Sie im Abschnitt „Absatz“ auf die Schaltfläche „Einblenden / Ausblenden“.

Das Drucken von verborgenem Text ist so einfach wie das Aktivieren einer Option. Klicken Sie zunächst auf die Registerkarte "Datei".

Klicken Sie im Backstage-Bildschirm in der Liste der Elemente links auf "Optionen".

Klicken Sie im Dialogfeld "Word-Optionen" in der Liste der Elemente auf der linken Seite auf "Anzeigen".

Aktivieren Sie im Abschnitt "Druckoptionen" das Kontrollkästchen "Ausgeblendeten Text drucken", damit das Kontrollkästchen aktiviert ist.

Klicken Sie auf "OK", um die Änderung zu akzeptieren und das Dialogfeld "Word-Optionen" zu schließen.

Sie können auch alle ausgeblendeten Texte schnell aus einem Word-Dokument entfernen, wenn andere Personen, die Zugriff auf das Dokument haben, nicht darauf zugreifen können.

Top-Tipps:
Kommentare: