Hier ist eine interessante Information, wenn Sie es noch nicht wussten. Wenn Sie sich bei Ihrem angemeldet haben Windows 10 PC mit dem integrierten Administratorkonto können Sie nicht öffnen Microsoft Edge Browser oder mehrere andere Windows-Apps. Wenn Sie versuchen, dies zu tun, erhalten Sie folgende Meldung:

This app can’t open. Microsoft Edge can’t be opened using the Built-in Administrator account. Sign in with a different account and try again.

Microsoft Edge kann nicht mit dem integrierten Administratorkonto geöffnet werden

Dies ist eine Sicherheitsfunktion. Wenn Sie Edge jedoch aus irgendeinem Grund mit dem integrierten Administratorkonto angemeldet haben möchten, müssen Sie Folgendes tun:

Führen Sie in Ihrem Windows 10 Pro-, Windows 10 Enterprise- oder Windows 10 Education-System die Option Ausführen aus secpol.msc und navigieren Sie zur folgenden Sicherheitseinstellung:

Local Policies/Security Options.

Hier doppelklicken Sie auf Admin-Genehmigungsmodus für die Benutzerkontensteuerung für das integrierte Administratorkonto um das Feld Eigenschaften zu öffnen und die Richtlinie auf Aktiviert zu setzen.

Die Erklärung dieser Richtlinie lautet wie folgt:

This policy setting controls the behavior of Admin Approval Mode for the built-in Administrator account. The options are (1) Enabled: The built-in Administrator account uses Admin Approval Mode. By default, any operation that requires elevation of privilege will prompt the user to approve the operation. (2) Disabled: (Default) The built-in Administrator account runs all applications with full administrative privilege.

Klicken Sie auf Übernehmen und beenden Sie das Programm.

Lesen: So finden Sie den Registrierungsschlüssel für die entsprechende Gruppenrichtlinieneinstellung

Wenn Sie verwenden Windows 10-Startseite Mach Folgendes:

Erstellen Sie einen Systemwiederherstellungspunkt, und führen Sie dann regedit aus, um den Registrierungseditor zu öffnen. Navigieren Sie zu dem folgenden Registrierungsschlüssel:

HKEY_LOCAL_MACHINE SOFTWARE Microsoft Windows CurrentVersion Policies System

Erstellen Sie im rechten Bereich einen neuen DWORD-Wert mit dem Namen FilterAdministratorToken und seinen Wert auf 0.

Navigieren Sie auch zu folgendem Schlüssel:

HKEY_LOCAL_MACHINE SOFTWARE Microsoft Windows CurrentVersion Policies System UIPI

Ändern Sie hier den Standard-REG_SZ-Zeichenfolgenschlüssel von Wert nicht gesetzt zu 0x00000001 (1) und verlassen.

Ändern Sie die UAC-Einstellung

Möglicherweise müssen Sie auch Folgendes tun:

Öffnen Sie Systemsteuerung> Benutzerkonten. Wählen Ändern Sie die Einstellungen der Benutzerkontensteuerung.

Der Slider sollte von unten auf die 3. Option eingestellt werden.

Klicken Sie auf die Schaltfläche OK.

Starten Sie Ihren Computer neu und überprüfen Sie.

Hoffe, das funktioniert für dich.

In diesem Referenzhandbuch zu Gruppenrichtlinieneinstellungen für Windows 10 finden Sie eine Fülle von Informationen zu Gruppenrichtlinieneinstellungen.

Zusammenhängende Posts:

  • Edge-Browser-Tipps und Tricks für Windows 10
  • Tipps und Funktionen zum Windows-Registrierungs-Editor
  • Tipps zur Gruppenrichtlinienverwaltung für IT-Experten in Windows
  • So verfolgen Sie die Benutzeraktivität im Arbeitsgruppenmodus unter Windows 10/8/7
  • Edge vs Firefox: Welches ist besser für Windows 10?

Top-Tipps:
Kommentare: