Ransomware war in letzter Zeit in allen Nachrichten. Diese Malware verschlüsselt alle Ihre Dateien und fordert dann einen Lösegeldbetrag für den Entschlüsselungsschlüssel an, mit dem Sie Ihre gesperrten Dateien entschlüsseln und erneut auf sie zugreifen können. Sie können etwa 100 bis 900 Dollar (oder deren Gegenwert in Bitcoins) als Lösegeld verlangen, bevor Sie die Schlüssel für all Ihre Daten übergeben - und es gibt eine Uhr, vor der Sie die Transaktion durchführen müssen. Deshalb ist es heute wichtiger denn je, dass Sie Ihren Computer vor Ransomware-Angriffen schützen. Heute werden wir einen Blick darauf werfen CryptoPrevent, ein kostenloses Tool, das Ransomware blockieren kann.

Blockieren Sie Ransomware-Angriffe

Sobald Sie infiziert sind, ist Ihr Computer tot im Wasser und Sie können nichts anderes tun, als sie zu bezahlen und die Schlüssel zu kaufen. Bisher konnten wir weder die Leute hinter diesem Angriff ausfindig machen, noch können Software die Daten entschlüsseln und unsere Dateien wiederherstellen. Was wir aber haben, ist eine kostenlose Software, um Cryptolocker und andere Ransomware-Angriffe zu blockieren. Sie können Ihr System schützen, indem Sie diese Software ausführen. Eine solche effektive kostenlose Anti-Ransomware-Software ist CryptoPrevent. CryptoPrevent sperrt Ihre Windows-Dateien und -Ordner, härtet die GPO-Einstellungen und hilft, Ransomware-Angriffe zu blockieren oder zu verhindern

CryptoPrevent Tool-Überprüfung

CryptoPrevent ist ein praktisches Tool, das Ihrem Computer einen Schutz vor Cryptolocker bietet. In der Tat kann nicht nur Cryptlocker, sondern auch die Art und Weise, wie CryptoPrevent funktioniert, Ihren Computer vor jeder anderen Art von Ransomware schützen. CryptoPrevent funktioniert auch mit Windows-Versionen, auf die nicht zugegriffen werden kann Gruppenrichtlinien-Editor, eine Funktion, die nur in den professionellen Versionen von Windows-Betriebssystemen vorhanden ist.

Wie funktioniert CryptoPrevent?

Wenn Sie die Funktionsweise von Malware untersuchen, einschließlich und insbesondere von Ransomware, finden Sie ein Muster, das sie an einem bestimmten Ort finden. Dann verkleiden Sie sich und führen sie auf bestimmte Weise aus. Dieses Tool basiert auf Softwareeinschränkungsrichtlinien, um Ransomware-Angriffe zu blockieren. CryptoPrevent ändert einige Gruppenrichtlinieneinstellungen, um zu verhindern, dass ausführbare Dateien an bestimmten Speicherorten ausgeführt werden. CryptoPrevent kann je nach verwendeter Version und Betriebssystem etwa 400 solcher Einstellungen oder Regeln ändern. Zu den Speicherorten, an denen das Auge im Auge bleibt, gehören: Papierkorb, Standard-App-Verzeichnis, lokale temporäre Dateien, All Users-Anwendung und Ordner für lokale Einstellungen und mehr.

Wenn Ihr Computer mehr als ein Benutzerkonto hat, müssen Sie nicht notwendigerweise Änderungen an allen Konten vornehmen. Ein Konto, vorzugsweise Administratoren, erledigen den Trick.

CryptoPrevent bietet eine einfache Benutzeroberfläche, die eine Vielzahl von Einstellungen bietet, die bereits definiert sind, Ihnen jedoch das Recht gibt, Änderungen vorzunehmen. Unter vielen Funktionen, die diese App bietet, gibt es eine Testfunktion So können Sie überprüfen, ob die Software und Ihre Einstellungen ausreichen, um Sie vor Malware zu schützen.

Ein anderes Feature namens Whitelist können Sie einige vertrauenswürdige Programme hinzufügen, die an Orten ausgeführt werden müssen, die CryptoPrevent blockiert. Einige Entwickler weisen diese Speicherorte für ihre Software zu. Wenn Sie sich also sicher sind, dass ein bestimmtes Programm zuverlässig ist und einen beliebigen Standort verwenden kann, können Sie diese Programme in die Whitelist aufnehmen.

Darüber hinaus können Sie mit der Software vorgenommene Änderungen rückgängig machen oder die Einstellungen selbst zurücksetzen.

Was du machen solltest

Installieren Sie die Software, führen Sie sie einmal aus und müssen Sie sie nicht ab und zu erneut ausführen. Die Software macht ihre Sachen und muss nicht ständig im Hintergrund ausgeführt werden. Erstellen Sie einen Systemwiederherstellungspunkt, schließen Sie alle Anwendungen und klicken Sie auf Übernehmen. Es werden einige Änderungen an Ihrem System vorgenommen - einschließlich der Gruppenrichtlinien, die den Betrieb der Ransomware schwierig machen. Sobald Sie fertig sind, werden Sie aufgefordert, das System neu zu starten.

Die Free Edition-Funktionen umfassen:

  1. Neuer Folder Watch-Schutz
  2. Verbesserter Programmfilter-Schutz
  3. Verbesserter Malware-SRP-Schutz
  4. Erweiterte Malware-Definitionen

Die neuen erweiterten Erkennungsdefinitionen für Malware und Ransomware erweitern CryptoPrevent um modernste Erkennungsmöglichkeiten und werden mindestens wöchentlich aktualisiert. (Optional; Sie können den Standarddefinitionssatz beibehalten, um das Risiko von "falsch positiven" Erkennungen zu verringern.)

Was Sie tun sollten, ist die Software auf dem neuesten Stand zu halten. Wenn die Geschichte uns etwas gelehrt hat, umgehen die Schutzsoftware die Malware-Codierer immer. Es ist jetzt alles ein Katz und Maus Spiel. Halten Sie die Software auf dem neuesten Stand, damit Sie über den aktuellsten und effizientesten Schutz verfügen. Die Freeware-Version wird nicht automatisch aktualisiert - Sie müssen das Update manuell durchführen.

Sie können CryptoPrevent von herunterladen Hier.

In diesem Beitrag zur Verhinderung von Ransomware werden zusätzliche Schritte vorgeschlagen, um geschützt zu bleiben und Links zu Ransomware-Entschlüsselungswerkzeugen zu bieten.

Top-Tipps:
Kommentare: