Möglicherweise haben Sie beim Senden einer E-Mail von Ihrem iPhone oder iPad bemerkt, dass Ihre Nachrichten mit der Signatur "Gesendet von" versehen werden. Sie halten sich jedoch nicht daran. So ändern Sie es in etwas anderes oder gar nichts.

Der Slogan „Von meinem iPhone gesendet“ ist nichts weiter als eine Standardsignatur. Viele Leute senden immer noch E-Mails, die an ihre Nachrichten angehängt werden. Nicht jeder möchte der Welt mitteilen, dass er ein iPhone oder iPad für E-Mails verwendet, oder er möchte etwas, das seiner Persönlichkeit oder seinem Geschäft angemessener ist.

Es gibt auch eine Reihe weiterer nützlicher Einstellungen, die Sie ändern können, z. B. wenn Sie die Länge der Vorschau anpassen, den Flag-Stil oder eine beliebige Anzahl oder andere E-Mail-Funktionen ändern möchten. Wir möchten kurz auf alle diese Aspekte eingehen, einschließlich der äußerst wichtigen Signatureinstellung. Lassen Sie uns also gleich eintauchen.

Die Maileinstellungen

Mail kann zusammen mit Kontakten und Kalendern in derselben Einstellungsgruppe "Mail, Kontakte, Kalender" konfiguriert werden. In diesem Beispiel sehen wir alle Konten, die wir auf unserem iPad eingerichtet haben.

Sie können Konten hinzufügen und deren Einstellungen anpassen oder Konten löschen, die Sie nicht möchten oder verwenden.

Nach unten scrollen gehen wir kurz auf die allgemeinen Maileinstellungen ein. Mehr als ein paar davon sollten ziemlich selbsterklärend sein. Sie können die Anzahl der Zeilen in der Vorschau erhöhen oder verringern, vor dem Löschen von Nachrichten fragen und Ihren Posteingang nach Threads organisieren.

Die „Swipe-Optionen“ sind ein interessanter Ort, um anzuhalten und einen Blick darauf zu werfen, denn Sie können entscheiden, welche Aktionen ausgeführt werden, wenn Sie entweder nach links oder nach rechts wischen.

Wenn Sie Flags verwenden, gibt es zwei Optionen, um auszuwählen, ob es sich um eine Form oder Farbe handelt.

Die zweite Gruppe von E-Mail-Einstellungen enthält Optionen, die sich auf die Nachrichtenzusammensetzung beziehen.

Hier finden wir unsere Signaturoption. Beachten Sie zunächst, dass Sie diese geringfügigen Anpassungen hier vornehmen können, wenn Sie selbst automatisch Blindkopien (Blindkopie) erstellen oder die Einrückungsebene erhöhen möchten, wenn Sie Nachrichten zitieren.

Tippen Sie auf die Schaltfläche "Signatur" und Sie sehen den lästigen "Gesendet von" Text. Tippen Sie auf diesen Bereich und Sie können ihn löschen oder etwas erstellen, das Ihren persönlichen oder beruflichen Bedürfnissen entspricht.

Beachten Sie, dass Sie Signaturen pro Konto zuweisen oder für alle eine Umbrella-Signatur verwenden können. Dies hängt alles vom Zweck jedes Kontos ab, d. H. Von persönlichem Geschäft.

Schließlich ist in den Einstellungen ganz unten eine besonders wichtige Einstellung eingebettet. Sie können ein beliebiges Konto auf Ihrem Gerät als Standard verwenden. Das bedeutet, dass jede E-Mail, die Sie senden, von diesem Konto aus gesendet wird.

Sie können dies pro Nachricht tun, indem Sie auf das Feld "Von" tippen. Wenn Sie jedoch Ihr bevorzugtes Standardkonto einrichten, müssen Sie es nicht jedes Mal ändern, wenn Sie eine Nachricht senden.

Es ist eine gute Idee, Ihre Konten einzurichten und sie nach Ihren Wünschen anzupassen. Wenn Sie ein Geschäftskonto haben, das Sie mit Ihren Kontaktdaten hinzufügen möchten, oder ein persönliches Konto mit einem inspirierenden oder witzigen Zitat, können Sie die Signatur "Sent from" für immer verbannen.

Wenn Sie Anmerkungen oder Fragen haben, die Sie gerne einbringen möchten, hinterlassen Sie bitte Ihr Feedback in unserem Diskussionsforum.

Top-Tipps:
Kommentare: