Wenn Sie nach einem ultimativen Leitfaden suchen Windows Server 2016Dann müssen Sie nicht im Internet suchen oder ein Buch kaufen. Microsoft hat kürzlich zwei äußerst nützliche Handbücher zu Windows Server 2016 veröffentlicht, mit denen Sie selbst die kleinsten Nuancen von Windows Server 2016 verstehen können.

Dies sind die beiden kostenlosen E-Book-Handbücher von Microsoft Press:

  • Einführung in Windows Server 2016
  • Das ultimative Handbuch zu Windows Server 2016

Hier finden Sie eine Zusammenfassung dieser beiden Handbücher und ihres Inhalts.

Windows Server 2016-Handbuch

Wie der Name schon sagt, ist der erste Leitfaden, d.h. Einführung in Windows Server 2016 geht es um die Grundlagen von Windows Server 2016. Das E-Book wurde von John McCabe geschrieben, der als leitender Premier Field Engineer bei Microsoft arbeitet. Dieses E-Book enthält fünf Kapitel. Diese schließen ein:

  1. Einführung in Microsoft Windows Server 2016
  2. Software-definiertes Datencenter
  3. Anwendungsplattform
  4. Sicherheit und Identität
  5. Systemverwaltung

Wenn Sie also die grundlegenden Konzepte von Windows Server 2016 löschen möchten, hilft Ihnen dieses einführende Handbuch zu Windows Server 2016.

Das zweite nützliche und kostenlose E-Book von Microsoft Press ist Das ultimative Handbuch zu Windows Server 2016. Dieses E-Book ist übersichtlicher als der Einführungsleitfaden für Windows Server 2016. Daher können Sie die verschiedenen Abschnitte schnell durchgehen und sich mit Windows Server 2016 auskennen. Deshalb wird er als "ultimativer Leitfaden" für diesen neuesten, für die Cloud geeigneten Betrieb bezeichnet System von Microsoft.

Es ist wichtig zu wissen Warum sollten sich Unternehmen für Windows Server 2016 entscheiden?als ihr Betriebssystem. Wie im E-Book erwähnt, können der Schutz auf Identitäts-, Betriebssystem- und Virtualisierungsebenen in Windows Server 2016 Standard-Toolkits für Angreifer unterbrechen und anfällige Ziele isolieren, wodurch das Server-Betriebssystem zu einem aktiven Teilnehmer an seiner eigenen Verteidigung wird. Der Leitfaden zu Windows Server 2016 wird ausführlich erläutert Wie Windows Server 2016 Organisationen beim Einrichten verschiedener Sicherheitsmaßnahmen unterstütztwie zum Beispiel den Schutz der Administratoranmeldeinformationen.

Das E-Book erklärt auch wie eine Organisation zu einer softwaredefinierten Infrastruktur wechseln kann. Die meisten Organisationen möchten in die Cloud wechseln. Das liegt daran, dass es einfach und schnell ist, die Cloud zu nutzen, um die geschäftlichen Anforderungen zu erfüllen. Da Windows Server 2016 auf Microsofts Cloud-Service Azure basiert, können Microsoft Kunden besser von den gleichen Cloud-Effizienz in ihren eigenen Rechenzentren profitieren.

Das Ultimate Guide zu Windows Server 2016 enthält auch Listen die Vorteile der Anpassung an Windows Server 2016. Diese schließen ein:

  1. Elastische Berechnung
  2. Erschwinglicher Hochleistungsspeicher
  3. Von Azure inspirierte Netzwerke
  4. Einfache Verwaltung und Automatisierung

Windows Server 2016 hilft Apps schneller und sicherer entwickeln. Außerdem bietet es auch ein sicheres Gewebe an Schützen Sie virtuelle Maschinen. Windows Server 2016 wird mit agilen Technologien zum Erstellen von Cloud-basierten Anwendungen und Microservices-Architekturen geliefert. Daher werden Sie mit diesem ultimativen Handbuch verschiedene Vorteile und Einsatzmöglichkeiten von Windows Server 2016 kennenlernen.

Laden Sie hier den einführenden sowie den ultimativen Leitfaden zu Windows Server 2016 herunter Microsoft. Es enthält eine 18-seitige Übersicht und einen 180-seitigen Tiefgang.

Hier finden Sie eine Sammlung einiger Links, von denen Sie kostenlose eBooks, Whitepaper, PDF, Dokumente und Ressourcen von Windows Server 2016 herunterladen können.

Top-Tipps:
Kommentare: