Das haben wir in den letzten Beiträgen schon oft gesagt Microsoft Office ist das beste von Büro Suite, die Sie bekommen können. Manchmal kann es bei Verwendung dieses Produktivitätspakets zu technischen Problemen kommen. Wir können verstehen, dass nicht jeder technisch interessiert ist. Daher teilen wir über unsere Fehlerbehebungspostings häufigere Probleme mit, sodass Anfänger eine einfache Lösung für das Problem finden, das sie gerade gefunden haben. Dieser Beitrag hilft Ihnen, den folgenden Fehler bei der Verwendung von Microsoft Office zu beheben:

Something went wrong. Sorry, we ran into a problem. Go online for additional help. Error code 30094-4

Als wir zum ersten Mal von diesem Problem erfuhren, waren wir der Meinung, dass ein Neustart von Windows hilfreich sein könnte - aber selbst nach einem Neustart des Computers gab es keine Unterschiede in der Situation. Bevor Sie sich für eine Neuinstallation von Office entscheiden, empfehlen wir Ihnen, dies zu versuchen Reparatur der Büroinstallation Gehen Sie folgendermaßen vor:

Etwas ist schief gelaufen. Fehlercode 30094-4

1. Drücken Sie Windows-Taste + E während du bei bist Desktop. Das bringt dich zu Dieser PC Fenster, klicken Sie auf Ein Programm deinstallieren oder ändern.

2. Suchen Sie in der Liste der installierten Programme nach Microsoft Office 2013 Eintrag wie unten gezeigt und hervorheben. Klicke auf Veränderung.

3. Im nächsten Fenster erscheint Reparatur und klicken Sie auf Fortsetzen.

4. Als Ergebnis des vorherigen Schritts sehen Sie jetzt die Büro 2013 wird auf Ihrem System repariert. Bitte haben Sie Geduld und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist. es dauert nur wenige Minuten.

5. Wenn das System mit der Reparatur fertig ist, werden Sie zum Neustart aufgefordert. So tun Sie das Notwendige.

Nach dem Neustart wird der Fehler nicht mehr angezeigt.

Wenn das Problem weiterhin besteht, versuchen Sie die Neuinstallation von Büro 2013/16 oder 365 indem Sie die folgenden Anforderungen sicherstellen:

  • Deinstallieren Büro 2013 vorhandene Installation ohne Spuren zu hinterlassen, die mit diesem Fix-it-Programm vollständig durchgeführt werden Deinstallieren Sie Microsoft Office 2016/13 oder Office 365.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie mit einer funktionierenden Internetverbindung verbunden sind. Dies sollte nicht eingeschränkt sein.
  • Wenn Sie verwenden 64-Bit Edition, dann versuchen Sie zu installieren 32-Bit Edition (empfohlen).
  • Ausführen % windir% temp Befehl in der administrative Eingabeaufforderung und löschen Sie alle Dateien im Temp Ordner so öffnen, indem Sie den Befehl ausführen.
  • Deaktivieren Sie Ihr Antivirus und / oder Ihre Firewall vorübergehend.

Nach der Neuinstallation sind wir uns ziemlich sicher, dass das Problem behoben sein sollte.

Top-Tipps:
Kommentare: