Wenn Sie ein Windows-Benutzer sind, wissen Sie wahrscheinlich, dass ein Ordner oder eine Datei mit vertraulichen Daten ausgeblendet oder gesperrt wird. Im Allgemeinen verwenden wir einige Ordner-Verschlüsselungssoftware, um diese Aufgaben auszuführen. Wenn Sie jedoch über viele solcher Ordner und Dateien verfügen, ist es nicht ratsam, jeden Ordner zu sperren. Eine bessere Option wäre, alle Dateien und Ordner, die Sie verstecken möchten oder von denen andere nicht wissen möchten, dass sie vorhanden sind, auf ein Laufwerk auf Ihrem PC zu verschieben. Verbergen Sie dann das gesamte Laufwerk, sodass es für niemanden sichtbar ist.

Dieses verborgene Laufwerk wird in Windows File Explorer nicht angezeigt, kann jedoch über eine Eingabeaufforderung oder durch Eingabe des Laufwerkbuchstabens in die Adressleiste des Explorers aufgerufen werden. Wenn also jemand Ihren Windows-PC verwendet, weiß er nicht, dass ein solches Laufwerk in Ihrem PC vorhanden ist und Ihre vertraulichen Daten sicher sind. Dies kann in Windows 10/8/7 / Vista durchgeführt werden. Ich werde Sie durch die in Windows 8 zu befolgenden Schritte führen.

Verstecken Sie ein Laufwerk in Windows 10

Es gibt vier Möglichkeiten, ein Laufwerk in Windows 10 auszublenden. Dies erfolgt über die Datenträgerverwaltung, mithilfe von Gruppenrichtlinien, der Windows-Registrierung oder mithilfe des Befehls "Diskpart" in CMD. Wir werden diese Möglichkeiten Schritt für Schritt kennenlernen, so dass Sie sie zum Ausblenden eines Laufwerks in Windows 8 implementieren können.

Laufwerk mithilfe der Datenträgerverwaltung ausblenden

Wenn Sie ein Laufwerk in Windows 8 über die Datenträgerverwaltung ausblenden möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Mein Computer und klicken Sie dann auf Verwalten.

In der Computerverwaltungskonsole öffnen Lager durch Doppelklick darauf.

Doppelklicken Sie jetzt auf das Datenträgerverwaltungs-Snap-In.

Disk Management Console wird geöffnet, und Sie sehen alle Laufwerke Ihres PCs.

Wählen Sie das Laufwerk, das Sie ausblenden möchten, und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Wählen 'Buchstaben und Pfade ändern “ und klicken Sie auf Löschen Taste.

Wenn Sie zur Bestätigung aufgefordert werden, sagen Sie "Ja". Jetzt können Sie das verborgene Laufwerk nicht im Arbeitsplatz sehen.

Laufwerk mithilfe von Gruppenrichtlinien ausblenden

Führen Sie gpedit.msc aus und navigieren Sie zu den folgenden Einstellungen:

User Configuration/Administrative Templates/Windows Components/File Explorer

Doppelklick Blenden Sie diese angegebenen Laufwerke im Arbeitsplatz aus und wählen Sie Aktiviert.

Wählen Sie im Dropdown-Menü das Laufwerk aus, das Sie ausblenden möchten.

This policy setting allows you to hide these specified drives in My Computer. This policy setting allows you to remove the icons representing selected hard drives from My Computer and File Explorer. Also, the drive letters representing the selected drives do not appear in the standard Open dialog box. If you enable this policy setting, select a drive or combination of drives in the drop-down list. This policy setting removes the drive icons. Users can still gain access to drive contents by using other methods, such as by typing the path to a directory on the drive in the Map Network Drive dialog box, in the Run dialog box, or in a command window. Also, this policy setting does not prevent users from using programs to access these drives or their contents. And, it does not prevent users from using the Disk Management snap-in to view and change drive characteristics. If you disable or do not configure this policy setting, all drives are displayed, or select the “Do not restrict drives” option in the drop-down list.

Speichern und schließen.

Laufwerk mit der Windows-Registrierung ausblenden

Auf diese zweite Art und Weise verwenden wir den Registrierungsschlüssel NoDrives, um ein Laufwerk in Windows 8 auszublenden. Da wir der Registrierung einen Schlüssel hinzufügen, schlage ich vor, dass Sie die Sicherung Ihrer Registrierung vornehmen. Sobald es fertig ist, fahren Sie fort!

Drücken Sie Windows-Taste + R, Art 'regedit ’ und drücken Sie die Eingabetaste. Die Registrierungs-Editor-Konsole wird geöffnet. Navigieren Sie zum folgenden Pfad.

HKEY_LOCAL_MACHINE –> Software –> Microsoft –> Windows –> CurrentVersion ->Explorer

Hier erstellen wir einen neuen DWORD-Wert, also klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Forscher und wähle Neu -> DWORD-Wert (32-Bit).

Geben Sie den Namen als an "NoDrives" und doppelklicken Sie darauf, um die Eigenschaften zu ändern. Jetzt öffnet sich die Konsole, wo wir Werte eingeben müssen. Wählen Sie unter Wertdaten das Laufwerk aus, das Sie ausblenden möchten. Jeder Laufwerkbuchstabe hat einen eindeutigen Wert. Die Werte lauten wie folgt:

A: 1, B: 2, C: 4, D: 8, E: 16, F: 32, G: 64, H: 128, I: 256, J: 512, K: 1024, L: 2048, M: 4096, N: 8192, O: 16384, P: 32768, Q: 65536, R: 131072, S: 262144, T: 524288, U: 1048576, V: 2097152, W: 4194304, X: 8388608, Y: 16777216, Z: 33554432, All: 67108863

Wählen Sie den entsprechenden Wert für das Laufwerk und geben Sie diesen Wert in "Wertdaten" ein. Wählen 'Dezimal’Für den Basisbereich. Wenn ich mich verstecken möchte, fahre 'G' und gebe den Wert als '64' ein.

Wenn Sie zwei Laufwerke ausblenden möchten, beispielsweise "E" und "G", können Sie einen Wert als "80" eingeben (E = 16 und G = 64), und beide Laufwerke werden ausgeblendet.

Starten Sie Ihren Computer und Ihr Laufwerk jetzt versteckt. Wenn Sie das Laufwerk zurückbekommen, ändern Sie den Wert in Null, oder Sie können den Registrierungsschlüssel "NoDrives" sogar löschen.

Laufwerk mit CMD ausblenden

1] Öffnen Sie eine Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten Diskpart und drücken Sie die Eingabetaste.

2] Typ Listenvolumen und drücken Sie die Eingabetaste.

3] Geben Sie select und die Ziffer gegen den Buchstaben des Laufwerks ein (z. B. G-Laufwerk), das Sie ausblenden möchten. Zum Beispiel könnte es sein Wählen Sie Volume 6 aus. Drücke Enter.

4] Geben Sie abschließend ein Buchstabe G entfernen und drücken Sie die Eingabetaste.

Sie sehen eine Nachricht - Diskpart hat den Laufwerksbuchstaben oder den Bereitstellungspunkt erfolgreich entfernt.

Das versteckte Laufwerk anzeigenfolgen Sie den oben genannten Schritten 1, 2, 3.

Jetzt tippen Schreiben Sie den Buchstaben D und drücken Sie die Eingabetaste. Das Laufwerk wird im Explorer angezeigt.

Wenn Sie eine detaillierte Anleitung benötigen, finden Sie in unserem Forumbeitrag Verstecken oder Anzeigen Ihrer Festplattenpartitionen mithilfe von Diskpart.

Dies sind die vier Möglichkeiten, um ein Laufwerk nativ unter Windows auszublenden.

AKTUALISIEREN: Sie können auch Freeware HideCalc verwenden, um das Laufwerk in Windows auszublenden. Lesen Sie auch die Kommentare unten.

Zusammenhängende Posts:

  • Problembehandlung bei Fehlermeldungen zur Festplattenverwaltung
  • Unsere Daten, unser Selbst: Ein Gastbeitrag und Whitepaper zur Datensicherung
  • WMI-Befehle unter Windows 10/8/7
  • Tipps zur Gruppenrichtlinienverwaltung für IT-Experten in Windows
  • Tipps und Funktionen zum Windows-Registrierungs-Editor

Top-Tipps:
Kommentare: