Wenn Sie versuchen, Windows 10 zu aktivieren, erhalten Sie eine Fehlermeldung Windows 10 konnte nicht aktiviert werdenDann kann dir dieser Beitrag helfen. Möglicherweise haben Sie ein Upgrade auf Windows 10 durchgeführt, oder Sie haben eine Neuinstallation von Windows 10 durchgeführt - oder möglicherweise blockiert Ihr Windows 10-Produktschlüssel auch nach dem Upgrade und anschließend der Neuinstallation.

Windows 10 Product Key funktioniert nicht

Gehen Sie dazu folgendermaßen vor: Aktualisieren Sie Windows 7 oder Windows 8.1 auf Windows 10. Stellen Sie sicher, dass es aktiviert ist, und installieren Sie anschließend Windows 10 auf demselben Gerät. Wenn Sie Windows 10 direkt bereinigt und dann Ihren früheren Schlüssel verwendet haben, funktioniert es nicht.

Windows 10 kann nicht aktiviert werden

Wenn Sie von Windows 7 SP1 oder Windows 8.1 Update ein kostenloses Upgrade auf Windows 10 durchgeführt haben und am Ende ein nicht aktiviertes Windows 10 erhalten haben, versuchen Sie Folgendes:

Öffnen Sie die App Einstellungen> Update & Sicherheit> Aktivierung. Wählen Sie Gehe zu Store und prüfen Sie, ob eine gültige Lizenz für Ihr Gerät verfügbar ist. Wenn keine Lizenz verfügbar ist, müssen Sie Windows im Store kaufen. In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie den Windows 10-Aktivierungsstatus überprüfen, aktivieren oder den Product Key ändern.

Wenn Ihr Schlüssel nicht akzeptiert wird und die Aktivierung fehlschlägt, erhalten Sie in solchen Szenarien möglicherweise folgende Fehlermeldungen:

The activation server determined the specified key is blocked

Windows can’t activate right now. Try again later

We couldn’t activate Windows

Windows Activation failed

Die Windows-Aktivierung schlägt fehl

Wenn Sie versucht haben, Ihre Windows-Kopie über das Internet zu aktivieren, und möglicherweise mit einem der folgenden Fehlercodes, z. B. mit den Fehlercodes 0x8004FE33, 0x80004005, 0x8004FE33, ein Fehler aufgetreten ist, können Sie diesem Tutorial zur Windows-Aktivierung folgen.

Microsoft hat auch einige Szenarien beschrieben. Sehen Sie, welche für Sie zutreffend ist, und befolgen Sie die Vorschläge.

Fehler 0xC004F061 - Sie haben ein Upgrade auf Windows 10 durchgeführt, es war jedoch keine vorherige Version oder die korrekte Windows-Version installiert

Wenn Sie versuchen, Windows 10 zu aktivieren, wird der Fehler 0xC004F061 angezeigt:

Sie verwenden einen Product Key, um ein Upgrade auf Windows 10 durchzuführen, aber eine vorherige Version von Windows wurde nicht auf Ihrem PC installiert. Für das Update benötigen Sie bereits Windows 8 oder Windows 7 auf Ihrem PC.

Wenn Sie Ihre Festplatte formatiert oder ausgetauscht haben, können Sie keinen Product Key für die Aktualisierung auf Windows 10 verwenden. Sie müssen Ihre vorherige Version von Windows installieren und anschließend Windows 10 neu installieren.

Fehler 0xC004C008 - Eine Kopie von Windows wurde möglicherweise auf mehreren PCs installiert

Wenn Sie eine Kopie von Windows haben und auf mehr als einem PC installiert haben, funktioniert die Aktivierung möglicherweise nicht, da der Product Key bereits auf einem anderen PC verwendet wurde oder auf mehr PCs verwendet wird, als in den Microsoft-Softwarelizenzbestimmungen zulässig.

Wenn Ihr Produktschlüssel auf mehr PCs verwendet wird, als in den Microsoft-Softwarelizenzbestimmungen zulässig, müssen Sie für jeden Ihrer PCs einen neuen Produktschlüssel oder eine Kopie von Windows erwerben, um ihn zu aktivieren.

Möglicherweise wurde eine andere Version von Windows oder der Produktschlüssel als Teil einer Reparatur verwendet

Wenn Sie Ihren PC zu einer Reparaturwerkstatt oder zu jemandem gebracht haben, der PCs erstellt und repariert, ist möglicherweise eine andere Windows-Version installiert, um eine Reparatur durchzuführen. Wenn während der Reparatur ein anderer Product Key für Ihren PC verwendet wurde, wird dieser Key möglicherweise gesperrt, wenn er auf mehr PCs verwendet wurde, als in den Microsoft-Softwarelizenzbestimmungen zulässig.

Wenn Windows aktiviert wurde, bevor Ihr PC repariert oder neu erstellt wurde, kann das Problem durch erneutes Eingeben des mit Ihrem PC gelieferten Product Keys oder der Originalversion von Windows behoben werden. Sie können auch versuchen, die ursprüngliche Windows-Version erneut zu installieren.

Hardwareänderungen

Wenn Sie an Ihrem PC umfangreiche Änderungen an der Hardware vorgenommen haben, z. B. das Ersetzen Ihres Motherboards, wird Windows auf Ihrem PC nicht aktiviert.

Gefälschte Software

Wenn Sie über eine gefälschte Kopie von Windows verfügen, die nicht von Microsoft veröffentlicht und lizenziert wurde, funktioniert die Aktivierung nicht, da Microsoft keine Übereinstimmung zwischen dem Hardwareprofil Ihres PCs und dem 25-stelligen Product Key erstellen kann. Finden Sie heraus, ob Ihre Windows-Kopie gefälscht ist.

Verwendeter PC

Wenn Sie einen gebrauchten PC gekauft haben, auf dem Windows bereits installiert ist, wird der Product Key möglicherweise auf mehr PCs verwendet, als in den Microsoft-Softwarelizenzbestimmungen zulässig.

Windows 10 Product Key blockiert

Wenn Windows 10 Ihren Produktschlüssel blockiert, auch nach der Aktualisierung und anschließender sauberer Installation, haben wir einige Vorschläge:

  1. Deinstallieren Sie den Produktschlüssel. Geben Sie dann den Produktschlüssel erneut ein und versuchen Sie es erneut. Verwenden Sie eine andere Taste und sehen Sie.
  2. Erstellen Sie die Tokens.dat-Datei neu. Die Datei Tokens.dat im Windows-Betriebssystem ist eine digital signierte Datei, in der die meisten Windows-Aktivierungsdateien gespeichert werden. Manchmal wird die Datei Tokens.dat möglicherweise beschädigt, wodurch die Windows-Aktivierung möglicherweise nicht erfolgreich durchgeführt wird.
  3. Öffnen Sie eine erhöhte CMD und führen Sie sie aus Dism / Online / Bereinigungsbild / RestoreHealth um das System-Image zu reparieren. Dann versuche es erneut.
  4. Aktivieren Sie Windows 10 per Telefon.

Ich hoffe, hier hilft dir etwas.

Diese Liste mit Windows 10-Aktivierungsfehlern und Windows 10-Aktualisierungs- und Installationsfehlern kann Ihnen bei der weiteren Problembehandlung helfen. Probieren Sie den Windows 10-Aktivierungs-Ratgeber aus, um zu sehen, ob er Ihnen hilft. Fortgeschrittene Benutzer möchten möglicherweise erfahren, wie der Windows-Aktivierungsstatus behandelt wird. Siehe diesen Beitrag, wenn Sie erhalten. Der eingegebene Produktschlüssel stimmt mit keinem der Windows-Images überein, die während der Installation für die Installationsmeldung verfügbar sind.

Wenn nichts hilft, möchten Sie möglicherweise die integrierte Contact Support App verwenden, um sich an den Microsoft Support zu wenden.

Lesen Sie jetzt die Methoden zur Aktivierung digitaler Berechtigungen und Produktschlüssel in Windows 10.

Top-Tipps:
Kommentare: