Wenn Sie kürzlich ein Update auf Windows 10 Creators Update durchgeführt haben und häufig abstürzen Büro 365In diesem Artikel finden Sie eine funktionierende Lösung. In bestimmten Fällen wurde nach dem Windows 10-Upgrade festgestellt, dass die Microsoft Office 365-App beim Öffnen die Benutzer erneut zur Aktivierung aufforderte. Wenn jedoch ein gültiger Product Key als Eingabe angegeben wurde, wurde ein Fehler angezeigt:

“We’re sorry something went wrong and we can’t do this for you right now. Please try again later (0x8004FC12)” message.

Office 365-Fehlermeldung 0x8004FC12

Benutzer konnten keine Microsoft Office-Anwendungen wie Word oder Excel öffnen und verwenden. Microsoft hat dieses Problem erkannt und gemeldet.

Das Problem bleibt bestehen, wenn Personen laufen Malwarebytes Antivirus Programm. Es hat Benutzer daran gehindert, eine Datei lokal oder in einer Netzwerkfreigabe zu speichern. Die folgende Meldung wird angezeigt. Außerdem wurde den Benutzern das Kopieren einer großen Datenmenge von einer Datei in eine andere oder einer App in eine andere App (z. B. Kopieren und Einfügen aus Excel in Word) und das Einfügen von Bildern aus Word untersagt.

Wenn Sie mit diesem Problem beunruhigt sind, versuchen Sie Folgendes.

Deaktivieren Sie den Schutz für Office-Apps

Das Problem wird durch einen Konflikt mit dem Anti-Exploit-Modul innerhalb des Malwarebytes Antivirus-Programms verursacht. Um dies zu entfernen,

Starten Sie Malwarebytes und wählen Sie im linken Bereich die Registerkarte "Einstellungen".

Klicken Sie anschließend im oberen Bereich auf die Registerkarte Schutz. Wählen Sie darunter die Option "Geschützte Anwendungen verwalten".

Scrollen Sie im Fenster Geschützte Anwendungen nach unten, um Microsoft Office PowerPoint zu suchen, und schalten Sie den Schutz ein, wenn er gefunden wird.

Klicken Sie abschließend auf OK.

Beachten Sie, dass in den obigen Screenshots die Anweisungen für die Microsoft Office PowerPoint-Anwendung enthalten sind. Die Schritte sind jedoch für alle anderen Office-Anwendungen gleich. Denken Sie auch daran, wenn Sie den Schutz deaktivieren, werden einige Funktionen von Malwarebytes beeinträchtigt. Wenn Sie dies jedoch nicht bemerken, fahren Sie fort und deaktivieren Sie den Schutz für Office-Apps.

Top-Tipps:
Kommentare: