Wenn Sie viele RSS-Feeds in Outlook haben, kann dies in Ihrem RSS-Feeds-Ordner sehr chaotisch werden. Es gibt eine Möglichkeit, RSS-Feeds mithilfe von Suchordnern einzurichten, sodass Sie nur die ungelesenen Feeds von heute anzeigen können.

Um einen neuen Suchordner einzurichten, der nur die ungelesenen Feeds des aktuellen Tages anzeigt, stellen Sie sicher, dass das E-Mail-Modul geöffnet ist. Wenn nicht, klicken Sie auf den Link E-Mail unten im Outlook-Fenster. Klicken Sie im linken Fensterbereich mit der rechten Maustaste auf Suchordner.

Blättern Sie im Dialogfeld "Neuer Suchordner" nach unter "Suchordner auswählen" und wählen Sie "Benutzerdefinierten Suchordner erstellen" im Abschnitt "Benutzerdefiniert". Klicken Sie auf Auswählen, um die Kriterien für diesen Suchordner auszuwählen.

Geben Sie im benutzerdefinierten Suchordner einen Namen für den neuen Suchordner ein, z. B. „Heute ungelesene RSS-Feeds“, und klicken Sie auf Kriterien.

Wählen Sie im Dialogfeld "Suchkriterien" die Option "Empfangen" aus der ersten Dropdown-Liste "Zeit" aus.

Wählen Sie Heute aus der zweiten Dropdown-Liste aus.

Klicken Sie auf die Registerkarte Weitere Optionen und aktivieren Sie das Kontrollkästchen Nur Elemente, die sind. Stellen Sie sicher, dass in der Dropdown-Liste rechts neben dem Kontrollkästchen Ungelesen ausgewählt ist. Klicken Sie auf OK, um Ihre Änderungen zu übernehmen und das Dialogfeld zu schließen.

Klicken Sie im Dialogfeld Benutzerdefinierter Suchordner auf Durchsuchen, um den Ordner RSS Feeds als Ordner anzugeben, in dem diese benutzerdefinierte Suche ausgeführt wird.

Klicken Sie in das Kontrollkästchen oben in den Ordnern neben der E-Mail-Adresse des ausgewählten Kontos (damit das Kontrollkästchen nicht markiert ist), um keine E-Mail-Elemente in diese Suche aufzunehmen. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen RSS-Feeds, damit dieses Kontrollkästchen aktiviert wird. Stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen Unterordner durchsuchen im unteren Bereich des Dialogfelds aktiviert ist. OK klicken.

Die E-Mails aus diesen Ordnern werden in dieses Bearbeitungsfeld für den Suchordner aufgenommen. RSS-Feeds sollten jetzt angezeigt werden. Klicken Sie auf OK, um die Änderungen zu akzeptieren und das Dialogfeld Benutzerdefinierter Suchordner zu schließen.

Klicken Sie im Dialogfeld Neuer Suchordner auf OK, um ihn zu schließen.

Jetzt sollten Sie einen Suchordner mit dem Titel "Ungelesene RSS-Feeds von heute" haben, in dem nur die ungelesenen RSS-Feeds des aktuellen Tages angezeigt werden sollten.

Wenn Sie mehreren RSS-Feeds folgen, können Sie angeben, welche Feeds in diesen Suchordner aufgenommen werden sollen, indem Sie im Dialogfeld Ordner auswählen den Pfeil links neben dem RSS-Feeds-Ordner anklicken (Zugriff über die Schaltfläche Durchsuchen im Benutzerdefiniert) Dialogfeld "Suchordner") und Auswählen oder Abwählen von Feeds, die in die benutzerdefinierte Suche einbezogen werden sollen oder nicht.

Top-Tipps:
Kommentare: