Ziehen Sie in Google Chrome eine Registerkarte aus der Registerkartenleiste, um ein neues Fenster zu erhalten. Gibt es eine Möglichkeit, diesen Trick mit mehreren Registerkarten zu replizieren, um eine Gruppierung von Registerkarten problemlos in ein neues Chrome-Fenster aufzulösen?

Die heutige Question & Answer-Sitzung wird von SuperUser zur Verfügung gestellt - einer Unterteilung von Stack Exchange, einer Community-basierten Gruppierung von Q & A-Websites.

Die Frage

SuperUser Reader RLH möchte Registerkarten in Chrome effizienter verschieben:

I know this may seem like a silly question but it is certainly a minor feature that I would love to use, if it exists. Is there a way to quickly select multiple browser-tabs in Chrome, and move them all to a new browser window?

I know that you can take one tab, and pull it off of the current Chrome session to create new window. Then, you can drag-and-drop other tabs from any Chrome session to the new window.

At times, I’ll often have 20+ tabs open in a browser. To cut down on clutter, I’ll create a new Chrome window and move 3-5 page to the new session. Currently, this means that I have to drag-drop… drag-drop… drag-drop… and so on.

It would be nice to be able to select the tabs I want to move and just pull them all off at once. Can this be done?

RLH würde sicherlich viel Zeit sparen, wenn er alle zwei Dutzend Registerkarten mit einem Schlag bewegen könnte. Ist es möglich?

Die Antwort

Der Superuser-Mitwirkende Joel Taylor schlägt vor, die folgende Tastenkombination zu verwenden, um die Aufgabe zu erledigen:

This feature is currently supported like this:

  1. Select the first tab
  2. Hold Ctrl
  3. Click on additional tabs you wish to move.
  4. Release Ctrl
  5. Drag the tabs to a new window or outside of the current window and a new window will automatically be created.

Ein anderer Mitarbeiter, gronostaj, weist darauf hin, dass auch eine andere häufig verwendete Tastenkombination für die Elementauswahl funktioniert:

You can also select ranges of tabs with Shift.

Genau wie beim Auswählen von Dateien in Windows Explorer können Sie die Strg-Taste zum Auswählen und Auswählen oder die Umschalttaste verwenden, um einen ganzen Block zu übernehmen, indem Sie die erste und letzte Registerkarte des gewünschten Blocks auswählen.


Haben Sie etwas zur Erklärung hinzuzufügen? Ton aus in den Kommentaren. Möchten Sie mehr Antworten von anderen technisch versierten Stack Exchange-Benutzern lesen? Hier geht es zum vollständigen Diskussionsthread.

Top-Tipps:
Kommentare: