Der Windows Taskplaner kann E-Mails automatisch zu einem bestimmten Zeitpunkt oder als Reaktion auf ein bestimmtes Ereignis senden. Die integrierte E-Mail-Funktion funktioniert jedoch für die meisten Benutzer nicht sehr gut.

Wir haben Ihnen bereits gezeigt, wie Sie dies mit einem Drittanbieter-Tool tun können, aber wer möchte das wirklich, wenn Sie es mit direkt in Windows integrierten Tools tun können?

Geben Sie den PowerShell + Task Scheduler ein

Als Erstes müssen Sie eine geplante Task einrichten. Drücken Sie dazu die Tastenkombination Win + R, um ein Run-Feld aufzurufen, geben Sie "control schedule" ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Wenn der Taskplaner geöffnet wird, klicken Sie auf den Link Task erstellen….

Geben Sie im Bereich "Allgemein" einen Namen und eine Beschreibung für die Aufgabe ein. Sie sollten auch das auswählen Führen Sie aus, ob der Benutzer angemeldet ist oder nicht Möglichkeit.

Wechseln Sie dann zur Registerkarte Trigger und fügen Sie einen neuen Trigger hinzu. Der Auslöser sollte so eingestellt sein, dass er beim Anmelden ausgelöst wird. Dieser kann aus dem Dropdown-Menü ausgewählt werden.

Schließlich möchten Sie zur Registerkarte Aktionen wechseln und eine neue Aktion hinzufügen. Von dort aus möchten Sie ein neues Programm starten. Das Programm, das dieser Trigger starten soll, ist "Powershell". Sie müssen dann Folgendes in das Textfeld für Argumente einfügen.

-Command “Send-MailMessage -From “[email protected]” -To “[email protected]” -Body “Someone Just Logged In” -Subject “LOGIN”  -SmtpServer “smtp.gmail.com” -Port 587 -Credential $(New-Object System.Management.Automation.PSCredential ([email protected], $(ConvertTo-SecureString “PASSWORD” -AsPlainText -Force))) –UseSsl”

Beachten Sie, dass Sie alle Vorkommen von ändern müssen [email protected] auf den Benutzernamen eines echten GMail-Kontos und PASSWORT zum Passwort für dieses Konto. Alternativ können Sie Ihren eigenen SMTP-Server verwenden.

Deaktivieren Sie auf der Registerkarte Bedingungen Starten Sie die Aufgabe nur, wenn der Computer mit Strom versorgt wird Option, oder Sie erhalten keine E-Mails, wenn Ihr Computer ein Laptop ist und der Computer nicht angeschlossen ist.

Klicken Sie auf die Schaltfläche OK und speichern Sie Ihre Aufgabe. Sie sollten jetzt E-Mail-Benachrichtigungen erhalten, wenn sich jemand an Ihrem Computer anmeldet.

Top-Tipps:
Kommentare: