Microsoft Office hat ihre Kollaborationsfunktionen verbessert, sodass zahlreiche Ersteller gleichzeitig an einem Dokument arbeiten können. Der Benutzer kann eine Datei in OneDrive freigeben, um zu sehen, wer daran arbeitet, und sogar einen Link zum Senden an andere Benutzer erhalten, um den Zugriff auf das betreffende Dokument zu erleichtern.

Zusammenarbeit ist in vielen Arbeitsumgebungen eine Schlüsselkomponente für eine gute Dokumenterstellung. Im Gegensatz zu den meisten anderen Funktionen in Microsoft WordDie Tools für die Zusammenarbeit sind etwas schwierig zu verwenden. Mit dieser großartigen Funktion kann der Benutzer jedoch in Echtzeit sehen, welche Änderungen die andere Person am Dokument vorgenommen hat.

Zusammenarbeiten und Freigeben von Dokumenten in Microsoft Word

Lassen Sie uns sehen, wie Sie Microsoft Word-Dokumente zusammenarbeiten, bearbeiten, gemeinsam verfassen und freigeben können.

1] Bevor Sie Ihre Datei für die Freigabe einrichten, müssen Sie sicherstellen, dass sich in Ihrem OneDrive-Konto ein gemeinsamer Ordner befindet. Auf der anderen Seite können Sie nutzen “ÖffentlichkeitOrdner, der standardmäßig für Sie vorhanden ist.

2] Wenn Sie ein eigenes Konto wünschen, öffnen Sie das Wort und klicken Sie auf Datei Möglichkeit. Klicken Sie im Menü Datei auf Speichern als und dann Füge hinzu ein PSpitze. Mit "Ort hinzufügen" erhalten Sie die Optionen der Dienste, die Sie möglicherweise verwenden möchten, z. B. SharePoint oder OneDrive.

3] Füllen Sie den Bildschirm "Anmelden" für die von Ihnen gewählte Option aus. Sobald Sie fertig sind, wird der neue Speicherort in der Option Speichern unter von Word angezeigt. Nach dem Speichern können Sie die Datei freigeben, indem Sie auf klicken Datei Option und dann die Aktie Option und Sie wählen die Option zu Teilen Sie mit Menschen oder ichnvite Leute.

4] Um die Datei einzuladen und freizugeben, müssen Sie die E-Mail-Adressen der Personen eingeben und hinzufügen, die Sie freigeben möchten, und ihnen dann einen Link zu Ihrer Datei senden. Dies geschieht, wenn Sie auf klicken Aktie Option und wählen Sie "Get a share link". Nachdem Sie die E-Mail-Adressen eingegeben haben, können Sie auswählen, ob Ihre Kollegen die Datei bearbeiten oder nur anzeigen möchten.

5] Bei Auswahl von Bearbeiten Option, Sie geben Ihren Kollegen die Berechtigung, Ihr Dokument zu bearbeiten. Sie und die Personen, mit denen Sie die Datei geteilt haben, können beide Änderungen an der Datei vornehmen. Jedoch in der Aussicht Option kann der andere Teilnehmer keine Änderungen vornehmen, wodurch Ihre Datei sicher ist.

Ein Popup zeigt an, ob jemand Ihr Dokument bearbeitet, und der hervorgehobene Teil würde die Änderungen anzeigen, die andere an Ihrer Datei vorgenommen haben.

Sie können Personen entfernen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf den Namen des Benutzers klicken und die Option "Benutzer entfernen" auswählen. Wenn Sie einem Kollegen die Möglichkeit gegeben haben, eine Datei zu ändern, und anschließend Ihre Meinung geändert haben, können Sie die Berechtigung für diesen Mitarbeiter ändern. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Namen des Arbeiters, und wählen Sie "Berechtigung ändern in Kann". Sie können auch in die andere Richtung gehen, indem Sie einem Arbeiter die Berechtigung geben, die Datei zu ändern, nachdem er sie nur ansehen konnte.

Wenn Sie mit der Freigabe fertig sind, können Sie einfach auf das "X" in der oberen rechten Ecke des Bildschirms klicken.

Quelle: Office.com.

Top-Tipps:
Kommentare: