Der Verlust eines USB-Laufwerks oder anderer mobiler Geräte, auf denen Sie Ihre wertvollen Informationen speichern, kann Sie sehr kostenintensiv machen, wenn Sie von Unbefugten darauf zugreifen können. Dasselbe kann passieren, wenn es in die falschen Hände gerät. Gibt es einen Weg, wie Sie solche Panik vermeiden können? Natürlich ja! Das Kashu System Design of Japan hat ein einzigartiges Produkt entwickelt - KASHU USB Flash Security! Damit können Sie das USB-Laufwerk mit einem Kennwort schützen.

Was ist KASHU USB Flash Security?

KASHU USB Flash Security ist eine kostenlose USB-Sicherheitssoftware für den Kennwortschutz von USB-Schlüsseln und anderen darin gespeicherten sensiblen Daten.

Wie hilft es?

Mit der KASHU USB Flash Security können Benutzer ein Kennwort generieren, das für den Zugriff auf die geschützten Daten auf dem USB-Stick erforderlich ist. Die Daten werden mit einer leistungsstarken AES-256-Bit-Verschlüsselung verschlüsselt. Wie bereits erwähnt, können Ihre wertvollen Informationen oder vertraulichen Daten und damit das Programm in falsche Hände geraten. Es gibt auch zu viele Sicherheitssoftware, die für Computer entwickelt und entwickelt wurde, aber nur sehr wenige für mobile Geräte.

So verwenden Sie das KASHU USB Flash Security-Programm

Laden Sie das Programm herunter und installieren Sie es auf Ihrem Windows-Computer. Während des Vorgangs werden Sie von einem Assistenten begrüßt, der Sie durch die Schritte führt, die für die Installation von Flash Security erforderlich sind. Einfach folgen. Wenn Sie fertig sind, wird ein kleines Symbol als Verknüpfung auf Ihrem Computerbildschirm angezeigt.

Um die USB-Flash-Sicherheit auf Ihrem USB-Laufwerk zu installieren, schließen Sie sie an Ihren Computer an und führen Sie das Flash-Sicherheitsprogramm mit dem Verknüpfungssymbol aus. Wenn Sie das Programm ausführen, werden Sie feststellen, dass das Programmfenster das USB-Laufwerk als Registerkarte anzeigt. Schauen Sie sich den Screenshot unten an.

Wählen Sie das gewünschte USB-Laufwerk aus und klicken Sie auf "Installieren". Stellen Sie vor dieser Aktion sicher, dass Sie über eine Sicherung aller Daten verfügen, da diese beim Installieren des Flash Security-Programms vom Ziellaufwerk gelöscht werden.

Wenn eine Warnung angezeigt wird, ignorieren Sie sie und drücken Sie die 'OK' Taste und fahren Sie fort.

Geben Sie dann ein Kennwort ein, das Sie zum Kennwortschutz Ihrer USB-Daten verwenden möchten, und aktivieren Sie bei Bedarf das Kennwort "Verschlüsselung" Option auch. Der Schritt ist jedoch optional.

Wenn die Installation abgeschlossen ist, sind nur zwei Dateien unter dem geschützten USB-Laufwerk sichtbar, d. H. autorun.inf und usbenter.exe. Dies zeigt an, dass Ihr USB-Laufwerk jetzt geschützt ist. Das nächste Mal, wenn Sie dasselbe USB-Laufwerk anschließen, sollte ein Dialogfeld zur Kennworteingabe angezeigt werden. Wenn Sie es nicht sehen, öffnen Sie einfach das USB-Laufwerk im Explorer und doppelklicken Sie auf usbenter.exe.

Um auf Ihre Daten zugreifen zu können, müssen Sie das richtige Passwort eingeben. Sobald Sie dies tun, können Sie den gesamten Inhalt wie gewohnt anzeigen. Wenn Sie es erneut sperren möchten, ziehen Sie das USB-Flashlaufwerk einfach von Ihrem Computer ab.

Sie können den Kashu USB Flash Security Free von herunterladen Hier. Das Programm ist kostenlos für den persönlichen Gebrauch, die Freeware-Version funktioniert jedoch nur mit bis zu 4 GB USB-Sticks. Um es verwenden zu können, müssen Sie es jedoch auf Ihrem Windows-basierten Computer installieren.

Möchten Sie sich einige dieser Beiträge ansehen?

  1. So schützen Sie das USB-Flash-Laufwerk mit einem Kennwort
  2. Verschlüsseln Sie USB-Flash-Laufwerke mit BitLocker To Go in Windows 7
  3. Sichern, sichern und schützen Sie Ihr USB-Laufwerk mit dem USB-Schutz
  4. Sperren und schützen Sie Ihren Windows-PC über ein USB-Laufwerk mit Predator
  5. WinLockr fügt Ihrem gesperrten Windows-Computer zusätzliche Sicherheit hinzu
  6. Verwenden Sie das integrierte SysKey-Dienstprogramm, um Windows 7-Computer mithilfe eines USB-Sticks zu sperren
  7. Erstellen Sie Backups und Images von USB-Flash-Laufwerken mit dem USB Image Tool.

Zusammenhängende Posts:

  • Schützen und schützen Sie Ihr USB-Flashlaufwerk vor Viren
  • So schützen Sie Dokumente, Dateien, Ordner, Programme usw. in Windows mit einem Kennwort
  • Beste kostenlose USB-Sicherheitssoftware und Virenschutz für Windows-PCs
  • Unsere Daten, unser Selbst: Ein Gastbeitrag und Whitepaper zur Datensicherung
  • Kennwortgeschütztes USB-Laufwerk: Flash, Pen Drive, austauschbare Laufwerke

Top-Tipps:
Kommentare: