Widgets sind wunderbar vielseitige Ergänzungen für Ihren Android-Startbildschirm. Sie bieten Zugriff auf verschiedene Funktionen der installierten Apps, erleichtern den Zugriff auf Einstellungen, zeigen Informationen zu Ihrem Gerät an und vieles mehr. Mit dem Ultimate Custom Widget können Sie dev umwandeln und Ihr eigenes Widget erstellen, ohne eine einzige Zeile schreiben zu müssen.

Die von Ihnen erstellten Widgets können eine Kombination aus Wetter, Datum, Uhrzeit und Indikatoren enthalten, um nur einige zu nennen. Sie müssen nicht rooten, müssen sich nicht mit Systemdateien herumschlagen, sondern mit einem einfach zu bedienenden WYSWIG-Editor, mit dem Sie innerhalb kürzester Zeit kreativ werden können.

Laden Sie die App herunter

Um zu beginnen, müssen Sie eine Kopie des Ultimate Custom Widget herunterladen - es ist kostenlos bei Google Play.

Sie sollten nicht davon ausgehen, dass Sie direkt in dieses fantastische Widget einsteigen, das die Welt je gesehen hat. Es gibt eine Art Lernkurve, die man durchhalten muss. Aber verharren Sie mit der App und Sie werden die Belohnungen ernten.

Bevor Sie irgendetwas anderes tun, lohnt es sich, die App-Einstellungen zu besuchen, um sofort einige Grundeinstellungen zu konfigurieren. Es gibt nichts, was Sie daran hindern könnte, dies später zu tun, aber es ist sinnvoll, wenn alles so funktioniert, wie Sie es von Anfang an wollen.

Hier können Sie auswählen, welcher Dienst für die Wettervorhersage verwendet werden soll, ob das Widget aktualisiert werden soll, wenn der Bildschirm ausgeschaltet ist, und verschiedene andere Einstellungen.

Damit können Sie Ihr erstes Widget erstellen. Ultimate Custom Widget (oder UCCW) bietet Ihnen einen leeren Arbeitsbereich, in dem Sie kreativ arbeiten können. Auch wenn dies so einschüchternd wirken kann wie ein Künstler, der auf eine leere Leinwand starrt, sind Sie nicht völlig alleine.

Tippen Sie auf die Schaltfläche +/- oben auf dem Bildschirm. Sie können aus einem der verfügbaren Widget-Elemente auswählen. Diese können einzeln hinzugefügt werden, oder Sie können alles, was Sie Ihrer Meinung nach benötigen, auf einen Schlag hinzufügen - markieren Sie einfach das Kästchen neben dem gewünschten Element.

Wenn Sie mehrere Elemente hinzufügen möchten, werden sie alle in der oberen linken Ecke der Leinwand angeordnet. Tippen Sie auf die Schaltfläche Objekt auswählen. Sie können dann das Objekt auswählen, mit dem Sie arbeiten möchten, und das Objekt um die Leinwand ziehen, um es zu positionieren.

Je nachdem, welches Objekt ausgewählt ist, werden im unteren Teil des Bildschirms verschiedene Optionen angezeigt. Sie können ein Objekt immer skalieren oder die Position-Steuerelemente verwenden, um die Position festzulegen, an der es platziert werden soll. Es gibt jedoch auch objektspezifische Einstellungen, z. B. die Wahl zwischen verschiedenen Taktarten.

Interaktivität hinzufügen

Ein Widget, das Informationen anzeigt, ist großartig - und es gibt eine ganze Reihe von Indikatoren und anderen Tools, aus denen Sie wählen können. Durch das Hinzufügen von Interaktivität können Widgets jedoch noch nützlicher werden. Tippen Sie oben rechts auf dem Bildschirm auf das Menü und wählen Sie "Hotspots-Modus". Wählen Sie Ein und starten Sie die App neu, nachdem sie geschlossen wurde.

Um einen Hotspot hinzuzufügen, der zum Auslösen verschiedener Aktionen verwendet werden kann, klicken Sie auf die Schaltfläche Objekt auswählen und anschließend auf die Option Hotspots. Tippen Sie auf die Taste # 1, wählen Sie 1 aus, und positionieren Sie sie mit der Schaltfläche Position, Breite und Höhe an einer beliebigen Stelle. Sie können einen Hotspot über einer Uhr platzieren, die dann für den Zugriff auf die Uhrzeiteinstellungen verwendet werden kann.

Was ein Hotspot bewirkt, liegt zum einen an Ihnen und zum Teil an den installierten Apps. Sie können einen Hotspot zum Starten einer Anwendung konfigurieren oder auf eine Funktion Ihrer Apps zugreifen. Tippen Sie auf die Hotspot-Schaltfläche, und wählen Sie eine der vier Optionen aus.

Durch Auswahl von Hotspot löschen werden alle vorhandenen Einstellungen gelöscht. Wenn Sie App auswählen, können Sie eine App auswählen, zu der eine Verknüpfung erstellt werden soll. Wählen Sie UCCW aus, um den Hotspot mit einer der integrierten Funktionen des Ultimate Custom Widget zu verknüpfen, oder Verknüpfung, um auf Optionen in anderen Apps zuzugreifen.

Widget hinzufügen

Wenn Sie mit dem erstellten Element zufrieden sind, speichern Sie das Widget, indem Sie im Hauptmenü die Option "Skin speichern / exportieren" auswählen. Geben Sie Ihrem Widget einen Namen und schließen Sie die App, um zum Homescreen zurückzukehren.

Sie können ein Widget zum Startbildschirm hinzufügen. Wählen Sie eine der verschiedenen Größen des UCCW-Widgets aus, und wählen Sie dann die gewünschte Skin aus, die Sie verwenden möchten, und Sie können Ihr neues Widget genießen.

Viel Spaß beim Erstellen eigener Widgets. Teilen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren unten mit.

Top-Tipps:
Kommentare: