Möglicherweise haben Sie mehrere Symbole in Ihrem Windows-Betriebssystem bemerkt, auf denen ein Overlay-Symbol angezeigt wird. Dies kann das am häufigsten verwendete Überlagerungspfeilsymbol sein, das darauf hinweist, dass das Symbol ein Verknüpfungssymbol ist. Oder es könnte ein Schlosssymbol sein, das darauf hinweist, dass sich ein privates Element in einem nicht privaten Verzeichnis befindet.

Überlagerungssymbole in Windows

Hier eine Liste der Symbolüberlagerungen, die mit Windows 7 geliefert werden:

  • Kleiner Pfeil: Dies ist das Shortcut-Overlay.
  • Symbol sperren: Dies weist auf ein privates Element in einem nicht privaten Verzeichnis hin. Es kann sich um eine Datei oder einen Ordner mit speziellen Berechtigungen handeln.
  • Nach unten zeigender blauer Pfeil: Das bedeutet, dass die Datei noch auf eine CD geschrieben werden muss.
  • Ein Paar grüne swirly Pfeile: Dies zeigt an, dass das Element offline verfügbar ist.
  • Graues X: Die Datei wurde auf einem Band archiviert.
  • SchildHinweis: Dies bedeutet, dass für das Programm eine Erhöhung erforderlich ist und möglicherweise eine UAC-Eingabeaufforderung angezeigt wird.

Das Hand teilen ist nicht mehr als Überlagerung vorhanden und wurde zugunsten der privaten Überlagerung entfernt. Der Grund?

Given the changes in how people use computers, sharing information is becoming more and more of the default state. When you set up a HomeGroup, pretty much everything is going to be shared. To remove the visual clutter, the information was moved to the Details pane. What’s more, a single overlay cannot express the different ways an item can be shared, so in order to figure out what the deal is, you have to go to the Details pane anyway.

Das Offline-Dateien Wirbel Pfeil Auch wurde entfernt, da es aufgrund von Kundenfeedback als "unnötig laut" angesehen wurde. Jetzt werden sie nur im Stammverzeichnis des Ordners angezeigt, der festgesteckt ist.

Sagt Microsoft,

Overlays are not a good way of presenting information because there can be only one overlay per icon, and there is a limit of 15 overlays per ImageList. If there are two or more overlays which apply to an item, then one will win and the others will lose, at which point the value of the overlay as a way of determining what properties apply to an item diminishes…

Das heißt, wenn mehr als 2 Overlay-Symbole angezeigt werden sollen, wird nur eines angezeigt. Die Software, die zuletzt installiert wurde, erhält wahrscheinlich den Platz für das Overlay-Symbol.

Der folgende Registrierungsschlüssel zeigt Ihnen alle aktuell installierten Overlay-Handler an Ihre Windows-Computer sagt Microsoft:

HKLMSOFTWAREMicrosoftWindowsCurrentVersionExplorerShellIconOverlayIdentifiers

Es scheint keine Änderung in Windows 10 zu geben, und es scheint, dass Microsoft möchte, dass die Benutzer sich von Overlay-Symbolen entfernen.

Haben Sie weitere Overlay-Symbole gefunden oder haben Sie zusätzliche Informationen dazu? Bitte teilen!

UPDATE 26. Mai 2016: Es ist meine Politik, immer auf Quellen zu verweisen. Bestimmte "unangemessene" Kommentare wurden an anderer Stelle mit meinem Namen "Anand Khanse" gemacht. Ich möchte sagen, dass sie nicht von mir gemacht wurden, sondern von jemand anderem. Ich wiederhole diesen Beitrag HAT wurde von Microsoft bezogen - wie die meisten Inhalte auf dieser Website - und ich habe eine Bestätigung von Microsoft, dass dieser Beitrag erhalten bleiben kann.

Vielen Dank, Peter, dass Sie mich auf bestimmte Fragen zu diesem Beitrag aufmerksam gemacht haben.

Zusammenhängende Posts:

  • Ändern Sie die Desktop-Symbolansicht in Windows 10 in die Detail- und Listenansicht
  • Vollständige Liste der Tastenkombinationen für Windows 10
  • Beste Websites zum kostenlosen Download von Vector-, Icon- und PSD-Dateien
  • So entfernen Sie das Lock Overlay-Symbol für verschlüsselte Dateien in Windows 10
  • Überlagern oder zeigen Sie ein anderes Bild oder Foto auf Ihrem Windows-Desktop-Hintergrund an

Top-Tipps:
Kommentare: