Seitenabsturz, langsame Leistung oder nur das Finden der einen Registerkarte, auf die Sie zurückgreifen müssen - Sie haben wahrscheinlich die Auswirkungen der Überlastung der Registerkarte gespürt. Wenn Sie jedoch Chrome verwenden, gibt es einige großartige Erweiterungen, die Sie bei der Verwaltung all dieser Registerkarten unterstützen.

Generell empfehlen wir nicht die Verwendung von Erweiterungen, die Sie nicht benötigen - sie können ein Albtraum der Privatsphäre sein. Aber bis Google einige bessere Tab-Management-Lösungen in Chrome integriert, müssen sich diejenigen, die 287 Tabs gleichzeitig offen halten möchten, auf Erweiterungen stützen, um uns zu beruhigen. Wir haben einige der besten Erweiterungen für die Verwaltung von Registerkarten in Chrome zusammengestellt. Und obwohl es eine Menge dieser Erweiterungen gibt (und jeder hat seine Favoriten), haben wir unsere Liste mit angesehenen Erweiterungen beibehalten, ohne dass Datenschutzprobleme gemeldet wurden.

Lass uns einen Blick darauf werfen.

Der große Hosenträger: Bewahren Sie Ihre Systemressourcen auf

Der Great Suspender hilft Ihnen nicht bei der Verwaltung oder Organisation Ihrer Registerkarten, aber er verbessert Ihre Browser-Erfahrung erheblich.

Chrome verbraucht viel RAM, und die Situation wird immer schlimmer, wenn Sie weitere Registerkarten öffnen. Chrome ist zwar ziemlich gut darin, Arbeitsspeicher freizugeben, wenn Sie ihn für andere Zwecke benötigen, aber die Anzahl der geöffneten Registerkarten kann sich auf die Leistung auswirken - in Ihrem Browser und auf Ihrem PC im Allgemeinen.

Der große Suspender rettet Sie vor diesem Elend, indem er inaktive Tabulatoren nach einem von Ihnen definierten Intervall automatisch deaktiviert. Die angehaltenen Registerkarten bleiben im Browserfenster geöffnet, verbrauchen jedoch keine Ressourcen. Angehaltene Registerkarten sind in der Titelleiste leicht abgeblendet.

Wenn Sie zu einer angehaltenen Registerkarte wechseln, können Sie sie mit einem einzigen Klick erneut laden. So sieht eine gesperrte Registerkarte aus.

Um zu verhindern, dass wichtige Informationen verloren gehen, setzt The Great Suspender keine fixierten Registerkarten und Registerkarten mit aktiver Texteingabe (z. B. Formulare) aus. Sie können auch bestimmte Registerkarten vorübergehend von der Sperrung ausschließen und sogar ganze Domänen in die Positivliste aufnehmen, sodass eine Seite dieser Domänen niemals gesperrt wird.

Es gibt eine Sache, die Sie beachten sollten, wenn Sie The Great Suspender testen möchten. Wenn Sie es von Chrome aus deinstallieren, werden alle derzeit angehaltenen Registerkarten geschlossen. Stellen Sie also sicher, dass Sie diese Registerkarten zuerst erneut laden, wenn Sie sie behalten möchten.

Ein Tab: Tabs aussetzen und aus dem Weg schaffen

Mit OneTab können Sie Registerkarten anhalten und aus dem Weg räumen, sodass Ihr Browser nicht so überladen ist. Tabs werden nicht automatisch wie der große Suspender ausgesetzt. Sie müssen auf die Erweiterungsschaltfläche in der Adressleiste klicken, um dies zu ermöglichen.

Wenn Sie dies tun, werden alle Registerkarten im aktuellen Chrome-Fenster auf eine einzige Registerkarte verschoben und als Liste angezeigt. Sie können einfach auf eine Seite in der Liste klicken, um sie in einer Registerkarte erneut zu öffnen. Die Tatsache, dass es nur das aktuelle Chrome-Fenster betrifft, ist eigentlich eine ziemlich nette Funktion.

Wenn Sie weitere Registerkarten in demselben Fenster öffnen und OneTab erneut aktivieren, werden die neuen Registerkarten in derselben Gruppe auf derselben Seite gespeichert, die nach dem Speichern getrennt wird.

Sie können Registerkarten auch über das Kontextmenü auf jeder Seite an OneTab senden. Klicken Sie mit der rechten Maustaste irgendwo auf eine Seite, zeigen Sie auf den Eintrag "OneTab", und Sie sehen alle Arten von Spaßbefehlen. Sie können nur die aktuelle Registerkarte an OneTab senden, alle Registerkarten außer der aktuellen Registerkarte senden oder Registerkarten aus allen offenen Chrome-Fenstern senden. Es gibt sogar eine Option zum Hinzufügen der aktuellen Domäne zu einer Whitelist, um zu verhindern, dass Seiten dieser Domäne überhaupt an OneTab gesendet werden.

Auf dem OneTab gibt es keine Suchoption. Sie können jedoch die integrierte Suchfunktion von Chrome verwenden (drücken Sie einfach Strg + F unter Windows oder Befehl + F auf Mac), um Ihre gespeicherten Registerkarten zu durchsuchen. Sie können Registerkarten auch per Drag & Drop von einer Sitzung in eine andere ziehen, um die gespeicherten Registerkarten besser zu organisieren.

OneTab bietet auch viele Funktionen zum Teilen. Sie können einzelne Sitzungen oder alle Ihre gespeicherten Registerkarten gemeinsam nutzen, indem Sie eine eindeutige OneTab-URL erstellen.

Der einzige Nachteil von OneTab besteht darin, dass keine automatisierten Sicherungen offline oder in der Cloud vorhanden sind. Sie können gespeicherte Registerkarten jedoch manuell als Liste von URLs sichern und später sogar importieren.

Tabs Outliner: Tabs in einer Baumstruktur anhalten und durchsuchen

Tabs Outliner ist ein interessanter Eintrag in dieser Liste. Sie aktivieren es, indem Sie auf das Symbol in Ihrer Adressleiste klicken.

Daraufhin wird ein Fenster mit allen Ihren geöffneten Registerkarten angezeigt, sortiert nach dem Chrome-Fenster, zu dem sie gehören. Sie können auf eine Registerkarte in der Liste doppelklicken, um direkt zu ihr zu gelangen. Diese Funktionalität ist für das Navigieren in einer langen Liste geöffneter Registerkarten sehr hilfreich. Sie können Registerkarten (oder Fenster) auch in andere Sitzungen ziehen und ablegen, um die Registerkarten besser zu organisieren.

Aber das ist erst der Anfang.

Wenn Sie den Mauszeiger über eine Registerkarte in der Liste bewegen, wird ein kleines Popup-Tag mit mehreren Optionen angezeigt.

Klicken Sie auf das Stiftsymbol, um den Namen der Registerkarte zu bearbeiten. Anstatt die eigentliche Registerkarte umzubenennen, können Sie den Namen der Registerkarte mit etwas Text voranstellen, um sie zu organisieren und zu identifizieren. Hier haben wir beispielsweise den Namen "Dienstag" hinzugefügt, damit wir uns daran erinnern können, wann wir diese Registerkarte möglicherweise noch einmal ansehen möchten.

Der Papierkorb schließt die Registerkarte vollständig, und das X-Symbol unterbricht die Registerkarte. Wenn Sie eine Registerkarte aussetzen, wird der Titel im Fenster "Tabs Outliner" abgeblendet. In der Abbildung unten sind die abgeblendeten Registerkarten ausgesetzt, die Registerkarten mit blauem Text sind geöffnet und die Registerkarte mit weißem Text ist die aktuell ausgewählte Registerkarte in Chrome.

Sie können auf dieselben Optionen auch zugreifen, indem Sie den Mauszeiger über das Fenster im Fenster Tabs Outliner bewegen. Auf diese Weise können Sie ein ganzes Fenster mit Registerkarten gleichzeitig anhalten.

Und hier ist der beste Teil. Doppelklicken Sie einfach, um eine angehaltene Registerkarte zu öffnen, und Tabs Outliner öffnet die Registerkarte in ihrem ursprünglichen Kontext. Wenn Sie beispielsweise ein ganzes Fenster mit angehängten Registerkarten hatten und mehrere geöffnet haben, werden sie alle in ihrem eigenen Fenster geöffnet - genau wie sie ursprünglich waren.

Tabs Outliner hat keine Freigabeoptionen, Sie können jedoch den gesamten Baum exportieren und die Datei auf beliebige Weise freigeben.

Automatisierte Sicherungen werden unterstützt, aber in der kostenlosen Version sind sie selten. Sie können auch eine manuelle Sicherung auf Google Drive durchführen. Wenn Sie ein Upgrade auf die kostenpflichtige Version (15 USD) durchführen, erstellt Tabs Outliner automatisch lokale und Cloud-Sicherungen. Außerdem erhalten Sie Zugriff auf Tastenkombinationen zur Verwaltung Ihrer gespeicherten Registerkarten.

Hinweis: Wie bei den anderen Erweiterungen, die Registerkarten anhalten können, werden diese Registerkarten geschlossen, wenn Sie Tabs Outliner deinstallieren. Stellen Sie daher sicher, dass Sie vor der Deinstallation alle Tabs neu laden.

Toby: Organisierte gespeicherte Registerkarten und Teilen Sie sie mit Teams

Bei Toby geht es um mehr als nur das Organisieren von Registerkarten. Sie können es verwenden, um Registerkarten zu speichern, auszusetzen und zu organisieren, ja, es dient jedoch auch als Ersatz für Lesezeichen.

Toby ersetzt Ihre neue Registerkarte durch eine eigene Organisationsseite zur Verwaltung von Registerkarten. Toby verwendet Collections zum Organisieren von Registerkarten. Diese werden auf der linken Seite der Seite angezeigt. In der Abbildung unten haben wir Sammlungen mit den Namen "Daily" und "HTG" erhalten, auf denen bereits einige Seiten gespeichert sind.

Auf der rechten Seite sehen Sie eine Liste aller geöffneten Registerkarten im aktuellen Chrome-Fenster. Sie können eine beliebige Registerkarte dort in eine Sammlung ziehen, um sie zu schließen und als Teil dieser Sammlung zu speichern. Sie können auch auf die Schaltfläche „Sitzung speichern“ klicken, um die gesamte Liste der Registerkarten in der eigenen Sitzungssammlung zu speichern, die Sie später alle auf einmal oder einzeln öffnen können. Das Bild unten zeigt alle Registerkarten, die als Sitzung gespeichert wurden und standardmäßig nach Datum und Uhrzeit der Speicherung benannt werden.

Sie können jede Seite öffnen, indem Sie einfach darauf klicken. Die Seite bleibt in Ihrer Sammlung gespeichert, bis Sie sie manuell entfernen. Sie ähneln eher Lesezeichen als aufgehobene Registerkarten. Sie können auch alle Seiten in einer Sammlung auf einmal öffnen, indem Sie auf „Öffnen“ klicken x Tabs ”-Taste. Dies ist ideal zum erneuten Öffnen einer gespeicherten Sitzung oder zum erneuten Öffnen einer Sammlung zusammengehöriger Registerkarten.

Toby eignet sich hervorragend als Tabulator- und Lesezeichen-Manager, aber seine eigentliche Stärke liegt im Teilen und in den Teamfunktionen. Sie können jede Sammlung freigeben, indem Sie auf den Link Share rechts neben dem Link klicken. Sie erhalten die Option, einen Link zu erhalten, den Sie mit Personen teilen können, oder die Sammlung privat für eine von Ihnen eingerichtete Organisation zu teilen. Organisationen können sogar eigene Sammlungen für Teams einrichten.

Natürlich müssen Sie nicht in einer Organisation arbeiten, um diese Funktionen zu verwenden. Selbst wenn Sie ein Freelancer sind, können Sie für jeden Ihrer Kunden ein Team erstellen und Sammlungen privat mit ihnen teilen.


Diese Erweiterungen können Sie hoffentlich auf dem Weg zu besser verwalteten Registerkarten führen, ganz gleich, wie Sie sie verwenden möchten. Haben Sie einen Favoriten, den wir nicht aufgenommen haben? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Top-Tipps:
Kommentare: