Areca-Sicherung ist eine Open Source-Dateisicherungssoftware, die unter Windows und Linux ausgeführt wird. Benutzer können Sicherungskopien von Dateien (die verschlüsselt und komprimiert werden können) oder Verzeichnisse auswählen und erstellen, um sie auf externen Laufwerken, USB-Sticks, FTP-Servern und anderen zu speichern.

Kostenlose Datei-Backup-Software

Areca ist keine Anwendung zum Speichern von Datenträgern wie Norton Ghost oder Symantec Ghost. Es ist nicht möglich, ein Image Ihrer Festplattenpartitionen zu erstellen. Es ist eine einfach zu verwendende Dateisicherungssoftware, die verschiedene Sicherungen unterstützen kann, z.

1) Inkrementell - Nur die Dateien, die seit der letzten Sicherung geändert wurden, werden in Ihrem Archiv gespeichert.

2) Differential - Nur die Dateien, die seit der letzten vollständigen Sicherung geändert wurden, werden in Ihrem Archiv gespeichert.

3) Vollständige Backups - Speichern Sie alle Ihre Dateien in einem Archiv (egal ob geändert oder nicht)

Sobald die Sicherungsparameter definiert sind, können sie mit einem einzigen Klick gestartet werden. Areca verwendet sogar die Dateigröße und den Zeitpunkt der letzten Änderung, um geänderte Dateien zu erkennen. Wenn festgestellt wird, dass eines dieser Attribute geändert wurde, wird die Datei als geändert markiert. Dies hilft bei der schnellen Erkennung geänderter Dateien.

Das kostenlose Programm bietet zwei Benutzeroberflächen:

  1. Grafische Benutzeroberfläche (GUI) - Es ist die Hauptschnittstelle von Areca, nützlich für allgemeine Verwaltungsaufgaben. Es bietet alle Einrichtungen, die für die Definition benötigt werden setzt Dateien / Verzeichnisse sind zu speichern (Sätze sind in der Areca-Terminologie „Ziele“), wo und wie sie gespeichert werden sollen. Es kann auch verwendet werden, um Ihre Archive zu durchsuchen, Dateien zu suchen und wiederherzustellen, den Verlauf einer bestimmten Datei zu untersuchen und vieles mehr. In gewisser Weise ist es nützlich für allgemeine Verwaltungsaufgaben
  2. Befehlszeilenschnittstelle - Erstens können Sie mit dieser Schnittstelle die Backups starten, die in der grafischen Benutzeroberfläche definiert wurden ("Ziele"). Zweitens kann es in eine Taskplanungssoftware integriert werden und zum Wiederherstellen Ihrer Archive nach einem Festplattenabsturz verwendet werden.

Areca Backup Engine-Funktionen:

  • Archivkomprimierung (Zip & Zip64-Format)
  • Archivverschlüsselung (AES128 & AES256-Verschlüsselungsalgorithmen)
  • Speicherung auf lokaler Festplatte, Netzlaufwerk, USB-Stick, FTP, FTPs (mit implizitem und explizitem SSL / TLS) oder SFTP-Server
  • Quelldateifilter (nach Erweiterung, Unterverzeichnis, regulärer Ausdruck, Größe, Datum, Status und logischen Operatoren AND / OR / NOT)
  • Unterstützung für inkrementelle, differenzielle und vollständige Sicherung
  • Unterstützung für Delta-Backup (nur geänderte Teile Ihrer Dateien speichern)
  • Zusammenführen von Archiven: Sie können zusammenhängende Archive in einem einzigen Archiv zusammenführen, um Speicherplatz zu sparen.
  • Wiederherstellung ab dem Datum: Areca ermöglicht Ihnen das Wiederherstellen Ihrer Archive (oder einzelner Dateien) ab einem bestimmten Datum.
  • Sicherungsberichte: Areca erstellt Sicherungsberichte, die auf Ihrer Festplatte gespeichert oder per E-Mail gesendet werden können.

Grafische Benutzeroberfläche von Areca:

  • Archive Content Explorer (einschließlich der Funktion "Datei in Archiven finden")
  • Archivbeschreibung: Jedem Archiv ist ein Manifest zugeordnet, das verschiedene Informationen wie Titel, Datum, Beschreibung und zusätzliche technische Daten enthält.
  • Dateiversionsverfolgung: Areca verfolgt den Verlauf Ihrer Dateien (Erstellung / Änderung / Löschung). Jede Version kann selektiv angezeigt und wiederhergestellt werden.
  • Backup-Simulation (prüft, ob ein Backup erforderlich ist)
  • Aktionsverlauf des Benutzers: Areca speichert den Verlauf der Aktionen des Benutzers (Löschen von Archiven, Zusammenführen, Sicherungen, Wiederherstellungen).

Bedarf:

Areca benötigt eine JAVA-Laufzeitumgebung und unterstützt mehrere Speichermodi. Diese schließen ein,

  1. Standard - Dies ist der Standardmodus, der hauptsächlich für Benutzer empfohlen wird
  2. Delta - Dieser Modus wird für fortgeschrittene Benutzer empfohlen
  3. Bild - Der Modus kann ein eindeutiges Archiv erstellen, das bei jedem Backup aktualisiert wird.

Neben all dem Areca enthält die für die Archivwiederherstellung erforderlichen Werkzeuge (mit oder ohne gelöschte Dateien). Momentan scheint es kein Areca 64-Bit-Paket für Windows zu geben.

Suchen Sie nach mehr kostenloser Sicherungssoftware? Diese Links werden Sie sicherlich interessieren:

  1. Macrium Reflect: Kostenlose Backup- und Image-Software für Windows
  2. GFI Backup, eine kostenlose Sicherungssoftware für Windows
  3. Freeware Acronis True Image-Alternativen und Norton Ghost-Alternativen
  4. Paragon Free Backup & Recovery Software für Windows
  5. Clonezilla Live: Eine kostenlose Imaging-Software für Windows zum Klonen von Festplatten
  6. EASEUS Todo Backup für Windows, eine kostenlose Dateisicherungs- und Notfallwiederherstellungssoftware.
Top-Tipps:
Kommentare: