Windows 7 führte eine Funktion mit dem Namen Qualifikationsmanager. Dies ist nicht gerade eine neue Funktion und ähnelt der Technologie früherer Windows-Versionen wie Vista oder XP in dem Sinne, dass Ihre Passwörter gespeichert werden, auf die Sie problemlos zugreifen und diese verwalten können. Jedoch in Windows 7 Microsoft hat die Möglichkeit hinzugefügt, Ihre Kennwörter zu sichern, wiederherzustellen und eine schöne Benutzeroberfläche bereitzustellen. Dies wurde in verbessert Windows 10, Windows 8.1 und Windows 8 auch.

Diese Anmeldeinformationen werden in speziellen Ordnern auf Ihrem Computer gespeichert, die als Tresore bezeichnet werden. Das Standardspeicherdepot für die Informationen des Anmeldeinformationsmanagers wird als bezeichnet Windows-Tresor.

Windows Credential Manager

Du kannst den ... benutzen Windows Credential Manager, ein Teil der Authentifizierungsdienste, zum Speichern von Anmeldeinformationen wie Benutzernamen und Kennwörtern, damit Sie sich problemlos bei Websites oder sicheren Computern anmelden können. Sie können über die Systemsteuerung auf den Credential Manager zugreifen.

Um auf Credential Manager zuzugreifen, geben Sie unter Suche starten "Credential Manager" ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Im Windows Credential Manager können Sie:

  1. Bearbeiten oder entfernen Sie einen Windows-Berechtigungsnachweis
  2. Fügen Sie einen allgemeinen Berechtigungsnachweis hinzu
  3. Fügen Sie einen zertifikatsbasierten Berechtigungsnachweis hinzu
  4. Sichern Sie den Windows Vault
  5. Stellen Sie den Windows Vault wieder her

Alle sind selbsterklärend und einfach zu bedienen.

Credential Manager funktioniert nicht

Wenn Sie feststellen, dass Ihr Credential Manager nicht funktioniert, geben Sie Folgendes ein services.msc Starten Sie die Suche und drücken Sie die Eingabetaste, um den Services Manager zu öffnen. Stellen Sie hier sicher, dass der Credential Manager-Dienst und seine Abhängigkeiten gestartet sind und ordnungsgemäß funktionieren. Weitere Informationen zur Problembehandlung finden Sie unter Berechtigungsnachweis-Manager funktioniert nicht.

Zusätzliche Ressourcen bei MSDN hier und hier auch. Klicken Sie hier, um zu erfahren, wie Sie Benutzeranmeldeinformationen mithilfe von Windows Vault hinzufügen, sichern und wiederherstellen.

Web-Anmeldeinformations-Manager in Windows 10/8

In Windows 10/8 wird außerdem ein weiterer Anmeldeinformationstyp angezeigt, der als Web-Anmeldeinformationen bezeichnet wird und Internet Explorer dabei hilft, Ihre Webkennwörter zu speichern. Hier erfahren Sie, wie Sie Kennwörter in Internet Explorer mit Credential Manager verwalten. Wenn Sie feststellen, dass Internet Explorer keine Anmeldeinformationen für eine Website speichert, finden Sie hier.

Mit VaultPasswordView können Sie in Windows Vault gespeicherte Kennwörter entschlüsseln.

Top-Tipps:
Kommentare: