Einige Benutzer von Windows Store vor kurzem in Windows 10 gemeldet, diese Fehlermeldung beim Zugriff auf den Windows Store zu sehen - Etwas Schlimmes ist passiert. Unknown layout in angegeben Manifest. Wenn Sie mit diesem Problem konfrontiert sind, können Sie dieses Problem beheben.

Etwas Schlimmes ist passiert. Unbekanntes Layout im Manifest angegeben

Bevor Sie beginnen, müssen Sie wissen, dass Microsoft das Problem mit dem Windows Store für einige Benutzer vorübergehend nicht kennt. Trotzdem können Sie ein paar Dinge tun, um das Problem anzugehen.

1] Setzen Sie den Windows Store zurück

Öffnen Sie das Startmenü und klicken Sie auf das Symbol Einstellungen. Klicken Sie anschließend auf 0n System und dann weiter Apps & Funktionen im linken Feld. Danach sehen Sie folgendes Fenster.

Identifizieren Sie als Nächstes die Windows Store-App und klicken Sie darauf. Das Fenster wird erweitert, und Sie sehen den Link für Erweiterte Optionen. Klicken Sie darauf und das folgende Fenster wird geöffnet.

Hier müssen Sie auf die Schaltfläche klicken Zurücksetzen Taste, um die App zurückzusetzen. Wenn Sie darauf klicken, wird das folgende Warnfenster geöffnet, in dem Sie darüber informiert werden, dass die App-Daten gelöscht und die Einstellungen zurückgesetzt werden.

Klicke auf Zurücksetzen. Nach einigen Sekunden wird neben der Rücksetztaste ein Häkchen angezeigt, das darauf hinweist, dass der Vorgang erfolgreich abgeschlossen wurde.

2] Überprüfen Sie die Regions- und Spracheinstellungen

Öffnen Sie Zeit- und Spracheinstellungen und prüfen Sie, ob sich Ihre Regions- und Spracheinstellungen irgendwie geändert haben. Stellen Sie Ihre Präferenzen wieder her und sehen Sie. Einige Benutzer haben berichtet, dass das Ändern ihrer Region- und Spracheinstellung in Großbritannien geholfen hat.

Sehen Sie, ob dies in Ihrem Fall hilft.

3] Setzen Sie den Windows Store-Cache zurück

Sehen Sie diesen Beitrag, wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Windows Store Cache möglicherweise beschädigt ist.

4] Windows Store Apps-Problembehandlung

Führen Sie die Windows Store Apps-Problembehandlung aus und prüfen Sie, ob dies hilfreich ist.

Hoffe etwas hilft!

Top-Tipps:
Kommentare: