Sie sind ein Leser in Bewegung und haben keine Zeit für eine angebundene Synchronisierung - das ist kein Problem. Heute zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre E-Book-Bibliothek über Dropbox mit Ihrem iPad synchronisieren können.

Egal, ob Sie Romane lesen, Ihre Lieblings-RPG-Handbücher durchforsten oder unterwegs andere E-Books verwenden. In diesem Lernprogramm erfahren Sie, wie Sie Ihr Dropbox-Konto nutzen können, um Ihre Dokumente an den Fingerspitzen zu halten.

Was du brauchen wirst

Für dieses Tutorial benötigen Sie Folgendes:

  • Ein iOS-Gerät (wir verwenden das iPad, da es am besten zum Lesen mit seinem größeren Bildschirm geeignet ist)
  • Ein kostenloses Dropbox-Konto und die Desktop-Dropbox-Anwendung.
  • Eine kostenlose Kopie der Dropbox-iOS-Anwendung.
  • Eine kostenlose Kopie von Stanza eBook Reader und Kindle für iOS.

Die von Ihnen benötigten kostenlosen Anwendungen hängen von der Art der von Ihnen gelesenen E-Books ab. Wenn Sie beispielsweise keine MOBI-formatierten E-Books haben, können Sie das Herunterladen der Kindle-App überspringen, da Stanza ePub-, PDF- und Comic-Containerformate (wie CBZ) problemlos verarbeiten kann. Sie können Ihre eigenen Reader-Anwendungen ersetzen, je nachdem, welche Formate Sie lesen möchten. Es ist jedoch wichtig, dass die von Ihnen ausgewählte Anwendung die Funktion "Exportieren" unterstützt und Dropbox erlaubt, eine Datei in diese zu importieren - dazu später im Lernprogramm.

Erste Schritte mit dem Basis-Setup

Bevor wir fortfahren, müssen Sie einige Dinge in Ordnung haben. Zunächst benötigen Sie ein Dropbox-Konto. Wenn Sie noch keine haben, besuchen Sie Dropbox.com und melden Sie sich für eine an. Sie bieten ein großartiges Einführungs-Tutorial, das Sie durch das Einrichten Ihres Kontos und die Installation der Desktop-Anwendung führt. Sie müssen zwar die Desktop-App nicht installieren, sie ist jedoch ein wirklicher Schritt hinter diesem mühelosen Synchronisations-Tutorial. Wir empfehlen Ihnen daher dringend.

Sobald Sie Dropbox eingerichtet haben (oder wenn Sie bereits ein Konto haben und alles bereit ist), erstellen Sie einen neuen Ordner im Stammverzeichnis Ihres Dropbox-Kontos / Books /. Wir haben unseren Buchordner weiter in / Bücher /, / Comics / und / Manuals / unterteilt. Die letzte ist nicht so trocken wie es scheint, wir kopieren Spielhandbücher für die Verwendung während des Spiels. Sie können Ihre Unterordner nach Ihren Wünschen anpassen.

Zweitens müssen Sie die Dropbox-Anwendung auf Ihrem iPad installieren. Starten Sie nach der Installation einen Moment, um die App zu starten, und autorisieren Sie sie mit Ihren Anmeldeinformationen für Ihr Dropbox-Konto.

Installieren Sie schließlich eine Kopie von Stanza und Kindle für iOS auf Ihrem iPad. Die beiden Anwendungen decken eine breite Palette von Formaten ab. Diejenigen von Ihnen, die gefolgt wurden, zusammen mit unserem Tutorial "Zugriff auf Ihre E-Book-Sammlung an einem beliebigen Ort in der Welt", haben bereits Stanza installiert!

Füllen Ihres Drobox Book-Repositorys

Sobald Sie die Basisanwendungen installiert haben, können Sie Ihre Dropbox-Büchersammlung auffüllen. Runden Sie einige E-Books in verschiedenen Formaten auf, um sie in den von Ihnen erstellten Ordner abzuspeichern (oder wenn Sie Calibre verwenden und ein Dropbox-Konto groß genug ist, können Sie einfach die gesamte Library in Ihren Dropbox-Ordner verschieben). Bei der Ordnerstruktur und den Begleitdateien, die Sie in die Übertragung aufnehmen, handelt es sich um die Ordnerstruktur und die Dateien, die angezeigt werden, wenn Sie Ihre Dropbox von Ihrem iPad aus navigieren.

Da weder die Dropbox-Anwendung noch die E-Book-Reader, die wir verwenden, über einen Mechanismus zur Konvertierung von E-Book-Formaten verfügen, sollten Sie prüfen, ob die Bücher, die Sie auf Ihrem iPad lesen möchten, in einem geeigneten Format vorliegen. Kindle für iOS kann mit MOBI-Dateien umgehen. Stanza kann Bücher im Format ePUB, PDF, CBR, CBZ und DjVu verarbeiten. Konvertieren Sie Bücher entsprechend oder installieren Sie zusätzliche E-Book-Reader-Apps, um andere Formate zu lesen.

Für den Workflow-Test dieses Tutorials haben wir Dateien mit ePUB-, MOBI-, PDF- und CBR-Dateien kopiert.

Öffnen Sie die Dateien in Dropbox auf dem iPad

Wenn Sie die Dateien auf Ihrem Computer in die entsprechenden Verzeichnisse kopiert haben, ist es Zeit, sich Ihr iPad anzuschaffen. Öffnen Sie die Dropbox-App und navigieren Sie zu dem Verzeichnis / Books /, das Sie zuvor im Lernprogramm erstellt haben.

Hier ist es wichtig, einen Aspekt der Dropbox-iOS-Anwendung hervorzuheben. Im Gegensatz zu der herkömmlichen Desktop-Dropbox-Anwendung werden mobile Inhalte für Dropbox nicht aktiv an den mobilen Benutzer weitergegeben - angeblich, um unnötige Bandbreite und überhöhte Gebühren zu reduzieren. Stellen Sie sich Ihren Dropbox-Ordner wie ein virtuelles Regal vor, wenn es um Ihre Buchsammlung geht. Sie müssen das Buch aus dem Regal nehmen, damit es im Dropbox-Cache verfügbar ist (abhängig von den von Ihnen festgelegten Einstellungen erfasst Dropbox für iOS zwischen 250 und 1000 MB Daten auf dem Gerät, mehr als genug für E-Books). . Wenn Sie also die Datei in Dropbox öffnen, steht sie für Dropbox Mobile zur Verfügung (vorausgesetzt, Sie verfügen über Datenverbindungen, wo Sie sich befinden). Wenn Sie es in Dropbox öffnen und in die Reader-Anwendung exportieren, wird es zu einem permanenten Bestandteil Ihrer mobilen Buchsammlung und wird von der Reader-Anwendung und nicht von Dropbox verwaltet. Wie sieht das in der Praxis aus? Lass uns demonstrieren.

Navigieren Sie zum Ordner / books / und wählen Sie ein zu lesendes Buch aus. Bevorzugen Sie ein Nicht-PDF-Dokument, da Dropbox dieses Format nativ öffnen kann. Wir werden eine ePUB-Datei auswählen. Daraufhin wird eine kurze Leiste zum Laden von Dateien angezeigt. Anschließend wird das Dropbox-Logo an der Stelle angezeigt, an der sich das Dokument befinden soll. Darunter befindet sich der Fehler "Datei kann nicht angezeigt werden".Das ist in Ordnung, wir haben ein Programm, das es anzeigen kann! Tippen Sie auf das Exportsymbol in der oberen rechten Ecke des Bildschirms wie folgt:

Wenn Sie die gewünschte Anwendung dort nicht sehen, geraten Sie nicht in Panik. Wenn Sie mehr als 4 potenzielle Exportanwendungen haben, können Sie nach oben und unten blättern, um die gewünschte zu finden (beim ersten Öffnen des Dialogfelds zum Exportieren befindet sich eine Bildlaufleiste an der Seite, die jedoch nach einer kurzen Sekunde verschwindet). Wenn Sie Stanza nicht sofort sehen, scrollen Sie, bis Sie sie sehen.

Tippen Sie auf Stanza, um den Exportvorgang zu starten. Die Schnittstelle wechselt zu Stanza und Sie sehen Ihre importierende Datei mit einer Fortschrittsanzeige. Nach dem Importieren der Datei (es dauert nur ein paar Sekunden) wird das neue Buch im Downloadbereich von Stanza angezeigt:

Tippen Sie auf das Buch, um es zu öffnen, und genießen Sie es wie jedes andere Buch, das Sie über iTunes in Stanza importiert oder aus dem größeren Internet heruntergeladen haben.


Das ist es! Wiederholen Sie einfach den Vorgang für alle anderen Bücher, Comic-Bücher oder kompatiblen Dokumente in Ihrer Dropbox, um sie in die entsprechende Anwendung zu importieren. Verwenden Sie zum Beispiel die Exportfunktion, um MOBI-formatierte Bücher an Kindle für iOS zu senden. Mit diesem Trick können Sie praktisch jedes Dokument, das über eine kompatible Reader-App verfügt, an das iPad oder ein anderes iOS-Gerät senden.

Top-Tipps:
Kommentare: