Letztes Jahr hat Google die Möglichkeit zum Zeichnen von Diagrammen hinzugefügt, sodass Sie mathematische Funktionen direkt auf der Google-Suchergebnisseite darstellen können. So erstellen Sie das Batman-Logo

Als die Grafikfunktionen ursprünglich zur Suche hinzugefügt wurden, fragten sich viele, wie weit fortgeschritten die Google Graphing Engine wirklich sei. Viele Suchgurus argumentierten, dass es nicht möglich sei, die „Batman-Funktion“ grafisch darzustellen, jedoch gelang es kürzlich einem Mann namens Roland Mieslinger, die scheinbar unmögliche Gleichung herauszufinden.

Um die Batman-Kurve grafisch darzustellen, müssen Sie Folgendes in das Google-Suchfeld einfügen und einfügen:

2*sqrt(-abs(abs(x)-1)*abs(3-abs(x))/((abs(x)-1)*(3-abs(x))))(1+abs(abs(x)-3)/(abs(x)-3))sqrt(1-(x/7)^2)+(5+0.97(abs(x-.5)+abs(x+.5))-3(abs(x-.75)+abs(x+.75)))(1+abs(1-abs(x))/(1-abs(x))),-3sqrt(1-(x/7)^2)sqrt(abs(abs(x)-4)/(abs(x)-4)),abs(x/2)-0.0913722(x^2)-3+sqrt(1-(abs(abs(x)-2)-1)^2),(2.71052+(1.5-.5abs(x))-1.35526sqrt(4-(abs(x)-1)^2))sqrt(abs(abs(x)-1)/(abs(x)-1))+0.9

Alternativ können Sie auf diesen Link klicken, um zur Seite zu gelangen. Dank eines klugen Ingenieurs und der Google Graphing Engine ist es einfacher als je zuvor, unsere Geek-Fähigkeiten unter Beweis zu stellen.

Top-Tipps:
Kommentare: