Wenn Sie erhalten, Die Windows-Firewall kann einige Ihrer Einstellungen nicht ändern Nachricht mit Fehlercodes 0x8007042c, 0x80070422, 1068, 0x8007045b, 0x800706d9, dann sind einige dieser Vorschläge sicher, um das Problem auf Ihrem Windows 10/8/7-Computer zu beheben.

Die Windows-Firewall kann einige Ihrer Einstellungen nicht ändern

Bevor Sie beginnen, scannen Sie Ihren Computer auf Malware. Nachdem du das getan hast, renne Dienstleistungen.msc, um den Windows Services Manager zu öffnen. Hier müssen Sie sicherstellen, dass die erforderlichen Dienste eingestellt sind Automatik und sind gestartet und laufen:

  1. Windows-Firewall (MpsSvc)
  2. CNG-Schlüsselisolation (KeyIso)
  3. Base Filtering Engine (BFE)
  4. Firewall-Client-Agent (FwcAgent)

Falls dies nicht der Fall ist, ändern Sie ihren Starttyp in Automatik und Start Die Dienste.

Sie können diese RepairW7FW-Bat-Datei (gezippt) herunterladen und ausführen. Dies basiert auf den Informationen in KB2530126. Wenn Sie die ZIP-Datei heruntergeladen haben, entpacken Sie deren Inhalt. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die .bat-Datei und führen Sie sie als Admin aus.

Wenn dies nicht hilft, führen Sie die Windows-Firewall-Problembehandlung aus und sehen Sie unter.

Als letztes könnten Sie versuchen, die Windows-Firewall-Einstellungen auf die Standardeinstellungen zurückzusetzen und zu überprüfen, ob dies für Sie funktioniert.

Alles Gute!

Top-Tipps:
Kommentare: