Windows XP ist einfach nicht mehr sicher! Wenn die Kosten für die neuen Windows-Betriebssysteme zu hoch sind, können Sie auf einfache und schmerzlose Weise ein völlig freies Linux erwerben, Ihre alte Windows XP-Installation beibehalten und sicher surfen.

Es gibt viele großartige Funktionen von Linux, und die Sicherheit ist eine der besten. Viren auf Desktop-Versionen von Linux sind ungewöhnlich - in der Tat lachen die meisten Linux-Benutzer einfach über die Idee von Viren. Heute befassen wir uns mit der möglicherweise einfachsten Installation von Linux - einer, für die nicht einmal ein Boot von CD erforderlich ist. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie Ihren Computer aktualisieren, die Windows XP-Installation beibehalten und Linux für ein sichereres Computing-Erlebnis testen können.

Kann ich mein Windows XP nicht einfach behalten?

Wie wir in der letzten Woche in Flammkrieg-Sicherheitsartikel unter Windows XP besprochen haben, ist es an der Zeit, alten XP ihre goldene Uhr zu geben und sie auf die Weide zu bringen. Wir sprachen aus verschiedenen Gründen über das Weitergehen, vor allem unter den Sicherheitsaspekten; Microsoft beginnt mit dem allmählichen Support für das nunmehr 10 Jahre alte Betriebssystem und stellt so wenig Ressourcen wie möglich für die Behebung von Malware- und Sicherheitsproblemen zur Verfügung. Einige HTG-Leser waren nicht begeistert von der Idee, ihr beliebtes XP-Betriebssystem aufzugeben. Ältere Hardware und die hohen Kosten von Windows 7 wurden als Gründe genannt, warum sie nicht zu einem moderneren Betriebssystem wechseln. Es gibt jedoch Möglichkeiten, Ihre Browser-Erfahrung zu verbessern und nicht für eine teure neue Windows-Version zu zahlen - und der einfachste Weg könnte Linux sein.

  • Online-Sicherheit: Warum Sie Windows XP für immer aufgeben sollten
  • Ars Technica: "Zehn Jahre Windows XP: Wie Langlebigkeit zum Fluch wurde"

Okay, warum also Linux?

Linux ist ein kostenloses Open-Source-Betriebssystem, das auf einer Vielzahl unterschiedlicher Hardware läuft, einschließlich der meisten Computer, auf denen Windows XP ausgeführt wird. Es werden keine Windows-Programme ohne virtuelle Maschinen (oder einige Probleme mit WINE) ausgeführt, so dass Windows-Viren dies nicht im geringsten beeinträchtigen. Die meisten Linux-Distributionen verfügen über kostenlose Firewall-Software und können aus Sicherheitsgründen leicht mit kostenlosen Patches aktualisiert werden. Und wenn eine neue Version Ihrer Distribution herauskommt, fallen für das Upgrade keine Kosten an.

Sie können auch davon ausgehen, dass eine Menge kostenloser Software den Großteil dessen ersetzt, für den Sie unter Windows bezahlt haben. Da die meisten davon jedoch von Hobbyisten, Open-Source-Gruppen und kleinen Softwareunternehmen ausgeführt werden, verfügen viele der beliebtesten Programme (z. B. Microsoft Office oder Adobe Photoshop) nicht über native Linux-Versionen. Freie Versionen von Programmen wie Libre Office und GIMP können ihre Rolle jedoch gut ausfüllen, wenn auch nicht perfekt.

Darüber hinaus haben viele Distributionen große Anstrengungen unternommen, um benutzerfreundlicher als frühere zu sein, sodass Sie eine bessere Erfahrung erwarten können als noch vor wenigen Jahren. Obwohl es kein Windows ist, ist es sicher, kostenlos und eine großartige Möglichkeit, das Internet praktisch ohne Probleme zu durchsuchen. Ganz zu schweigen davon, eine großartige Möglichkeit, mehr über die Funktionsweise Ihres Computers zu erfahren! Hier erfahren Sie, wie Sie mit unserem schmerzlosen Linux-Erlebnis beginnen können.

Kann ich Linux ausprobieren, bevor ich es installiere?

Absolut! Eines der besten Tools der letzten Jahre sind die Live-CD- oder Live-DVD-Umgebungen - ganze Betriebssysteme, die ohne Installation auf Ihrer Festplatte direkt von einer CD oder DVD in Ihrem optischen Laufwerk ausgeführt werden. Dies ist eine großartige Möglichkeit, im Internet in einem Sandkasten-Umfeld auf einem Computer zu surfen und Werkzeuge zu verwenden, ohne dass dabei irgendetwas auf dem System beschädigt wird.

Die meisten Distributionen werden mit einer Live-CD-, DVD- oder USB-Flashlaufwerk-Version geliefert, die für den Benutzer geeignet ist, der sie ausprobieren möchte, bevor sie sich für eine Installation entscheiden. Zwei unserer Favoriten hier bei HTG sind Ubuntu und Linux Mint, die beide die besten Benutzererfahrungen im Bereich Linux-Computing bieten. Laden Sie einfach eine Live-CD oder Live-DVD herunter, brennen Sie sie auf eine Disc und starten Sie Ihr Gerät von Ihrem optischen Laufwerk (CD oder DVD).

Wir werden heute hauptsächlich über diese beiden Distributionen sprechen, obwohl wir Linux-Freaks dazu ermutigen, Kommentare und freundliche Vorschläge für ihre bevorzugten Distributionen zu hinterlassen, die sie mit allen Lesern teilen, von denen wir hoffen, dass sie XP aufgeben.

  • Laden Sie Ubuntu Live CD herunter
  • Laden Sie die Linux Mint Live CD herunter

Wie bekomme ich Linux auf meinem Computer?

Wenn Sie entweder Linux ausprobiert haben oder einfach direkt in eine Installation eintauchen möchten, ist der Windows-Installer WUBI die einfachste Möglichkeit, Dual-Boot-Linux zu verwenden. Linux Mint hat ein ähnliches Programm (direkt auf der WUBI-Quelle basiert) namens Mint4Win. Schauen wir uns kurz an, wie einfach es ist, Linux auf einem Windows-Computer zu installieren und sicherer im Internet zu surfen.

Richten Sie Ihren Browser auf wubi-installer.org, um die offiziell unterstützte Windows-Anwendung herunterzuladen, mit der Ubuntu auf Ihrem Windows 7-, Vista- oder XP-Computer installiert wird.

Laden Sie die Anwendung herunter, führen Sie sie in Windows aus und halten Sie Ihre Internetverbindung offen. WUBI übernimmt den gesamten Rest der Installation, sobald Sie wissen, wo installiert werden soll, wie viel Speicherplatz Linux auf Ihrer Festplatte zur Verfügung stellt, und verschiedene andere Einstellungen, z. B. die Desktop-Umgebung. Ubuntu wird für die meisten Leute gut funktionieren, obwohl Kubuntu kann für Windows-Benutzer freundlicher sein und Xubuntu ist eine gute Umgebung für Leser mit älteren, leistungsschwächeren Computern.

Das ist so ziemlich alles - es ist schmerzlos und erfordert nicht das erneute Partitionieren von Laufwerken oder das Formatieren und den Verlust Ihrer Windows-Daten. WUBI erstellt eine Disk-Image-Datei auf einem Ihrer Laufwerke und erledigt im Wesentlichen alles! Sie können neu starten und zu Windows XP zurückkehren jederzeit Wenn Sie es für Programme benötigen, die Sie scheinbar nicht für Linux zu finden scheinen.

  • Laden Sie WUBI für Ubuntu herunter

Was Linux Mint betrifft: Wie das WUBI / Ubuntu-Erlebnis bietet Mint ein Windows-Installationsprogramm sowohl für die 32-Bit- als auch für die 64-Bit-Version der CD-Version der neuesten Version an. (Zu Ihrer Information, wenn Sie nicht sicher sind, welche Version Sie verwenden sollen, können Sie die 32-Bit-Version sicher wählen.)

Da es auf derselben Software basiert, können Sie mit WUBI sehr ähnliche Erfahrungen machen, außer dass Sie das ISO herunterladen, auf eine CD brennen und das Windows-Installationsprogramm von dieser CD aus ausführen.

  • Laden Sie Linux Mint Live-CDs herunter

Nutzen Sie Ihr glänzendes neues und sichereres Betriebssystem!

Wenn die Installation abgeschlossen ist (dies kann eine Stunde dauern, möglicherweise länger), können Sie Ihr neues Betriebssystem neu starten und verwenden. Es gibt jede Menge Dokumentation zu Ubuntu und viel Community-Support für Neulinge, nicht nur zu How to Geek, sondern auch zu Ladungen von anderen Orten im Internet. Wenn Sie bei der Installation von Linux mit WUBI auf Probleme stoßen, wird auch die Problembehandlung bei der Installation ausführlich behandelt.

  • How To Geek: Linux-Artikel
  • Fehlerbehebung bei WUBI-Installationen: WUBI-Handbuch
  • Ubuntu Wiki-Wissensdatenbank
  • Unterstützungsforen: Ubuntuforums.org

Viel Spaß beim Erkunden eines neuen Betriebssystems und Einstieg in die Welt der freien und Open Source-Software! Linux ist eine großartige Möglichkeit, mehr über Computer und deren Funktionsweise zu erfahren. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, zumindest im Internet zu surfen, ohne die alte, müde und unsichere Windows XP-Installation zu verwenden. Fans von Linux, teilen Sie Ihre Erfahrungen - helfen Sie mit, Ihre Windows XP-Benutzer mit Ihren Vorschlägen, Ihren bevorzugten Distributionen für Windows-Benutzer und Ihrer Open-Source-Computing-Erfahrung umzusetzen.

Bildnachweise: Linux niemals unterschätzen von Eric Adeleye, verfügbar unter Creative Commons. Lichtschriftliche CD von martinlaas, verfügbar unter Creative Commons. Einige Screenshots aus verschiedenen verknüpften Wissensdatenbanken für Linux Mint und WUBI setzen voraus, dass die Nutzung angemessen ist.

Top-Tipps:
Kommentare: