Wenn Sie GPG-Schlüssel fehlen, erhalten Sie eine Fehlermeldung wie in der Abbildung oben, wenn Sie den Synaptic Package Manager verwenden, und eine ähnliche, wenn Sie das Terminal verwenden. "Launchpad-getkeys" ist ein Skript, das diese fehlenden Schlüssel automatisch importiert.

Beim Hinzufügen von PPAs zu Ubuntu über „apt-add-repository“ werden der PPA und sein Schlüssel importiert. Mit diesen GPG-Schlüsseln können Sie die Pakete in diesem PPA überprüfen. Wenn Sie jedoch einen PPA hinzufügen, während der Ubuntu-Schlüsselserver inaktiv ist, wird der Schlüssel nicht importiert, und der PPA erzeugt jedes Mal einen Fehler, wenn Sie versuchen, Ihre Pakete zu aktualisieren. Der Benutzer des Ubuntu Forums (blackgr) hat ein Skript namens Launchpad-getkeys erstellt, das alle fehlenden Schlüssel automatisch importiert. Um dieses Skript auf Ihrem Computer zu erhalten, geben Sie diese Befehle in ein Terminal ein und drücken Sie nach jeder Zeile die Eingabetaste.

sudo apt-add-repository ppa:nilarimogard/webupd8

sudo apt-get update

sudo apt-get install launchpad-getkeys

Launchpad-getkeys ist jetzt installiert. Um Schlüssel zu importieren, führen Sie einfach Folgendes aus:

sudo Launchpad-getkeys

Laut Launchpad-getkeys sollten Sie keine Schlüsselfehler mehr sehen.

Top-Tipps:
Kommentare: