Jede Woche tippen wir in unsere Posttasche und teilen tolle Tipps von anderen Lesern. Diese Woche suchen wir nach einer einfachen Möglichkeit, Ihre Lesezeichen zwischen IE und Firefox zu synchronisieren, indem Sie einfache Windows-Symbolleisten und eine clevere Methode zur Identifizierung von USB-Kabeln verwenden.

Einfache IE-to-Firefox-Synchronisierung mit einfachen alten Favoriten

Tracie schreibt ein, um ein Firefox-Add-on zu teilen, das ihr viel Zeit und Kopfschmerzen erspart, wenn es um den Zugriff auf ihre Internet Explorer-Lesezeichen in Firefox geht:

Just thought I’d send in this tip for people like me that flip back and forth between IE and FF but constantly need access to a fully updated list of “favorites”.  FF now has an add-on called “Plain Old Favorites” that, unlike importing favorites into FF bookmarks, keeps all your favorites from IE fully sync’d and current with FF in the order you have them in IE!  It also updates anything you save in favorites on FF in your IE favorites in the spot where you put them.   Like I said, fully sync’d!  For me, this is fabulous as it now allows me to use FF so much more, since so much of what I do involves using the (literally) thousands of links saved in my favorites.  This was the one thing that kept me chained to IE in the past.  Happy Dance!

Einfache alte Favoriten umgehen das Import- / Exportmodell, indem Sie in Echtzeit sowohl die Favoritenliste von Internet Explorer als auch die Favoritenliste von Windows antippen. Wenn Sie sich in einer ähnlichen Situation wie Tracie befinden, in der Sie beide Browser verwenden, aber IE als Lesezeichenmanager beibehalten möchten, ist dies eine clevere Lösung.

Stash Häufig verwendete Verknüpfungen in einfachen Symbolleisten

Rich schreibt mit einem Tipp zur Verwendung einfacher Symbolleisten in der Taskleiste:

Has your desktop screen gotten cluttered, or has your quick launch bar too long to view? Here is a suggestion that I stumbled upon one day. Right click your taskbar and go to toolbars, that will drop down and show at the bottom “New Toolbar” select that option. This will open an Explorer window where you can select a folder that will be the name of your new toolbar—which can be anything you want.

I created a folder called shorts, in it I created sub-folders for Apps, Games, and Utilities. In the folder I put the most used shortcuts from the desktop and in the sub-folders I put the less used items. I then right clicked the task bar and selected the folder name I had put everything in which allowed it to be showing on the right side of the taskbar. Each time I want to access these apps or shortcuts I simple click on my Shorts and up pops the window in which I can quickly select what I want to run. I now have a clean screen desktop and easy (organized my way) access to my programs.

Heutzutage sind wir alle begeistert von den neuen Features in Windows, wie dem Anhängen von Apps an die Taskleiste und dem Erstellen von benutzerdefinierten Jumplisten, die die Einfachheit der einfachen Symbolleiste leicht übersehen. Wenn Sie eine Handvoll Verknüpfungen haben, die Sie ständig verwenden, ist es schwierig, eine einfachere und effizientere Möglichkeit zu finden, sie zur Hand zu haben, als eine einfache Taskleisten-Symbolleiste.

Markieren der rechten Seite von USB-Kabeln mit Bemaßungsfarbe

Wir haben mit Ihnen einen Tipp darüber gegeben, wie Sie mit kleinen Filzpunkten die rechte Seite der USB-Kabel markieren, um das Aufladen im Dunkeln zu erleichtern. Betsy schreibt mit ihrer eigenen, filzlosen Lösung ein:

I am so glad that other people want/need this too! I use “dimensional fabric paint” from a craft store – and make small dots in what ever color I choose (geek opportunity here).  You have to let it dry for an hour or so, but it holds tight and lasts.

Da die Farbe der Feuchtigkeit und Hitze des Waschtrocknungszyklus standhalten soll, glauben wir, dass sie für die gelegentliche Handhabung mehr als dauerhaft ist. Sie können die Bemaßungsfarbe in jeder Farbe von Pink bis Metallic-Grau finden, wodurch Markierungskabel als Betsy-Notizen, in Ihrer Lieblingsfarbe oder in Farben, die die Funktion auszeichnen, recht einfach sind.


Haben Sie einen tollen Tipp zum Teilen? Schreiben Sie uns eine E-Mail an [email protected] und wir werden unser Bestes tun, um es auf der Startseite zu erhalten.

Top-Tipps:
Kommentare: