XBMC hat seit seinen bescheidenen Anfängen als Xbox Media Player einen langen Weg zurückgelegt. Werfen wir einen Blick auf die neueste Version 10.0 von XBMC, auch bekannt als "Dharma", um zu sehen, was neu ist.

XBMC ist kostenlose Open-Source-Software, die für Windows, OS X, Linux, AppleTV und als Live-Image veröffentlicht wird und direkt von einem CD / USB-Laufwerk ausgeführt oder installiert werden kann, um einen zusätzlichen Computer in eine echte HTPC-Appliance zu verwandeln. XBMC bietet Ihnen die Funktionalität vieler derzeit auf dem Markt erhältlichen Media-Streamers, jedoch in einem kostenlosen DIY-Paket, das Sie beliebig anpassen und verwenden können.

Hautentwicklung

Die Skin-Entwicklung in der neuesten Version ist erstklassig und der Skinning-Engine wurden zahlreiche neue Funktionen und Verbesserungen hinzugefügt. Hier ein kurzer Blick auf einige der verfügbaren Skins für XBMC 10.0.

Alaska wurde von einem der besten XBMC-Entwickler entwickelt, der die Haut nicht fertigstellen konnte. Er gab alle Arbeiten, die er fertiggestellt hatte, an die XBMC-Community frei, und die Community übernahm mit einigen Variationen. Der Alaska Revisited Mod ist unten gezeigt.

Transparenz ist schon seit einiger Zeit verfügbar und wurde vollständig aktualisiert, um den neuen Add-On-Manager und andere Skin-Verbesserungen zu nutzen.

Shade ist ein sehr minimalistischer Skin, der eine neue Version von XBMC 10.0 darstellt.

Night hat ein Windows Media Center / Zune-Feeling und sieht auf einem großen Bildschirm hervorragend aus. Es ist auch eine neue Version für XBMC 10.0 und ist im offiziellen XBMC-Add-On-Feed verfügbar.

Ellipsis ist ein Skin von Team Blackbolt, das einige der besten Skins der ursprünglichen Xbox zur Verfügung gestellt hat und seine Arbeit auch nach dem Wegfall der Unterstützung für die Xbox-Hardware fortsetzt. Dieser Skin ist nicht im offiziellen XBMC-Add-On-Feed verfügbar. Sie können ihn jedoch von der Website unter dem folgenden Link herunterladen.

Xperience ist ein weiteres Team Blackbolt-Skin, das auf der Website verfügbar ist und dem NXE 360-Dashboard für die Xbox 360 ähnelt.

Add-On-Verwaltung

In früheren Versionen konnten Benutzer die Funktionalität erweitern, indem sie Python-Skripts herunterladen, um weitere Medienquellen und andere Tools zu nutzen. In der neuesten Version wollten die Entwickler den Benutzern eine einfachere Möglichkeit bieten, ihre XBMC-Installation durch zentralisierte Add-On-Feeds zu erweitern. Das neue Add-On-Framework ermöglicht das automatisierte Herunterladen und Installieren von Media-Scrappern, Skins, Visualisierungen, Bildschirmschonern, Python-Skripten, Weboberflächen und anderen anpassbaren Elementen. Dieses Framework ermöglicht es Drittentwicklern auch, eigene private Feeds zu erstellen und Updates und neue Funktionen außerhalb der offiziellen XBMC-Add-Ons bereitzustellen.

Um Ihre Add-On-Einstellungen anzupassen, gehen Sie zu den Systemeinstellungen und wählen Sie die Option Add-Ons.

Jeder Add-On-Typ ist zur einfachen Navigation in einen Ordner unterteilt, sodass Sie genau das finden können, was Sie aktivieren oder deaktivieren möchten.

Wählen Sie Get-Add-Ons aus und wählen Sie dann mit einem einfachen Klick Ihren Feed aus XBMC zur Installation aus.

Nach der Installation können Sie das Element entweder in den XBMC-Einstellungen aktivieren oder das Add-On über den Startbildschirm verwenden. Für icanhazcheezburger können Sie nach Bildern blättern -> picture add-ons -> icanhazcheezburger, um alle verrückten Katzen zu sehen, von denen Sie jemals träumen könnten.

Standardmäßig wird XBMC nur mit dem offiziellen Add-On-Feed geliefert. Wenn Sie über eine ZIP-Datei verfügen, die einen inoffiziellen Add-On-Feed enthält, können Sie diesen mit der Option "Aus ZIP-Datei installieren" in den Einstellungen installieren. Überprüfen Sie den Link am Ende des Beitrags, um weitere inoffizielle Feeds zu finden.

Hardware- und Codec-Unterstützung

Neben vielen Software-Fixes und -Funktionen fügte das XBMC-Team neue Hardware-Unterstützung für die Nvidia ION- und ION2-Grafikkarten sowie den Broadcom Crystal HD-Videoprozessor hinzu. Sie konnten auch den neuen WebM-Codec von Google, die Wiedergabe von Blu-ray-Discs und viele andere Verbesserungen für die Wiedergabe unterstützen.

Es wurde auch Unterstützung hinzugefügt, um Ihre XBMC-Bibliotheksdatenbank auf einem SQL-Server zu speichern und Filmgruppen in der Bibliotheksansicht zu erstellen. Neue Video-Scraper wurden hinzugefügt, um Filminformationen von HD-trailers.net, Rotten Tomatoes und vielen anderen zu sammeln.

Die Audiowiedergabe wurde auch auf allen drei großen unterstützten Plattformen verbessert und über 1200 Tickets wurden geschlossen.

Die Zukunft von XBMC

XBMC hat einen langen Weg zurückgelegt und hört mit Version 10 nicht auf. Neben den hinzugefügten großartigen Funktionen gibt es auch anfängliche Unterstützung für ARM-Prozessoren, Unterstützung für gestenbasierte Steuerungen und Unterstützung für DVR-Software-Backends.

Wenn Sie einen Media-Streamer kaufen möchten, um alle Ihre Medieninhalte auf Ihren Fernseher zu übertragen, sollten Sie die Heimwerkerroute in Betracht ziehen und einen Computer mit XBMC einrichten.

XBMC-Homepage (jetzt Kodi)

XBMC (Kodi) volles Änderungsprotokoll / Roadmap

Inoffizielle XBMC-Add-On-Feeds

Team Blackbolt-Skins

Top-Tipps:
Kommentare: