Die Wiedergabe von Mediendateien sollte in den heutigen Zeiten für jeden Player einfach sein. Es gibt jedoch manchmal Probleme, wenn bestimmte Mediendateien in einigen Systemen abgespielt werden. Dies geschieht, weil in einigen Systemen der erforderliche Codec fehlen kann.

Ein Codec ist eine Software, die zum Komprimieren oder Dekomprimieren digitaler Mediendateien wie z. B. eines Songs oder Videos verwendet wird. Es gibt heute Hunderte von Audio- und Video-Codecs. Einige wurden von Microsoft erstellt, aber die große Mehrheit der Codecs wurde von anderen Unternehmen, Organisationen oder Einzelpersonen erstellt.

Mit Codec Packs können Sie Mediendateien oder Musiktitel jedes Formats ausführen. Die besten oder beliebtesten drei Codec Packs für Windows 7 sind:

1: Windows 7 Codec Pack

Nahezu alle Arten von Dateien, die abgespielt werden, sind mit Codes versehen. Wenn wir jedoch tatsächlich große und qualitativ hochwertige Dateien auf diesen Codecs abspielen, unterbrechen sie nicht nur die Datei während der Wiedergabe, sondern stoppen auch das Video und stürzen möglicherweise sogar den Videoplayer ab. Um diesen Absturz zu vermeiden, wird das Window 7 Codec Pack empfohlen. Das Windows 7 Codec Pack unterstützt nahezu alle Komprimierungs- und Dateitypen, die von modernen Video- und Audiodateien verwendet werden. Es ist ziemlich einfach zu installieren. Benutzer dieses Codec Pack müssen nicht online gehen, wenn Abstürze behoben werden müssen. Es hat einen eingebauten Debugger.

2: K-Lite Mega Codec Pack

Viele Dateien sind in randomisierten Formaten eingebettet. Für jedes Format ist eine Codierung vorhanden. Die meisten Formate können an jeden Player angeschlossen werden. Aber manche können es nicht. Mit dem K-Lite Mega Codec können Sie jede vorgeschriebene Formatdatei abspielen, die der Benutzer wünscht. Mit dem K-Lite Codec Pack sollten Sie alle gängigen Filmformate und sogar einige seltene Formate abspielen können. Dieses Paket ist hauptsächlich für Power User und Leute gedacht, die ihre eigenen Kodierungen machen.

3. Shark007 Codec Pack

Mit dem Shark007 Codec können Sie jetzt qualitativ hochwertige HD-Audio- und -Video-Wiedergabe auf einfachere Weise genießen als alle anderen. Sie können auch High-Definition-Videos ohne Premium-Player abspielen, da dieses Codec-Pack Ihnen ermöglicht, alles Mögliche zu erhalten. Der Shark007-Codec unterstützt die folgenden Dateitypen, einschließlich AMR, MPC, OFR, DivX, MKA, Affe, FLO, EVO, FLV, M4B, MKV, OGG, OGG, OVG, OMM, RMVB, XVID. Mit diesem Codec Pack wurde auch eine Einstellungsanwendung verbunden, die in Verbindung mit Ihrem bevorzugten Windows Media Center-Setup verwendet werden kann. Auf diese Weise kann der Benutzer das Privileg erhalten, für jeden bestimmten Dateityp verschiedene Splitter- und Decodertypen auszuwählen.

Welches verwenden oder empfehlen Sie?

Top-Tipps:
Kommentare: