Viele von uns haben die Gewohnheit, viele Videoinhalte im Internet zu streamen. Wir suchen nach Dokumentationen, Tutorials, lustigen Inhalten oder anderen exemplarischen Vorgehensweisen. Die Videobranche war schon immer eine mächtige Quelle für die Verbreitung von Informationen. Die Welt hat miterlebt, wie das Filmen ein großer Teil ist, um Menschen zu beeinflussen und diese Informationen zu verbreiten.

Ein Team von Entwicklern, die den Namen tragen CodeBicycle kam auf eine Idee. Sie bauten diese Erweiterung namens Video-Geschwindigkeitsregler zum Mozilla Firefox und Google Chrome Browser. Durch die Nutzung dieser Anwendung kann der Benutzer die Videowiedergabe auf den unterstützten Browsern jetzt genauer steuern. Mit Hilfe von benutzerfreundlichen Verknüpfungen können Sie die Geschwindigkeit der Videowiedergabe im Browser steuern.

Mit dem Video Speed ​​Controller-Add-On für Firefox und Chrome können Sie HTML5-Videos mit Schnellzugriffen beschleunigen, verlangsamen, vor- und zurückspulen. Damit können Sie die Wiedergabe von HTML5-Videos anpassen und die Anzeige von Videos optimieren, indem Sie schnelle Anpassungen der Wiedergabegeschwindigkeit und vieles mehr vornehmen können! wird Benutzern helfen.

Diese Erweiterung ist nur mit kompatibel HTML5-Video. Wenn die Steuerelemente nicht angezeigt werden, sehen Sie wahrscheinlich ein Flash-Video.

Video Speed ​​Controller für Firefox

Wenn Sie Mozilla Firefox verwenden, folgen Sie einfach diesem Link. Über den Link gelangen Sie direkt zur Erweiterungsseite für Mozilla FireFox.

Nun wird ein blau unterlegter Button angezeigt Zu Firefox hinzufügen. Klick es an. Wenn Sie darauf klicken, wird eine kleine Erweiterung auf Ihren Computer heruntergeladen, und Mozilla Firefox zeigt ein Popup-Fenster an. Klicke auf das Hinzufügen und die Erweiterung Ihres Mozilla Firefox-Browsers wird installiert.

Nach der Installation können Sie nun manuell zuweisen, welche Taste auf Ihrer Tastatur welche Funktion ausführen soll.

Klicken Sie dazu auf das Erweiterungssymbol oben rechts im Browser. Diese Schaltfläche ist neben der Hamburger-Schaltfläche verfügbar.

Wenn Sie darauf klicken, wird ein Popup mit verschiedenen Optionen angezeigt. Klicken Sie in der Liste auf Die Einstellungen. Dadurch werden Sie auf eine neue Seite mit allen für Sie verfügbaren Optionen umgeleitet.

Hier kannst du Verknüpfungen zuweisen Zurückspulen, Vorschieben, Geschwindigkeit zurücksetzen, Geschwindigkeit verringern, Geschwindigkeit erhöhen, Bevorzugte Geschwindigkeit, Controller ein- / ausblenden oder Controller standardmäßig ausblenden. Sie können verschiedene Timings für verschiedene Funktionen einstellen. Sie können die Zeit zurückspulen, die Zeit vorrücken, die Geschwindigkeit ändern, die bevorzugte Geschwindigkeit einstellen und sogar die Erweiterung "Remember Playback Speed" für die nächste Videowiedergabe erhalten.

Video Speed ​​Controller für Chrome

Um den Video Playback Controller in Google Chrome zu installieren, navigieren Sie zunächst zu diesem Link. Nach diesem Schlag auf die Erweiterung hinzufügen Taste. Dadurch wird eine sehr kleine Erweiterungsdatei in Chrome heruntergeladen. Nun werden Sie von Chrome aufgefordert, diese Erweiterung zu installieren. Nachdem Sie diese Aufforderung mit Ja bestätigt haben, wird die Erweiterung Ihres Google Chrome-Browsers installiert.

Um die Einstellungen anzupassen, finden Sie das Symbol der Erweiterung in der oberen rechten Ecke neben dem Hamburger Button. Dann klicken Sie auf Die Einstellungen. Dies bringt Sie zu einer neuen Seite. Diese Seite wird der von Mozilla Firefox ähneln und bietet genau die gleichen Funktionen.

Die einzige Berechtigung, die diese Erweiterung benötigt, ist Greifen Sie auf Ihre Wiedergabeeinstellungen und Elemente zu. Dies bedeutet, dass nur überprüft werden kann, ob es sich bei Ihrem abgespielten Video um ein in HTML5 eingebettetes Video handelt oder ob es Adobe Flash verwendet. Es funktioniert jedoch nicht mit dem Flash Plugin für Videos.

Teilen Sie uns mit, wie Ihnen diese Browsererweiterung gefällt.

Top-Tipps:
Kommentare: