Wenn Sie ein Fan der Greasemonkey-Erweiterung für Firefox sind, werden Sie sich vielleicht fragen, wie Sie den Skript-Editor / Viewer ändern können, da dies in der Benutzeroberfläche nicht möglich ist. Noch schlimmer ist es, wenn Sie Skripts von einer Website herunterladen und die Zeilenenden nicht im minderwertigen Standardeditor funktionieren.

Heiliger durcheinandergesetzter Notizblock, Batman!

Ändern Sie den Greasemonkey Script Editor

Art über: config in die Adressleiste und filtern Sie dann nach den folgenden:

greasemonkey.editor

Wenn der Schlüssel nicht vorhanden ist, klicken Sie mit der rechten Maustaste in den leeren Bereich, und erstellen Sie eine neue Zeichenfolge mit folgenden Werten:

  • Schlüsselname: greasemonkey.editor
  • Schlüsselwert: Vollständiger Pfad zu einem Editor, der nicht so viel kostet wie der Editor.

Dieser Tipp sollte für jedes Betriebssystem funktionieren, das Firefox unterstützt. Danke an Daniel, dass er vergessen hat, wie man das macht und den Artikel inspiriert. =)

Top-Tipps:
Kommentare: