Möchten Sie die Rechtschreibung und Grammatik in anderen Sprachen in Office überprüfen oder die Sprache der Ribbon-Benutzeroberfläche ändern? So können Sie dies in Office 2010 mit einem Office-Sprachpaket tun.

Wenn Sie einen neuen Computer erworben haben, der mit Office in einer anderen Sprache als Ihrer bevorzugten Sprache geliefert wurde, haben Sie möglicherweise Schwierigkeiten, ihn zu verwenden. Die meisten Englischsprachigen hätten Probleme, eine Version von Office in einer anderen Sprache zu verwenden, aber Muttersprachler anderer Sprachen könnten sich bei einer englischen Office-Version genauso unangebracht fühlen.

Auch wenn Sie Office lieber mit der Oberflächensprache verwenden, die Sie bereits verwenden, möchten Sie möglicherweise die Korrekturhilfen für eine andere Sprache verwenden. Mehrsprachige Benutzer tippen oder bearbeiten häufig Text in mehreren Sprachen, und Sie möchten, dass Office mit allen Sprachen gleich arbeitet. Hier haben wir die Rechtschreib- und Grammatikprüfung in englischer Sprache, aber alle von uns eingegebenen thailändischen Texte werden nicht auf korrekte Rechtschreibung und Grammatik geprüft. Für die Rechtschreibprüfung in beiden Sprachen müssen wir ein Sprachpaket installieren.

Sie können alle installierten Benutzeroberflächen- und Korrektursprachen in den Office-Spracheinstellungen sehen. Dies wird unter den Office Tools in Ihrem Startmenü aufgeführt.

Dadurch werden die Bearbeitungs- und Anzeigesprachen angezeigt, die Sie aktiviert haben. Wenn Sie eine Bearbeitungssprache installiert haben, aber keine Korrekturhilfen dafür vorhanden sind, wird ein Link angezeigt, über den Sie auf die Office-Website gelangen, auf der Sie direkt ein Office-Sprachpaket erwerben können.

Leider sind zusätzliche Office-Schnittstellen und Proofsprachen nicht kostenlos (24,95 $), aber das Gute ist, dass sie einfach zu installieren sind. Schauen wir uns an, wie es funktioniert.

Installieren Sie Ihr Sprachpaket

Führen Sie das Setup-Programm wie gewohnt in Ihrem Language Pack-Download oder auf der Festplatte aus.

Wählen Sie beim Öffnen des Installationsprogramms aus, für welches Produkt Sie ein Sprachpaket hinzufügen möchten. Wir möchten das Sprachpaket in Office 2010 installieren. Sie können jedoch auch dasselbe Sprachpaket verwenden, um eine neue Sprache für Microsoft Project oder Visio zu installieren.

Akzeptieren Sie die Lizenzvereinbarung und klicken Sie auf Fortsetzen.

Klicken Jetzt installieren um das Sprachpaket zu installieren. Stellen Sie sicher, dass alle Office-Anwendungen wie Word, OneNote und Outlook geschlossen sind, bevor Sie mit der Installation beginnen.

Die Installation kann einige Minuten dauern. Bitte haben Sie etwas Geduld.

Ihre neue Proofsprache wird automatisch aktiviert. Wenn Ihre Office-Benutzeroberfläche in einer anderen Sprache als Ihrer Windows-Standardsprache angezeigt wurde, wird automatisch auch die neue Sprache angezeigt. Jetzt sollte es einfacher sein, in Ihrer Muttersprache zu lesen!

Sie werden jetzt auch feststellen, dass Sie die Korrekturhilfen für Ihre neue Sprache installiert haben.

Ändern der Office-Anzeige und der Hilfesprache

Wenn Sie die Sprache Ihrer Office-Benutzeroberfläche wieder auf die Standardeinstellung oder auf die neu installierte Sprache ändern möchten, öffnen Sie das Fenster Spracheinstellungen wie zuvor. Wählen Sie im unteren Bereich die gewünschte Sprache aus Wählen Sie Anzeige- und Hilfesprachen, und klicken Sie auf den Aufwärtspfeil, um ihn an den Anfang der Liste zu verschieben. Klicken OK am Ende, wenn Sie fertig sind.

Sie werden in einer Aufforderung aufgefordert, alle Office-Apps zu schließen. Beim nächsten Öffnen wird die Sprache der Benutzeroberfläche Ihrer Wahl angezeigt. Fühlen Sie sich frei, um es nach Bedarf auszutauschen.

Fazit

Microsoft Office ist eine der wichtigsten Anwendungen für Unternehmen und Bildungseinrichtungen. Jetzt können Sie Office mit allen benötigten Sprachen verwenden. Wenn Sie nur mit einer Sprache üben möchten, die Sie gerade lernen, könnte dies eine gute Möglichkeit sein, Sie zu zwingen, sie jeden Tag zu benutzen.

Laden Sie die Office 2010-Sprachpakete herunter

Top-Tipps:
Kommentare: