Ist Ihnen schon einmal aufgefallen, wie das Öffnen des Internet Explorers auf manchen PCs ewig dauern kann? Dies liegt in der Regel daran, dass Ihre Add-Ons die Durchforstung bis zur Durchforstung verlangsamen.

Auf dem offiziellen Internet Explorer-Blog haben sie ein Diagramm zusammengestellt, in dem die beliebtesten Add-Ons nach der Langsamkeit aufgelistet werden, die sie den Ladezeiten des IE hinzufügen. Sie können jedoch selbst nachsehen und die Add-Ons deaktivieren, falls Sie dies tun möchte. Wir haben auch eine Kopie der Tabelle unten.

Deaktivieren Sie Add-Ons im IE

Wie Sie Add-Ons in Internet Explorer verwalten und behandeln, ist bereits besprochen worden. Sie sollten sich diesen Artikel auf jeden Fall genauer ansehen, um einen tieferen Einblick in das Thema zu erhalten.

Gehen Sie zu Tools -> Add-Ons verwalten aus dem Menü:

Sobald Sie dort sind, sehen Sie rechts eine Spalte mit der Bezeichnung "Ladezeit", in der angezeigt wird, wie viele Sekunden ein Add-On zum Ladevorgang hinzufügt.

Sie können die Add-Ons auswählen und auf die Schaltfläche Deaktivieren klicken, um sie zu entfernen. Sie möchten wahrscheinlich sicherstellen, dass Sie stattdessen das Dropdown-Menü für "Aktuell geladene Add-Ons" in "Alle Add-Ons" geändert haben.

50 langsamste beliebte Add-ons für IE8

Wenn Sie das Diagramm von AVG Safe Search verwenden, benötigt Ihr Browser eine zusätzliche Sekunde für das Laden. Wenn Sie mehrere dieser Add-Ons geladen haben, kann es noch schlimmer sein.

Wenn Ihr Browser wirklich abgehackt ist, sollten Sie unsere Anleitung zum vollständigen Zurücksetzen von Internet Explorer auf die Standardeinstellungen lesen. Dadurch können Sie etwaige Probleme beheben.

Top-Tipps:
Kommentare: