Eine der besten kostenlosen Alternativen zu Microsoft Office sind die Office Web Apps von Microsoft. Sie können mit den Cloud-Apps, die für die Textverarbeitung, Tabellenkalkulationen und Präsentationen entwickelt wurden, Dateien erstellen, darauf zugreifen und sie bearbeiten. Unter anderen Alternativen zu Microsoft Office ist Denkfreies Büro. Sie können ThinkFree Office verwenden, ohne etwas auf Ihrem Computer zu installieren. Sie können auch verwenden ThinkFree Cloud Speichern der mit ThinkFree Office erstellten Dateien. Diese Überprüfung von ThinkFree Office prüft, wie es in Bezug auf die Funktionen und die Benutzerfreundlichkeit funktioniert.

ThinkFree Office Review

ThinkFree Office-Funktionen, wie auf ihrer Website dargestellt

Wenn Sie sich bei ThinkFree Office anmelden, erhalten Sie kostenlos 1 GB Cloud-Speicherplatz. Sie können diesen Speicherplatz verwenden, um Ihre Dateien online zu speichern. Sie können diesen Bereich auch verwenden, um Ihre lokalen Bürodokumente mit der Cloud zu synchronisieren.

ThinkFree bietet Ihnen ein plattformübergreifendes Synchronisierungstool namens ThinkFree Power Tool - ähnlich dem SkyDrive-Desktop. Mit diesem Tool können Sie Dateien zwischen der ThinkFree Cloud und Ihrem Computer auswählen und synchronisieren.

Da Sie in ThinkFree Online-Anwendungen zum Erstellen und Arbeiten mit Dokumenten, Tabellenkalkulationen und Präsentationen erhalten, müssen Sie keine Microsoft Office-Programme oder ähnliche Programme auf Ihrem Computer installieren.

Es gibt auch mobile Versionen für ThinkFree Office. Sie können es von Android, iOS und Windows Phone aus verwenden. Die ThinkFree Office-App für Handys ist bei Google Play verfügbar.

ThinkFree Online vs. ThinkFree Office

Wenn Sie zu ihrer Homepage wechseln, zeigt ThinkFree vier Optionen in der ThinkFree-Produktlinie, die Sie verwirren können. Die Dropdown-Liste rechts neben der ThinkFree-Startseite zeigt ThinkFree Office und ThinkFree Online. Mit der früheren Option - ThinkFree Office - wird eine Seite angezeigt, auf der Sie die Testdesktopversion von ThinkFree herunterladen können. Die zweite Option sagt ThinkFree Online Das ist, was Sie wirklich brauchen werden, denn dies ist die Option, mit der Sie ein kostenloses Konto erstellen und 1 GB freien Speicherplatz erhalten können. Wir werden diese Option im Folgenden als ThinkFree Online Office bezeichnen.

ThinkFree Online Office - Dashboard-Benutzeroberfläche

Wenn Sie sich bei Ihrem ThinkFree Online-Konto anmelden, wird eine Benutzeroberfläche angezeigt, die wie eine Mischung aus Windows Live Workspaces und Google Docs aussieht. In der oberen linken Ecke des linken Bedienfelds erhalten Sie Optionen zum Erstellen von neuen Ordnern, Dokumenten, Präsentationen, Tabellenkalkulationen und Notizen (HTML-Dateien).

Neben der Option Neu ist die Option zum Hochladen von Dateien. Sie können direkt in den Stammordner oder in einen benutzerdefinierten Ordner hochladen, den Sie mit der Option Neu erstellen. Die Schnittstelle zum Hochladen von Dateien ist einfach und leicht verständlich. Es enthält zwei Registerkarten - eine zum Hochladen mehrerer Dateien und die andere zum Hochladen einzelner Dateien.

Im rechten Fensterbereich finden Sie auch Links zum Erstellen von Dokumenten, Kalkulationstabellen, Präsentationen, HTML-Notizen und zum Hochladen von Dateien. Im rechten Fensterbereich erhalten Sie keine Option / Verknüpfung zum Erstellen von Ordnern, da Sie den Inhalt der im linken Fensterbereich ausgewählten Ordner anzeigen können.

Unter anderen Optionen sind: Verschieben, Kopieren, Löschen, Umbenennen, Freigeben, Markieren, Veröffentlichen und Twitter. Diese können auf ganze Ordner gleichzeitig angewendet werden, indem Sie sie im linken Bereich auswählen. Dieselben Optionen stehen auch für jede Datei im rechten Fensterbereich zur Verfügung.

Mit der Share-Option können Sie E-Mails von Personen eingeben, mit denen Sie die Dateien teilen möchten. Unter dieser Option stehen zwei Spalten zur Verfügung: eine ist für die Bearbeitung von Rechten und eine für die Nur-Lese-Freigabe.

Die Option "Veröffentlichen" stellt eine URL für die Datei in der Cloud bereit, damit Sie sie mit anderen teilen können. Wenn Sie die URL mit der URL teilen, können sie den Inhalt der Datei in einem Browserfenster anzeigen, das schreibgeschützt ist. Mit Links ist keine Bearbeitung möglich. Damit andere Benutzer Ihre Dateien bearbeiten können, verwenden Sie die Share-Option und geben Sie ihre E-Mail-ID in die Spalte Bearbeiten ein.

Hinweis: Sie benötigen Shockwave Flash und Java, um die Upload- und Bearbeitungsfunktionen von ThinkFree Online Office verwenden zu können.

ThinkFree Online Apps - Benutzeroberfläche

Das erste Problem, dem ich hier begegnet bin, war die Notwendigkeit, Java zu installieren. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass Chrome mit Java-basierten Anwendungen nicht richtig umgehen kann. Daher musste ich zu Internet Explorer 9 wechseln. Dies kann meine persönliche Erfahrung sein und Ihre kann davon abweichen.

Das andere Problem war die Geschwindigkeit beim Öffnen von Dokumenten. Zum Testen habe ich ein vierseitiges Word-Dokument hochgeladen. Es dauerte etwa 5 Minuten, um es vollständig zu öffnen und mir die Bearbeitungssteuerungen zu präsentieren.

Nachdem die Redakteure mein Dokument geladen hatten, wusste ich jedoch, wie das Dokument bearbeitet werden sollte. Die Benutzeroberfläche ist wunderbar und repliziert das Aussehen von Office 2003. Bei der Bearbeitung von Dokumenten (.doc, .docx, .txt), Präsentationen (ppt, pptx) und Arbeitsblättern (XLS- und XLSX-Dokumente) sollte niemand Probleme haben. Die hier erwähnten Dateierweiterungen wurden von mir getestet und die ThinkFree Online Editors waren gut darin, die Dateien zu rendern und sie gleichzeitig zu bearbeiten. Wie Sie in der Abbildung unten sehen können, enthält der ThinkFree Online Document Editor alles, was Sie benötigen, um ein gutes Dokument mit Links und Bildern zu erstellen.

ThinkFree Online-Suchfunktion

In ThinkFree Online Office können Sie Dateien nach Dateinamen oder Tags durchsuchen. Sie können Dateien einfach über das Haupt-Dashboard suchen. Die Suchleiste befindet sich oben rechts im rechten Fensterbereich und zeigt die Dateiliste nach Ordnern an. Die Tag-Option ist im linken Bereich verfügbar.

Zusätzliche Funktionen von ThinkFree Online Office

  1. Sie können bis zu drei Projekte für die Zusammenarbeit mit anderen erstellen. Verwenden Sie die Option Arbeitsbereich in der obersten Leiste, um ein neues Projekt zu erstellen.
  2. Jeder Arbeitsbereich kann eine beliebige Anzahl von Dateien enthalten.
  3. Für jedes Projekt können Sie 100 MB Speicherplatz in Anspruch nehmen (zusätzlich zu den 1 GB für die Laufzeit, die Sie bei der Registrierung erhalten). Dies bedeutet, dass Sie maximal 300 MB Speicherplatz über 1 GB für die Freigabe und Zusammenarbeit bei Projekten nutzen können.
  4. Wenn Sie Personen zur Verwendung von E-Mail-IDs zur Zusammenarbeit einladen, erhalten sie bei jeder Aktualisierung oder Änderung einer Datei Benachrichtigungen.

Insgesamt bietet ThinkFree Online Office eine gute Sammlung von Tools zum Erstellen, Freigeben, Bearbeiten und Verwalten von Dateien. Die Cloud-Apps zum Bearbeiten Ihrer Dateien sind im Vergleich zu anderen Alternativen von Microsoft Office wie LibreOffice oder KingSoft Office Suite besser.

Teilen Sie uns mit, wenn Sie dieser Überprüfung von ThinkFree Office noch etwas hinzufügen möchten.

Top-Tipps:
Kommentare: